Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Liebe, Romantik und Leidenschaft

Liebe, Romantik und Leidenschaft Gedichte über Liebe, Herzschmerz, Sehnsucht und Leidenschaft.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 03.10.2014, 22:30   #1
männlich Jeronimo
gesperrt
 
Dabei seit: 10/2011
Alter: 66
Beiträge: 4.223

Standard Weil du..

Weil du auf deinem Mund mein Lächeln trägst,
weil du so sanft durch meine Seele gehst,
weil du den Blick in meine Augen legst,
und weil du mit mir an der Kreuzung stehst,

und mir die Wahl lässt, wieder heimzugehen,
werd ich die warmen Hände greifen
und nun fortan mit deinen Augen sehn,
und wilder Wein wird auf den Hügeln reifen.

Jeronimo
Jeronimo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2014, 16:36   #2
weiblich Ex La Vie
abgemeldet
 
Dabei seit: 09/2014
Beiträge: 92

Lieber Jeronimo

Es ist dir wieder sehr gut gelungen, zu schreiben

Lg La Vie
Ex La Vie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2014, 18:18   #3
weiblich anna amalia
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 3.478

Weil du die Worte sacht benennst,
Weil du die Kraniche erhörst,
weil du die silbenpausen kennst
Weil du behutsam nur verkehrst

danke ich dir für diese Zeilen

Liebe Grüße

Ännchen
anna amalia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2014, 21:01   #4
männlich Jeronimo
gesperrt
 
Dabei seit: 10/2011
Alter: 66
Beiträge: 4.223

Liebe La Vie,

herzlich Dank für deinen lieben Kommentar!

Liebe Anna,

ein lobender Vierzeiler von Dir,
hab vielen Dank dafür!

Liebe Grüße

Jeronimo
Jeronimo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2014, 21:22   #5
männlich AndereDimension
 
Benutzerbild von AndereDimension
 
Dabei seit: 06/2009
Beiträge: 3.352

Hallo Jeronimo,

weil Du...diese schönen Zeilen geschrieben hast, möchte ich mit meinem Lob nicht hinterm Berg halten.

Viele Grüße, A.D.
AndereDimension ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2014, 21:47   #6
gummibaum
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 66
Beiträge: 10.927

Gefällt mir auch. Gern gelesen, Jeronimo.

LG gummibaum
gummibaum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2014, 23:37   #7
weiblich simbaladung
 
Dabei seit: 07/2012
Alter: 62
Beiträge: 3.056

Lieber jeronimo,

mit deiner Art zu schreiben erreichst du mich ebenso wie die anderen hier.
Sie hat was ganz Eigenes. Ich hoffe, du bleibst uns noch lange erhalten.

lieben Abendgruß,
simba
simbaladung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2014, 00:05   #8
männlich Jeronimo
gesperrt
 
Dabei seit: 10/2011
Alter: 66
Beiträge: 4.223

Liebe Kommentatoren,

für eure freundlichen und liebevollen Kommentare bedanke ich mich recht herzlich bei euch!

Liebe Grüße

Jeronimo
Jeronimo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2014, 07:24   #9
weiblich shoshin
gesperrt
 
Dabei seit: 02/2014
Beiträge: 1.060

Lieber Jeronimo
Weil du ein Lächeln in meinen Morgen gezaubert hast

Lieben Gruß
shoshin
shoshin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2014, 10:39   #10
weiblich marlenja
 
Dabei seit: 11/2010
Beiträge: 3.206

Jeronimo,

mein Herz hat einen Sprung gemacht, weil Du es schaffst,
auf sehr lebendige weise, mit Worten umzugehen.

Lieben Gruss von mir
marlenja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2014, 22:55   #11
männlich Jeronimo
gesperrt
 
Dabei seit: 10/2011
Alter: 66
Beiträge: 4.223

Liebe shoshin, liebe marlenja,

ich weiß euer Lob sehr zu schätzen.
Ich danke euch von Herzen!

Liebe Grüße

Jeronimo
Jeronimo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2014, 00:25   #12
weiblich Merith
R.I.P.
 
Dabei seit: 10/2013
Ort: Im Isental
Alter: 78
Beiträge: 3.384

Weil du ohne Zaudern über die Brücke gehst ...
Merith ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2014, 11:04   #13
weiblich lilie
 
Benutzerbild von lilie
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 27
Beiträge: 128

Besonders die erste Strophe gefällt mir sehr gut!
Insgesamt ein schönes Gedicht.

Liebe Grüße
lilie
lilie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2014, 12:02   #14
männlich Kurier
R.I.P.
 
Dabei seit: 06/2010
Beiträge: 705

Hallo Jeronimo,

du hast mir geschrieben, ich hätte von Gefühlen keine Ahnung, ich widerspreche dir, denn bei diesen Gedicht,

8 Zeilen lang,

beginnen

4 Zeilen mit „weil“

5 Zeilen mit „und“.

Das ist, selbst bei größtmöglichem Verständnis für einen von Gefühlen geschüttelten Schreiber doch etwas sehr eintönig – bei mir kam ein Gefühl von Langweile auf.

Vielleicht drückst du dich in deinen weiteren Gedichten doch etwas lyrischer aus; nun, ich werde nachlesen, und wenn ich etwas finde, werde ich es dir mitteilen.

HG Kurier
Kurier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2014, 15:14   #15
männlich Jeronimo
gesperrt
 
Dabei seit: 10/2011
Alter: 66
Beiträge: 4.223

Hallo Kurier,

Du fühlst Dich sicher nur in einem verstaubten Akenkeller wohl.
Im übrigen schreibe ich nicht für Dich, dann würde ich das Telefonbuch zititen, da hättest Du sicher Deine Freude dran.
Vielleicht ist Dir auch aufgefallen, dass es hier auch ganz andere Kommentare gibt.
Genau genommen ist nur Dein Kommentar negativ, Du bist halt sehr nachtragend, das ist typisch für Menschen mit Deiner Leidensstruktur.
Und ich wäre Dir dankbar, wenn Du Dich aus meinen Fäden fernhältst, ignoriere mich einfach. Wenn Du diskutieren möchtest über Dein „dichterisches Können“, mach ein Thema auf, wenn Du einfach nur gehässig sein möchtest, auch, aber lasse mich in Ruhe. Schreib Deine preisgekrönten Sonette und halt Dich von meiner Lyrik fern.
Davon hast Du keine Ahnung.

Liebe Merith, liebe Lilie,

ich bedanke mich ganz herzlich für Eure Kommentare!

Jeronimo
Jeronimo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2015, 21:38   #16
weiblich Kama Tanha
 
Benutzerbild von Kama Tanha
 
Dabei seit: 08/2015
Alter: 36
Beiträge: 119

Ich mag es sehr gerne!
Und ganz besonders diese Zeilen:

Zitat:
Zitat von Jeronimo Beitrag anzeigen
und weil du mit mir an der Kreuzung stehst,

und mir die Wahl lässt, wieder heimzugehen,
Kama Tanha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2015, 00:07   #17
männlich Jeronimo
gesperrt
 
Dabei seit: 10/2011
Alter: 66
Beiträge: 4.223

Liebe Kama Tanha,

ich danke Dir für deine lieben und lobenden Zeilen!

Jeronimo
Jeronimo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2015, 23:58   #18
weiblich scrabblix
 
Dabei seit: 03/2015
Ort: Mitten im Revier
Beiträge: 364

Ja, du lebst in deinen Zeilen, lieber Jeronimo, und deine Zeilen leben durch ehrliche Gefühle.

Liebe Grüße
scrabblix
scrabblix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2015, 00:22   #19
männlich Jeronimo
gesperrt
 
Dabei seit: 10/2011
Alter: 66
Beiträge: 4.223

Ich danke dir sehr, liebe scrabblix. Bemerkenswert, dass dich der Kontrast meiner Kommentare zu den Gedichten nicht abschreckt.

Liebe Grüße auch zu dir

Jeronimo
Jeronimo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2015, 00:28   #20
weiblich scrabblix
 
Dabei seit: 03/2015
Ort: Mitten im Revier
Beiträge: 364

Zwei Seelen wohnen, ach, in deiner Brust.... Und nein, das schreckt mich nicht!
scrabblix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2015, 00:29   #21
männlich Ex-Poesieger
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2009
Beiträge: 7.287

Mich aber!

MFG
Ex-Poesieger ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Weil du..

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Weil Jeronimo Gefühlte Momente und Emotionen 10 01.04.2015 18:09
weil gray-poet Lebensalltag, Natur und Universum 5 17.08.2014 23:26
weil du du bist frank Liebe, Romantik und Leidenschaft 0 19.10.2011 18:00
Weil ich auseinanderbreche Herbstvergessen Düstere Welten und Abgründiges 0 15.10.2011 15:31
Weil Jeremy Gefühlte Momente und Emotionen 9 02.11.2006 15:30


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.