Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 22.09.2018, 12:30   #1
Zufallsbande
 
Dabei seit: 09/2018
Beiträge: 2

Standard Am Fenster

Ich schaue hinaus.
Neumond.
Noch kein Zeichen von ihr.
Ich habe sie seit Tagen nicht gesehen.
Ohne sie ist es einsam.
Ohne sie ist es kalt.
Ohne sie kein Leben.

Ich stehe am Fenster.
Ich weiß, sie kommt, sobald ich aufhöre, hier zu stehen.
Sie kommt, sobald ich mich nur ein klitzekleines Bisschen bewege.
Doch ich bin längst eingefroren.
Sie kommt, wenn ich mich bewege, doch um mich zu bewegen, bräuchte ich sie hier.

Ich stehe am Fenster.
Ich schaue hinaus.
Doch am Horizont schimmern nur dunkle Wolken.

Geändert von Zufallsbande (22.09.2018 um 12:55 Uhr) Grund: von Torsten Perid (Mitglied Zufallsbande)
Zufallsbande ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2019, 13:54   #2
weiblich tatjana
 
Benutzerbild von tatjana
 
Dabei seit: 10/2019
Ort: Labdkreis Freiburg Breisgau Hochschwarzwald
Beiträge: 55

Ja, das Warten kann quälend sein, hast du gut beschrieben.

LG tatjana
tatjana ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Am Fenster

Stichworte
dunkelheit, winter

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
fenster AndereDimension Liebe, Romantik und Leidenschaft 15 14.11.2018 18:05
Fenster Phönix-GEZ-frei Philosophisches und Nachdenkliches 3 25.04.2015 22:19
Fenster Schmuddelkind Lebensalltag, Natur und Universum 9 08.11.2013 21:34
Vor dem Fenster Lux Kolumnen, Briefe und Tageseinträge 2 22.10.2010 11:00
am fenster scree Gefühlte Momente und Emotionen 3 10.08.2008 17:29


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.