Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Zeitgeschehen und Gesellschaft

Zeitgeschehen und Gesellschaft Gedichte über aktuelle Ereignisse und über die Menschen dieser Welt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 11.11.2019, 16:41   #1
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 11.707

Standard Krieg (Die Wahrheit)

Krieg
(Die Wahrheit)

Die Bomber fliegen kreuz und quer,
ich pfeife auf das Militär
und liebe die verbrannte Erde -
natürlich Armageddon’s Pferde.

Die Reiter wurden abgeschossen,
mich hat kein Untergang verdrossen.
Ein Orgelspiel tönt sehr gequält:
Dazu zwei Zombies frisch vermählt.

Ihr erstes Kind wird totgeboren.
Die nächsten zwölf hat sie verloren.
Nun leben sie in Budapest
und feiern dort das Totenfest.

Ja - der Planet jetzt menschenleer,
freut doch die Tierwelt wirklich sehr.
Primaten grinsen unverhohlen
und werden sich die Macht nun holen.
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Krieg (Die Wahrheit)

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das Lied vom Krieg (zu Tanz zwischen Frieden und Krieg) Haiti Jupiter Rollenspiele und Bühnenstücke 0 13.06.2017 00:04
In den Krieg, aus ... Ilka-Maria Zeitgeschehen und Gesellschaft 14 06.05.2015 00:41
Wahrheit, Freiheit, Helden und Krieg whyn0t Zeitgeschehen und Gesellschaft 3 20.06.2010 09:57
Der Krieg Jental Zeitgeschehen und Gesellschaft 0 28.04.2010 13:45


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.