Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Lebensalltag, Natur und Universum

Lebensalltag, Natur und Universum Gedichte über den Lebensalltag, Universum, Pflanzen, Tiere und Jahreszeiten.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 14.01.2018, 16:06   #1
männlich Ex-Poesieger
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2009
Beiträge: 7.287

Standard Second Part!

Es ist "Poemization"
wie du dich vorstellst
und hintergehst
und übernimmst
und unterschätzt.
Ex-Poesieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2018, 16:08   #2
männlich Eisenvorhang
 
Dabei seit: 04/2017
Beiträge: 1.737

Es ist "Poemization"
wie du dich vorstellst
und hintergehst
und übernimmst
und unterschätzt
und verhälst.

Das Letztere ist Dir doch sicher sehr wichtig, oder?

g
Eisenvorhang ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2018, 16:13   #3
männlich Ex-Poesieger
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2009
Beiträge: 7.287

Das ist ja in dem Videotitel schon drin und die Draufleitung ergibt sich aus dem Vorgängertext. Soll irgendwie zwischen unserem ganzen Richtungsdrumherum stehen.

https://www.youtube.com/watch?v=gFvTf4fgDlA

Vielen Dank !

PS: Manchmal hilft das bis zum Ende durchgucken- und hören.
Ex-Poesieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2018, 16:38   #4
männlich Eisenvorhang
 
Dabei seit: 04/2017
Beiträge: 1.737

Die Richtung ergibt sich immer aus der Mitte, wo wir denken, eine Richtung zu vermuten.

Und von außen Dein!

Sehr schön poesieger :-)


g
Eisenvorhang ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2018, 16:44   #5
männlich Ex-Poesieger
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2009
Beiträge: 7.287

Aus der Mitte kommt etwas das wir selbst als unseren Ursprung sehen. Die Richtungen selber sind wohl nur Spiegelungen von etwas asymmetrischer Vorstellungskraft darüber. Sprache ist ja nicht umsonst Substitution für so vieles.

Vielen Dank!
Ex-Poesieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2018, 17:06   #6
männlich Eisenvorhang
 
Dabei seit: 04/2017
Beiträge: 1.737

Sprache dient doch nur zur Missverständigung oder zu einer Romantisierung und Konstruktion von Begrifflichkeiten.

Für Sprache selbst, gibt es sicherlich auch einen 2nd Part.
Eisenvorhang ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2018, 17:14   #7
männlich Ex-Poesieger
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2009
Beiträge: 7.287

Ja das hier:

https://www.youtube.com/watch?v=N4id8qFPG2o

Die sich so lange Reinwiederholung ins Mantra bis es beginnt Gedanken schneller zu bewegen als sie Entsprechung finden. Echos des Heiligen in den Tempel zurückkehrend. Bis der sich wieder aus den Ruinen der Missverständnisse ins audiovisuelle Spektrum verirrt.
Ex-Poesieger ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Second Part!

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
J.B. Part III Dshui Liebe, Romantik und Leidenschaft 0 29.02.2016 17:21
J.B. Part II Dshui Liebe, Romantik und Leidenschaft 2 20.01.2016 12:43
Sehnsucht part 2 Paganmind Gefühlte Momente und Emotionen 0 29.01.2008 23:26
Sehsucht part 1 Paganmind Gefühlte Momente und Emotionen 1 17.01.2008 01:51
Erwache Part V| Surreal Sonstiges und Experimentelles 2 17.02.2007 14:24


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.