Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Liebe, Romantik und Leidenschaft

Liebe, Romantik und Leidenschaft Gedichte über Liebe, Herzschmerz, Sehnsucht und Leidenschaft.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 24.04.2017, 16:39   #1
männlich Ari
 
Dabei seit: 04/2017
Alter: 20
Beiträge: 2

Standard Sie und Er

Ich steh am Fenster und Blicke hinaus
Der Tag in die mystische Nacht klingt aus.
Dunkel, wunderschön! Die Nacht, den Mond beten wir an.
Was sie gerade wohl macht? Die Nacht zieht mich in ihren Bann!
Werd sie sehen, nur wann ?

Ich steh am Fenster und Blicke hinaus
Der Tag in die mystische Nacht klingt aus.
Dunkel, wunderschön! Die Nacht, den Mond beten wir an.
Was er gerade wohl macht? Die Nacht zieht mich in seinen Bann!
Werd ihn sehen, nur wann ?

Spüre seine Liebe, seine Küsse tief in die Nacht.
Seine wunderschönen braunen Augen in ihrer voller Pracht.
Seine Haut an meiner, tief an sich drückend.
Seine Liebe, sein Geist mich für immer schützend.

Spüre ihre Liebe, ihre Küsse tief in die Nacht.
Ihre wunderschönen blauen Augen in ihrer voller Pracht.
Ihre Haut an meiner, tief an sich drückend.
Ihre Liebe, ihr Geist mich für immer schützend.

Ihre Küsse, ihr Dasein von einer anderen Welt.
Mein Wunsch, mein Traum das sie meine Hand hält.
Sie, ihr Atem der wunderschönste Geruch an mir.
Denn ich, mein Körper gehört allein dir.

Seine Küsse, sein Dasein von einer anderen Welt.
Mein Wunsch, mein Traum das er meine Hand hält.
Er, sein Atem der wunderschönste Geruch an mir.
Denn ich, mein Körper gehört allein dir.

Ihr Haar, Ihr lächeln mich verzaubert.
Unser gemeinsames Fundament hat‘s gemauert.
Küssen und Herzen werde ich dich ewig.
Denn meine Liebe für dich wächst stetig.

Sein Haar, sein lächeln mich verzaubert.
Unser gemeinsames Fundament hat‘s gemauert.
Küssen und Herzen werde ich dich ewig.
Denn meine Liebe für dich wächst stetig.

Schau hoch in die Stern und wünsche mir eins:
Ich und du Hand in Hand, du für immer meins.
Bald gemeinsam auf einem Weg, mir seit 15 zeigen ich bin deins.
Ari ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Sie und Er

Stichworte
ferne, liebe, sehnsucht

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.