Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 01.03.2018, 09:09   #1
männlich klaatu
 
Benutzerbild von klaatu
 
Dabei seit: 12/2015
Beiträge: 2.329

Standard Mein türkischer Bruder

"Bruder", sagte er
und bemerkte wohl
meinen skeptischen Blick.

"Bist du etwa nicht mein Bruder?"


Ich zögerte kurz
und sagte dann:
"Ich möchte das nicht ausschließen
- mein Vater hat seinen Samen weit gestreut."


Das fand er lustig.

Er klopfte mir auf die Schulter:
"Wir Türken und Deutsche
haben so viel gemeinsam!"


"Stimmt", sagte ich.
"Völkermord zum Beispiel."

Das fand er nicht so lustig ...

... musste ich feststellen,
als ich Stunden später
im Krankenhaus zu mir kam.
klaatu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2018, 12:57   #2
weiblich Skaylar
 
Benutzerbild von Skaylar
 
Dabei seit: 10/2017
Alter: 20
Beiträge: 279

Genial!
Sofort favorisiert!

Dieser Satz
"Völkermord zum Beispiel."
gab mir den Rest.
Wieder ein Geniestreich! <3

Liebste Grüße,
Skaylar

PS: Wo zur Hölle bleibt Poesieger? *nachdenklich*
Skaylar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2018, 14:54   #3
männlich klaatu
 
Benutzerbild von klaatu
 
Dabei seit: 12/2015
Beiträge: 2.329

Hey Skaylar!

Na, da hab ich dir endlich mal den Rest gegeben, wurde ja auch Zeit...

Ich kann es mir zwar kaum vorstellen, aber vielleicht geht Poesieger ja doch einer bezahlten Arbeit nach.

Danke & LG
k
klaatu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2018, 15:46   #4
männlich Ex-Poesieger
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2009
Beiträge: 7.287

Nein der passt auf dass kein Unbefugter seine Videos anklickt.
Ex-Poesieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2018, 16:52   #5
männlich klaatu
 
Benutzerbild von klaatu
 
Dabei seit: 12/2015
Beiträge: 2.329

Das ist bestimmt ein Fulltime-Job!
klaatu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2018, 17:11   #6
männlich Amir
 
Benutzerbild von Amir
 
Dabei seit: 04/2010
Ort: Schweiz
Beiträge: 737

Ach, wem mach ich was vor. Deine Texte sind einfach geilo, weil dein Humor on point ist(auf die Nase).

Geändert von Amir (01.03.2018 um 20:20 Uhr)
Amir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2018, 19:08   #7
männlich Ex-Poesieger
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2009
Beiträge: 7.287

Bei dem Andrang kann man schon von overtime reden.

MFG!
Ex-Poesieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2018, 20:10   #8
männlich Heinz
 
Benutzerbild von Heinz
 
Dabei seit: 10/2006
Ort: Hilden, NRW
Beiträge: 5.266

Lieber klaatu,
lass ihn dennoch Dein Bruder sein - er wusste nicht, was er warum tat.
Vielleicht hast Du auch bei der Formulierung das Türkentum beleidigt?
Eine Möglichkeit, historische Tatsachen nicht zu leugnen, wäre: "Bruder? Du stehst eine Stufe höher - wir haben so viel von euch gelernt und nur mit viel Mühe die vierfache Anzahl geschafft."
Liebe Grüße und mein Kompliment dafür, wie Du geschichtliche Fakten auf den Punkt bringst!
Heinz
Heinz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2018, 10:24   #9
männlich klaatu
 
Benutzerbild von klaatu
 
Dabei seit: 12/2015
Beiträge: 2.329

Moin Heinz!

Gute Idee! Hätte ich das gesagt, hätte er sich sicher gefreut.

Der Dialog ist übrigens mehr oder weniger authentisch...

LG
k
klaatu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2018, 17:37   #10
männlich Georg C. Peter
 
Benutzerbild von Georg C. Peter
 
Dabei seit: 03/2017
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 414

Lieber verprügelter klaatu,

nach dieser - für Dich schmerzhaften, für die Leser scherzhaften -
Erfahrung wünsche ich gute Besserung und gute Erholung für
Körper und Seele.

Wie kann man nur bei "Völkermord" so empfindlich reagieren?
Gewalt ist keine Lösung!

Nachdenkliche Grüße,
Georg

PS: SEHR schön formuliert!
Georg C. Peter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2018, 18:57   #11
männlich Heinz
 
Benutzerbild von Heinz
 
Dabei seit: 10/2006
Ort: Hilden, NRW
Beiträge: 5.266

vor allem, wenn die benachbarten Tomatenzüchter - wie können sie es sich wagen? - den Völkermord auf niederländisch "genocide" nennen!?
H.
Heinz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2018, 20:04   #12
männlich Laie
 
Benutzerbild von Laie
 
Dabei seit: 04/2015
Ort: Oberpfalz
Alter: 28
Beiträge: 870

Hi klaatu,

ich kann mich dem vielen Lob nur anschließen! Ich hab's mit großem Vergnügen gelesen

Gruß,
Laie
Laie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2018, 16:36   #13
männlich pathos79
 
Benutzerbild von pathos79
 
Dabei seit: 03/2010
Ort: Sauerland
Alter: 40
Beiträge: 772

Wenn zwei Ansichtswelten kollidieren...
Favorit, Bruder

Hadi Tschüss
pathos79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2018, 23:00   #14
männlich dr.Frankenstein
 
Benutzerbild von dr.Frankenstein
 
Dabei seit: 07/2015
Ort: Zwischen den Ostseewellen ertrunken
Alter: 37
Beiträge: 4.333

Sowas findet ihr gut?
Seit wann wird man von Türken wegen solcher Witze zusammengeschlagen? Vielleicht wegen der Fußballmannschaft, aber doch nich für sonen Quatsch. Vielleicht wollte er dich sowieso vermöbeln.
dr.Frankenstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2018, 23:41   #15
männlich pathos79
 
Benutzerbild von pathos79
 
Dabei seit: 03/2010
Ort: Sauerland
Alter: 40
Beiträge: 772

Die politischen Themen sind ein Fußballfeld geworden, ob in der Türkei oder Polen...
Und es gibt kein Videoschiedsrichter, der eingreift
pathos79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2018, 23:55   #16
männlich Heinz
 
Benutzerbild von Heinz
 
Dabei seit: 10/2006
Ort: Hilden, NRW
Beiträge: 5.266

Hallo, Brüder und Schwestern,
nebenbei fiel mir die Frage ein, die oft unseren Brüdern und Schwestern in der sang- und klanglosen verschwundenen DDR gestellt wurde:
"Warum nennt ihr immerzu die Russen *unsere Brüder* und nicht Freunde?"
"Tja - weil: Freunde kann man sich aussuchen, ..."
Seid gegrüßt, Freunde der Nacht!
Heinz

PS.
Lieber dr. Frankenstein,
Du fragst: "Seit wann wird man von Türken wegen solcher Witze zusammengeschlagen?"
Für die meisten Türken ist der Hinweis auf den Genozid an den Armeniern kein Witz, sondern eine schwerwiegende Beleidigung des Türkentums. Darf ich Dich an die Ermordung (2007) des Hrant Dink auf offener Straße erinnern? Ein Sechzehnjähriger (Ogün Samast) gestand die Tat und zeigte keine Reue. CNN Türk zitierte ihn mit den Worten: „Ich habe ihn nach dem Freitagsgebet erschossen. Ich bedaure es nicht.“ Als Motiv für seine Tat gab er an, sein Opfer habe das türkische Volk beleidigt.
Daran gemessen ist ein Zusammenschlagen noch eine humane Lösung.
Heinz

Geändert von Heinz (04.03.2018 um 09:51 Uhr)
Heinz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2018, 13:06   #17
gummibaum
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 66
Beiträge: 10.927

Gut abgefasster Text, lieber klaatu. Gern gelesen.

LG gummibaum
gummibaum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2018, 13:30   #18
männlich Ex-Poesieger
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2009
Beiträge: 7.287

Immerhin bleibst du moralischer Sieger.
Ex-Poesieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2018, 12:05   #19
männlich klaatu
 
Benutzerbild von klaatu
 
Dabei seit: 12/2015
Beiträge: 2.329

Hallo miteinander!

@ Dr. Frankenstein

Du solltest mal den Versuch starten! Bitte berichte uns!

@ Poesieger

Willst auch du immer moralischer Sieger bleiben? NEU auf klaatu24.de: MORALIN 3000 - Jetzt mit noch mehr Nebenwirkungen! Und für dich gibt es sogar Freundschaftsrabatt!

Viele Grüße an alle!
k
klaatu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2018, 14:53   #20
männlich Ex-Poesieger
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2009
Beiträge: 7.287

Warum gleich so empfindlich?
Ex-Poesieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2018, 15:03   #21
männlich klaatu
 
Benutzerbild von klaatu
 
Dabei seit: 12/2015
Beiträge: 2.329

Weil ich dir den "Freundschaftsrabatt" anbot? Tut mir leid...
klaatu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2018, 15:17   #22
männlich Ex-Poesieger
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2009
Beiträge: 7.287

Dass Moralin3000 die Endkonsequenz wäre.
Ex-Poesieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2018, 00:40   #23
männlich stephanius
 
Dabei seit: 06/2016
Ort: Sachsen
Beiträge: 384

Hi klaatu,
wieder 6 Punkte für den Kandidaten,
wollte meinen positiven Senf auch noch
duzu geben. Wie meistens,
ein gelungener "klaatu"!
Grüße St.

PS: Hab Dich nicht umsonst unter meinen
Favoriten ;-)
stephanius ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Mein türkischer Bruder

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
mein bruder urluberlu Gefühlte Momente und Emotionen 2 02.03.2017 19:27
Der Bruder Nöck Düstere Welten und Abgründiges 10 11.06.2016 18:04
Bruder Drei V Düstere Welten und Abgründiges 4 08.10.2015 23:38
Bruder Rick.Vic1913 Gefühlte Momente und Emotionen 0 09.05.2014 11:18
Mein kleiner Bruder und ich Phönix-GEZ-frei Philosophisches und Nachdenkliches 13 04.08.2013 16:22


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.