Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 24.07.2019, 19:14   #1
weiblich Sonnenblume777
 
Dabei seit: 07/2019
Ort: Bayern
Alter: 42
Beiträge: 5

Standard Aufguss

Splitternackt, auf Tüchern sitzend
saßen wir im heissen Raum,
offne Poren, offne Ohren,
schwitzend
heisser Sommertraum.

Rauschend wurde aufgegossen,
und der Schweiß entkam uns wieder,
tropfte heiss aus unsren Poren,
wie gegoren
auf uns nieder.

Ganz und gar
vor Hitze trunken
tranken wir einander aus.
Ganz in Schweiß und Glut versunken
gab die Sauna uns heraus.
Sonnenblume777 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2019, 19:50   #2
männlich MiauKuh
 
Benutzerbild von MiauKuh
 
Dabei seit: 08/2017
Beiträge: 1.790

Hey,

auch hier: Sprachlich recht schön. (Warum aber "Sommertraum"? Des Reimes wegen? Geht doch auch im Winter ...)

Warum tranken sie sich "aus"? Vielleicht gibt man sich eher aufgrund der Hitze einander .. "hin" ? ;-)

Das Wort Saune am Ende ist zwar "lustig" aber es verhunzt mir alles hier. ... Verbirg es lieber ... Erotik liegt im Verborgenen


Liebe Grüße
MiauKuh ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2019, 21:04   #3
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.960

für mich sind im text soviele imbezilianten*) dass ich fast in ein leser-kalamitat **) fiel. für mich ein extrem schwacher - eigentlich schlechter text.

Zitat:
Splitternackt, auf Tüchern sitzend
saßen wir im heissen Raum,
offne Poren, offne Ohren,
schwitzend
heisser Sommertraum.

Rauschend wurde aufgegossen, (GIBT ES NICHT nur zischend)
und der Schweiß entkam uns wieder, (schwachsinnige formulierung)
tropfte heiss aus unsren Poren, (doppelmoppel ohn sinn)
wie gegoren
auf uns nieder.

Ganz und gar
vor Hitze trunken (quatsch)
tranken wir einander aus. (was denn???)
Ganz in Schweiß und Glut versunken (Blödsinn)
gab die Sauna uns heraus. (ktastr. formulierung)

*), **)
neos by raLFCHEN
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2019, 18:16   #4
weiblich DieSilbermöwe
 
Benutzerbild von DieSilbermöwe
 
Dabei seit: 07/2015
Alter: 56
Beiträge: 4.069

Hallo Sonnenblume,

hübsches Gedicht! Lass die Sauna ruhig drin - die Überschrift verrät ja sowieso, um was es geht und ich finde das nicht schlecht.

LG DieSilbermöwe
DieSilbermöwe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2019, 19:47   #5
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.960

Zitat:
Zitat von MiauKuh Beitrag anzeigen
Hey,

(Warum aber "Sommertraum"? Des Reimes wegen? Geht doch auch im Winter ...)

Warum tranken sie sich "aus"? Vielleicht gibt man sich eher aufgrund der Hitze einander .. "hin" ? ;-)

Das Wort Saune am Ende ist zwar "lustig" aber es verhunzt mir alles hier. ... Verbirg es lieber ...
servus SB - denke du solltest nur auf kompetente poeten wie MiKu hören und dich nicht von der meinung abbringen lassen, dass der text einiges an überarbeitung brauchen würde. dafür ist es zu spät - leider. aber du schaffst es sicher dein talent irgend wann einmal total aufblühen zu lassen.

beste grüsse
ralfchen*)

*) der hasserfüllte terrier

https://up.picr.de/36370518hh.jpg
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Aufguss

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.