Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Philosophisches und Nachdenkliches

Philosophisches und Nachdenkliches Philosophische Gedichte und solche, die zum Nachdenken anregen sollen.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 28.08.2017, 00:44   #1
weiblich luanda
 
Dabei seit: 05/2017
Ort: Schweiz
Alter: 24
Beiträge: 5

Standard Wünsche

WÜNSCHE

Ich wünsche mir, ich hätt' einen Wunsch frei
Einfach so und unverdient
dann wünscht' ich mir etwas ganz Grosses
Etwas, das wirklich allen dient

Ganz oben auf der Liste, klassisch
stünde Weltfrieden für alle Zeit
oder wenigstens die Heilung der Kranken
für alle hier, die ganze Menschheit

Doch wäre danach alles gut?
Wären alle besser dran?
Oder finden Menschen immer Wege
wie man wieder leiden kann?

Und ist Leid an sich denn immer schlecht?
Oder sehen wir das Gute etwa
nur im Kontrast vor schwarzem Grund
und wären wir ganz ohne Schlechtes
dann unzufrieden, ganz ohne Grund?

Ach - ich wünschte mir, es wär so einfach
doch damit wär' mein Wunsch schon weg
und Leid und Krieg gäbe es noch immer
wieviel besser wäre uns're Welt?
luanda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2017, 15:10   #2
weiblich maryou
 
Dabei seit: 09/2017
Alter: 20
Beiträge: 4

Hey Luanda,


Das Gedicht ist wirklich super schön. Vor allem die dritte Strophe finde ich sehr gelungen. sie liest sich so schön flüssig und du hast es geschafft, mich allein mit diesen vier Zeilen zum nachdenken zu bringen.
maryou ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Wünsche

Stichworte
wunsch

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wünsche AnnaWagner Gefühlte Momente und Emotionen 5 15.05.2017 17:36
Wünsche Ex Carina M. Sprüche und Kurzgedanken 4 22.07.2013 12:14
Was ich Dir wünsche hansga Gefühlte Momente und Emotionen 3 19.06.2013 14:47
Wünsche Ex Chip Liebe, Romantik und Leidenschaft 0 21.05.2013 00:59


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.