Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Geschichten und sonstiges Textwerk > Kolumnen, Briefe und Tageseinträge

Kolumnen, Briefe und Tageseinträge Eure Essays und Glossen, Briefe, Tagebücher und Reiseberichte.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 19.10.2016, 21:05   #1
weiblich Andrea.H.S.
 
Benutzerbild von Andrea.H.S.
 
Dabei seit: 04/2015
Ort: Black Forest
Alter: 30
Beiträge: 83

Standard Wie bitte? Was haben Sie gesagt?

Jahre vergehen. Die Tage werden kleiner. Und kein Wort von dir. Es spricht kein Wort zu mir, seitdem ich auf dein Wort hoffe. Sag es. Sag es. Sprich. Ich spreche nicht mehr. Die Wörter gingen mir verloren.

Erinnerungen ziehen durch einen Schleier an mir vorbei. Die Stunden werden kleiner, sie passen mir kaum noch. Und kein Wort von dir. Ich atme die Buchstaben, die du beim letztem Besuch liegen gelassen hast und suche im Wald in der Erde nach den Überresten deiner Silben. Sag es. Sag es. Damit ich es verleugnen kann. Meine Ehrlichkeit habe ich an der Garderobe abgegeben.

Dein Schatten tanzt an mir vorbei und ich rufe ihm zu. Aber er kann mein Rufen nicht hören, in grau klingt alles gleich. Ich stehe jetzt vor der Tür, lass mich rein in deinen Wortepalast. Aber du sitzt im Turm und wirst bewacht vom Drachen der Moral. Sag es. Sag es. Damit wir darüber lachen können. Du mochtest schon immer meinen Humor.

Dein Desinteresse lacht mir ins Gesicht. Ich winke schüchtern mit all meiner Gleichgültigkeit zurück. Jetzt kannst du bestimmt einen Witz darüber machen. Jetzt ist es ja egal. Da war ja nie was. Vielleicht hat es dann wirklich keine Bedeutung mehr. Dann ist es ein Witz. Wir lachen kurz darüber. Aber so richtig ernst? So richtig ernst, das sollte nicht sein. Stete Obsession höhlt den Bezug zur Realität. A.H.S.
Andrea.H.S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2017, 01:03   #2
männlich dr.Frankenstein
 
Benutzerbild von dr.Frankenstein
 
Dabei seit: 07/2015
Ort: Zwischen den Ostseewellen ertrunken
Alter: 37
Beiträge: 4.300

Ja, also einmal muss ja reichen, war nur ein Ausrutscher. Manchmal gut wenn was sich schnell ausblendet und nur eine Art schattenhafte Ahnung bleibt.
dr.Frankenstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2017, 02:48   #3
männlich Ex-Poesieger
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2009
Beiträge: 7.249

Zitat:
Zitat von Andrea.H.S. Beitrag anzeigen
Stete Obsession höhlt den Bezug zur Realität. A.H.S.
Den kann man sich gar nicht oft genug geben. Weil es alles ja so klar umrissen ist.
Ex-Poesieger ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Wie bitte? Was haben Sie gesagt?

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Haben wollen, nicht haben wollen und ignorieren. Schippe Kolumnen, Briefe und Tageseinträge 0 17.01.2016 17:35
Bitte, bitte helfet mir ! Lottilol Gefühlte Momente und Emotionen 0 15.02.2014 17:15
Gesagt Ist Gesagt Terror Incognita Gefühlte Momente und Emotionen 3 21.05.2008 22:20
Gesagt Pépe Lebensalltag, Natur und Universum 2 17.04.2007 09:22
Du hast gesagt, Ich hab gesagt lucky.girl Liebe, Romantik und Leidenschaft 0 08.03.2007 14:15


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.