Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 22.09.2012, 13:40   #1
weiblich simbaladung
 
Dabei seit: 07/2012
Alter: 62
Beiträge: 3.056

Standard Die kleinen Dinge

Am Morgen
ein neuer Morgen
Bewegungen, Handgriffe
so vertraut
Geräusche, Klänge, Düfte
Knistern der Zeitung
Stimmen und Klänge aus dem Radio
Augen
huschen über Bilder, Zeilen
laden ein zum Verweilen
Ohren
lauschen auf Worte, Musik
Inspirationen für den kommenden Tag?
Was findet den Weg zu meinem innerern Kern -
dass ich den Tag beginne - gern?
Am Ende ist es ein Wort aus einem Gedicht -
es nistet sich ein
zaubert ein Lächeln in mein Gesicht
wie das Schattenspiel des Lichts
auf den Küchenfliesen
und ein Vogelzwitschern ...
simbaladung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2012, 23:40   #2
männlich Walter
 
Benutzerbild von Walter
 
Dabei seit: 02/2012
Ort: Ludwigshafen am Rhein
Beiträge: 903

Liebe simbaladung,

genau so ist es!
Du bietest dem Leser eine treffende Beschreibung - fast schon im Sekundenstil.

Das Kleine - irgendwelche Verse aus einem Gedicht oder das Vogelzwitschern, das von draußen angenehm in die Räume zieht - wiegt oft stärker als die alltäglichen Äußerlichkeiten.

Gut durchdacht und passend beschrieben!

Liebe Grüße
Walter
Walter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2012, 00:05   #3
weiblich Poetibus
 
Benutzerbild von Poetibus
 
Dabei seit: 09/2012
Ort: Einfach geradeaus und dann links abbiegen.
Alter: 51
Beiträge: 562

Hallo, simbaladung,

ich weiß nicht, ob du zur "Zuerst der Titel, dann das Gedicht"- oder zur "Zuerst das Gedicht, dann der Titel"-Abteilung gehörst. (Ich gehöre zu letzterer, was dazu führen kann, dass ich manchmal lange herumgrüble, bis ich einen passenden finde.) Das möchte ich erwähnen, denn ich finde, der Titel passt hier ganz ausgezeichnet zum Inhalt.

Dein Gedicht wird durchzogen von einer Art "Leichtigkeit", einer "Bejahung" - das gefällt mir sehr gut.

Wir sollten wirklich unsere Aufmerksamkeit auf die "kleinen Dinge/Geschehnisse" richten. Dort lässt sich viel Schönes und Positives entdecken.

Dein Gedicht erzeugt (in mir) beim Lesen eine, ja, fast heitere Stimmung, und deshalb halte ich es auch für gut gelungen, denn ein sehr wichtiger "Bestandteil" eines Gedichts ist die "Wirkung" auf den Leser, es soll ja etwas "bewegen" bzw. "transportieren". Was deinem Gedicht auch gelingt.

Gerne gelesen.

Freundlichen Gruß,

Poetibus
Poetibus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2012, 00:08   #4
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

Das ist ein netter kleiner Prosatext - Morgengedanken, die wohl jeder kennt.
Eine Betrachtung. Wert, festgehalten zu werden.
Aber für ein Gedicht halte ich es nicht, liebe Simbaladung.


Ehrlichen und lieben Gruß
von
Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2012, 08:35   #5
weiblich simbaladung
 
Dabei seit: 07/2012
Alter: 62
Beiträge: 3.056

Hallo, und guten Morgen, ihr drei!

Heute morgen sind es beim Kaffetrinken eure Zeilen, diemir ein Lächeln ins Gesicht zaubern auch wenn du, Thing, es nicht für ein Gedicht hältst, ich bin mir selbst nicht so sicher.

Poetibus, ich gehör auch zu deiner Fraktion: "Erst das Gedicht, dann der Titel"
und überleg auch meistens ziemlich lange, bis ich den richtigen Titel habe. Schön, dass du die heitere Wirkung ansprichst, die meine Zeilen bei dir erzeugen, das freut mich. Ja, ich denke auch, wenn ein Gedicht irgendetwas anrührt, hat es schon eine ganze Menge erreicht.

Danke, Walter, fürs Lesen und Miterleben eines ganz alltäglichen Morgens, und es war an diesem Morgen ganz genau so ... die kleinen Dinge, die manchmal so viel mehr wiegen und bewirken als die großen

schönen Sonntag,
genießt ihn auf der Suche nach kleinen Dingen!
Simba

Geändert von simbaladung (23.09.2012 um 12:19 Uhr)
simbaladung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2012, 12:12   #6
weiblich die
 
Benutzerbild von die
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: deutschland
Alter: 43
Beiträge: 556

die kleinen dinge sind die, die das leben schön machen - wie dieses gedicht,
die
die ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2012, 13:19   #7
weiblich simbaladung
 
Dabei seit: 07/2012
Alter: 62
Beiträge: 3.056

Danke, die, für dein Lob,

dir auch einen schönen Sonntag,
simba
simbaladung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2012, 14:56   #8
männlich otto
 
Dabei seit: 07/2012
Ort: Berlin
Alter: 82
Beiträge: 191

Standard Die kleinen Dinge

Liebe(r) simbaladung!

Der Text liegt mir - und sympathisch- nahe an einem Text von B.Brecht. Darin
benennt er die Dinge, die ihm am Morgen durch den Kopf gehen und erfreuen:

Z.B.:

- Der Blick aus dem Fenster
- Die Zigarette
- Die Zeitung lesen etc.

Es sind diese einfachen Dinge, die wir zu brauchen scheinen, um die Alltäglichkeit zu meistern. Wenn Du es willst, dann suche ich den Text für Dich heraus.

Ja, Dein Gedicht weiß viel über die Menschen zu berichten, über die ihnen ähnlichen Neigungen mit sich selbst und dem Leben zurecht zu kommen.
Ich habe es gerne und öfters gelesen, und ich habe wohl gelächelt dabei ( sagte mir meine Frau).

Liebe Grüße,

otto.
otto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2012, 16:15   #9
weiblich simbaladung
 
Dabei seit: 07/2012
Alter: 62
Beiträge: 3.056

Hallo, lieber Otto,

danke für deinen freundlichen Kommentar. Über das Lächeln, das er dir entlocken
konnte freu ich mich natürlich sehr. Du hast recht, auch in schweren Zeiten
sind es die altvertrauten Routinehandlungen, die einem helfen nicht zu verzweifeln. Und immer wieder findet man Kleinigkeiten, die einen ins Leben
zurückführen.
Den Text von Brecht kenn ich nicht. Wenn´s dir nicht zuviel Mühe macht, fänd ich´s wirklich sehr nett, wenn du ihn für mich raussuchen könntest.

Ich bin übrigens eine Frau, dann wird die Anrede einfacher!

einen ganz lieben Gruß,
simba
simbaladung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2012, 18:22   #10
männlich otto
 
Dabei seit: 07/2012
Ort: Berlin
Alter: 82
Beiträge: 191

Standard Die kleinen Dinge

Ich schau mal nach. Hab ein bißchen Geduld.

Gruß otto.

.................................................. .........

Habs schon. Zitat :

Vergnügungen, von B. Brecht

Der erste Blick aus dem Fenster am Morgen
Das wiedergefundene alte Buch
Begeisterte Gesichter
Die Zeitung
Der Hund
Die Dialektik
Duschen, Schwimmen
Alte Musik
Bequeme Schuhe
Begreifen
Neue Musik
Schreiben, Pflanzen
Reisen
Singen
Freundlich sein


Gut?

otto.
otto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2012, 18:31   #11
weiblich simbaladung
 
Dabei seit: 07/2012
Alter: 62
Beiträge: 3.056

Danke, otto,

das ging schnell! Ich finde, so eine Liste sollte sich jeder machen, aufhängen und immer mal wieder einen Blick drauf werfen!
Ich fange gleich mit meiner persönlichen Liste an!

simba
simbaladung ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Die kleinen Dinge

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Am kleinen Wasserfall Fabi Liebe, Romantik und Leidenschaft 2 16.04.2012 13:46
kleinen Poeten kognition Gefühlte Momente und Emotionen 1 27.03.2012 19:57
Vom kleinen zum Profi kLeeneR Sonstiges und Experimentelles 0 15.02.2009 16:05
Die kleinen Dinge im Leben Nessalia Gefühlte Momente und Emotionen 3 11.07.2007 13:52


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.