Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Liebe, Romantik und Leidenschaft

Liebe, Romantik und Leidenschaft Gedichte über Liebe, Herzschmerz, Sehnsucht und Leidenschaft.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 22.04.2014, 20:52   #1
männlich Walter
 
Benutzerbild von Walter
 
Dabei seit: 02/2012
Ort: Ludwigshafen am Rhein
Beiträge: 903

Standard Knistern

K n i s t e r n

Kleine Hommage
auf Merits Gedicht
"Erwacht"



Zwischen zwei Sternen
knistert manchmal die Liebe
sehnsuchtsverloren




Hans-Walter Voigt
22. April 2014
Walter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2014, 02:13   #2
weiblich Merith
R.I.P.
 
Dabei seit: 10/2013
Ort: Im Isental
Alter: 78
Beiträge: 3.384

Lieber Walter,

Dank für Deine freundliche Hommage, da hast Du mir eine große Freude gemacht.

Ganz liebe Grüße
Merith
Merith ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2014, 18:59   #3
weiblich shoshin
gesperrt
 
Dabei seit: 02/2014
Beiträge: 1.060

wie firnzuckerln!
lg
shoshin
shoshin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2014, 20:01   #4
weiblich anna amalia
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 3.478

Knistern und wispern
Ist die Sprache des Tautropfen
Mit dem Morgenreif


Liebes von anna
anna amalia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2014, 18:42   #5
weiblich Merith
R.I.P.
 
Dabei seit: 10/2013
Ort: Im Isental
Alter: 78
Beiträge: 3.384

Lieber Walter,

am Ende wurde mein "Erwacht" nun zum "Unsinn" degradiert und Du dichtest mir dazu noch eine Hommage ! Meine Freude darüber bleibt völlig ungetrübt, mit der Chemie stand ich schon immer auf Kriegsfuß

Herzlichen Gruß
Merith
Merith ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2014, 18:50   #6
weiblich anna amalia
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 3.478

Ehre , wem Ehre gebührt, liebe Merith....

Vogelgezwitscherte Grüße

Anna
anna amalia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2014, 19:13   #7
weiblich Merith
R.I.P.
 
Dabei seit: 10/2013
Ort: Im Isental
Alter: 78
Beiträge: 3.384

Danke Anna

Merith
Merith ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2014, 01:11   #8
männlich Walter
 
Benutzerbild von Walter
 
Dabei seit: 02/2012
Ort: Ludwigshafen am Rhein
Beiträge: 903

Liebe Merith, liebe anna amalia, liebe shoshin,


die "Chemie" der Gefühle wird niemals die reale Welt, die physis, in Frage stellen. Sie wird auch niemals den Versuch machen, ihr den Rang abzulaufen.

Doch es gibt Momente in unserem Leben, ganz klitz-kleine Augenblicke, die manchmal sogar zur Ewigkeit werden (auch das kann man naturwissenschaftlich natürlich sofort in Kritik nehmen), da ist die "Chemie" der Gefühle entscheidender als der Boden unter den Füßen.

Dann knistert es ...

Liebe Grüße an Euch alle
und ein angenehmes Wochenende
Walter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2014, 12:23   #9
weiblich Merith
R.I.P.
 
Dabei seit: 10/2013
Ort: Im Isental
Alter: 78
Beiträge: 3.384

Lieber Walter, liebe Anna, liebe Shoshin,

"die Chemie der Gefühle entscheidender als
der Boden unter den Füßen".
Wie brillant du m e i n e Gedanken in Worte fassen kannst, es ist alles gesagt.

Wenn man naturwissenschaftlich alles belegen oder zerlegen wollte, gäbe es keine Poesie - was würde aus dem apfelgrünen Abendhimmel, der all zu klaren Quelle, der dunkelhellila Aster werden ?

Du darfst nicht, sagte die Eule zum Auerhahn,
du darfst nicht die Sonne besingen
die Sonne ist nicht wichtig.

Der Auerhahn nahm
die Sonne aus seinem Gedicht.

Du bist ein Künstler,
sagte die Eule zum Auerhahn.

Und es war schön finster.

Das Ende der Kunst
von Reiner Kunze

Gute Tage wünscht Euch in Verbundenheit
Merith
Merith ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2014, 23:13   #10
weiblich anna amalia
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 3.478

Liebe merith,

Der Text von Kunze gefällt mir ausgesprochen gut.
Und ich finde es auch gut, dass es Dinge zwischen Himmel und Erde gibt, die wir nicht erklären können. Wie sollten wir auch angesichts 50 Billionen Zellen den Menschen auch bis in sein letzten Winkel begreifen können.

Nächtliche Grüße

Anna
anna amalia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2014, 00:03   #11
weiblich Merith
R.I.P.
 
Dabei seit: 10/2013
Ort: Im Isental
Alter: 78
Beiträge: 3.384

Gute Nacht, Anna

Merith
Merith ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Knistern

Stichworte
knistern, sehnsuchtsverloren, stern

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Knistern Timo Liebe, Romantik und Leidenschaft 6 23.11.2012 18:41
Es möge knistern gedichtwelt Lebensalltag, Natur und Universum 0 18.12.2011 20:17


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.