Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Liebe, Romantik und Leidenschaft

Liebe, Romantik und Leidenschaft Gedichte über Liebe, Herzschmerz, Sehnsucht und Leidenschaft.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 17.01.2018, 15:13   #1
männlich Ex-Poesieger
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2009
Beiträge: 7.249

Standard Wer wirklich so blöd ist!

Ich sehe
wie du zitterst und bebst.
Keine Augen wie diese auch.
Meine Hand streichelt den Wind
da wo dein Herz
sich durch die Wälder quält.
Wie kannst du mich nur finden?
Ex-Poesieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2018, 15:21   #2
männlich Eisenvorhang
 
Benutzerbild von Eisenvorhang
 
Dabei seit: 04/2017
Beiträge: 1.183

Die Zeilen sind wie Hände, die mich erzittern lassen.
Favorit!

Wahnsinnig schön Freund Poe!

Warum die Ambivalenz im Titel?

g
Eisenvorhang ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2018, 15:25   #3
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 37
Beiträge: 4.796

Zitat:
Zitat von Poesieger Beitrag anzeigen
Ich sehe
wie du zitterst und bebst.
Keine Augen wie diese auch.
Meine Hand streichelt den Wind
da wo dein Herz
sich durch die Wälder quält.
Wie kannst du mich nur finden?
Nie, weil du dich leider vor mir versteckst.

Sehr schöne Zeilen.
Unar die Weise ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2018, 15:37   #4
männlich Ex-Poesieger
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2009
Beiträge: 7.249

Da ist sie doch wieder wie wir sie kennen.
Ex-Poesieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2018, 15:44   #5
männlich dr.Frankenstein
 
Benutzerbild von dr.Frankenstein
 
Dabei seit: 07/2015
Ort: Zwischen den Ostseewellen ertrunken
Alter: 37
Beiträge: 4.314

Wenn du auch mal in den Wald gehen würdest, anstatt ständig in Großstädten abzuhängen, dann wirds vielleicht was.
dr.Frankenstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2018, 15:47   #6
männlich dr.Frankenstein
 
Benutzerbild von dr.Frankenstein
 
Dabei seit: 07/2015
Ort: Zwischen den Ostseewellen ertrunken
Alter: 37
Beiträge: 4.314

Werbung

Ich sehe nicht
wie du zitterst und blau anläufst.
Deine Augen blicken auf den nächsten Kauf.
Meine Hand streichelt die Wand
da wo dein Schmerz
sich durch die Supermarktregale quält.
Wie kannst du mich nur finden?
dr.Frankenstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2018, 15:56   #7
männlich Ex-Poesieger
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2009
Beiträge: 7.249

Zum Glück melden sich hier nicht wirklich die Falschen.
Ex-Poesieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2018, 10:50   #8
männlich dr.Frankenstein
 
Benutzerbild von dr.Frankenstein
 
Dabei seit: 07/2015
Ort: Zwischen den Ostseewellen ertrunken
Alter: 37
Beiträge: 4.314

Zitat:
mittelhochdeutsch blœde = schwach, zart, althochdeutsch blōdi = unwissend, scheu
Ah jetz ich stehe ver.
dr.Frankenstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2018, 15:41   #9
männlich Ex-Poesieger
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2009
Beiträge: 7.249

Da kann ich aber auch nichts dafür denn wer wirklich so blöd ist hats in neutiefdeutsch versaubeutelt. Und das nicht gerade zaertlich oder scheu.
Ex-Poesieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2018, 21:26   #10
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 37
Beiträge: 4.796

Zitat:
Zitat von Poesieger Beitrag anzeigen
Da kann ich aber auch nichts dafür denn wer wirklich so blöd ist hats in neutiefdeutsch versaubeutelt. Und das nicht gerade zaertlich oder scheu.
Nee, nur, weil er dir nicht in den Kopf kucken kann.
Unar die Weise ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2018, 21:34   #11
weiblich Zaubersee
 
Benutzerbild von Zaubersee
 
Dabei seit: 11/2014
Ort: Das Meer ist mein Garten aus Kristallen und Träumen ...
Alter: 62
Beiträge: 2.370

Zitat:
Wie kannst du mich nur finden?
.... im Augenblick nicht im Frau Holle Haus ... vielleicht auf dem Balkon mit dem Hexenbesen und dem Abdruck des Schachspieles?
Zaubersee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2018, 23:03   #12
männlich Ex-Poesieger
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2009
Beiträge: 7.249

Wir lassen es wirken und erinnern uns daran wie frueher die Zukunft war. An den Orten die uns wichtig sind.
Ex-Poesieger ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Wer wirklich so blöd ist!

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Blöd sein macht frei dr.Frankenstein Philosophisches und Nachdenkliches 9 12.01.2016 19:42
Blöd Sinn AndereDimension Humorvolles und Verborgenes 5 23.07.2013 19:46
wie blöd -MelaGrana- Gefühlte Momente und Emotionen 0 05.02.2013 23:14
Ich bin doch nicht blöd nimmilonely Zeitgeschehen und Gesellschaft 19 23.10.2011 17:52


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.