Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 30.04.2017, 01:42   #1
weiblich Tiffany
 
Dabei seit: 04/2017
Alter: 20
Beiträge: 2

Standard Einsam sein

Du warst da.
Für einen Moment war ich glücklich.
Du warst perfekt für mich.
Ich war auch perfekt für dich.
Naja, mein Körper war es.
Ich liebe dich.
Waren das nicht deine Worte?
Du gehörst mir.
Hast du es vergessen?
Wo ist dein Herz jetzt?

Du fehlst mir.
Egal wo ich bin, du bist dabei.
Ich bin froh, dass ich noch die Erinnerung an dich habe
und du?
Du sagtest du vermisst mich.
Du bereust es.
vermisst du meinen Körper?
Ich bin einsam,
aber weißt du was ich glaube?
Du bist es auch.
Tiffany ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2017, 02:28   #2
männlich dr.Frankenstein
 
Benutzerbild von dr.Frankenstein
 
Dabei seit: 07/2015
Ort: Zwischen den Ostseewellen ertrunken
Alter: 37
Beiträge: 4.300

Was genau vermisst der jenige aus der Erzählung am Körper?
Aber die Auflösung ist ja in der letzten Zeile.
Beide sind Einsam, desshalb lügen sie sich Liebe vor?
Das lernt man schon früh bei den Eltern, wenn man ein Spielzeug haben will muss man lieb sein.
Eine Blüte duftet am schönsten um so mehr ihre Einsamkeit wächst.
Sobald sie sich gepaart hat verblüht sie.
dr.Frankenstein ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Einsam sein

Stichworte
erinnerung, liebe, vermissen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Einsam Meishere Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 5 06.04.2015 19:49
Einsam sein Isabel Seifried Philosophisches und Nachdenkliches 0 28.11.2013 22:02
Mensch sein, heißt es sein zu wollen... sonderling Philosophisches und Nachdenkliches 35 01.11.2011 15:38
Einsam Shadow31 Gefühlte Momente und Emotionen 10 20.11.2010 11:41
Frei sein - allein sein Utopia Theorie und Dichterlatein 0 31.05.2008 23:17


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.