Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Liebe, Romantik und Leidenschaft

Liebe, Romantik und Leidenschaft Gedichte über Liebe, Herzschmerz, Sehnsucht und Leidenschaft.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 11.12.2016, 20:15   #1
männlich Lewin
 
Dabei seit: 03/2015
Beiträge: 1.219

Standard ... so fremd

... so fremd

ob die beiden, Ki und Mono,
wissen, was bei Nacht Geisha…
ahnen nichts, doch unisono
waren sie sich ziemlich nah…

dann die andern, Mi und Mosa,
wenn zart fühlend jemand fragt…
culminatio inter osa,
wie schon der Lateiner sagt…

bleiben letztlich Me und Duse,
sei der Spiegel noch so klein…
Gorgo ist auch keine Muse
und der Torso - ach - aus Stein…
Lewin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2016, 21:42   #2
männlich dr.Frankenstein
 
Benutzerbild von dr.Frankenstein
 
Dabei seit: 07/2015
Ort: Zwischen den Ostseewellen ertrunken
Alter: 37
Beiträge: 4.314

Mikimono
Stereotyp

Workaholic
Amorelie

Einen schönen
Schein Eönen
dr.Frankenstein ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2016, 13:05   #3
männlich Lewin
 
Dabei seit: 03/2015
Beiträge: 1.219

Standard ... so fremd

Hallo dr.Frankenstein,

eigentlich habe ich meine Zeilen eingestellt, weil ich mich für den Link von Walther zu seinem „Wie sage ich’s dem schönen Kinde“, und da dem Beitrag vom 11.12.2016, 13:16 Uhr, bedanken wollte. Bei dir kommt etwas anderes heraus. OK.

Gruß Lewin.
Lewin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für ... so fremd

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fremd Ex-MeineEigeneWelt Gefühlte Momente und Emotionen 14 02.07.2015 21:49
Fremd gummibaum Düstere Welten und Abgründiges 1 29.11.2012 22:01
fremd Bullet Gefühlte Momente und Emotionen 5 15.09.2011 15:01
Fremd Velva Liebe, Romantik und Leidenschaft 6 04.12.2006 10:40


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.