Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 30.03.2015, 13:49   #1
männlich Lewin
 
Dabei seit: 03/2015
Beiträge: 1.219

Standard Die Kuh macht Muh

Die Kuh macht Muh

(für eine heimatverbundene junge Poetin)

Sinti Roma Italiener
und ist Django Asülant?
Frag ich erst mal meinen Trainer,
sagt er was wie Kuhliefant.

Meint jedoch: die Kuhläuftumden
Teich, wobei sie muht und muht.
Kann auch büffeln und herumstehn
vor dem Goethe-Institut.
Lewin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2015, 13:56   #2
männlich Lewin
 
Dabei seit: 03/2015
Beiträge: 1.219

Standard Die Kuh macht Muh

Kurze Anmerkung des Autors: Die Zustimmung zur Verwendung des hier erwähnten nicht typischen niederbayerischen Künstlernamens liegt beim Autor durch den Träger schriftlich vor.
Lewin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2015, 16:17   #3
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

Lieber Lewin,


ich werde zwar nicht ganz klug aus dem Ganzen,
aber ich hab mir eine Deutung zurechtgebosselt, die mich entzückt.

Ob die Wahrheit noch ans Licht kommt?

Lieben Gruß
von
Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2015, 23:17   #4
männlich Jeronimo
gesperrt
 
Dabei seit: 10/2011
Alter: 66
Beiträge: 4.223

Welcher Künstlername denn? Kuh? Trifft ja praktisch auf jede fünfte zu.
Wo hast du denn die ganzen Genehmigungen her?
Ist auch wurscht. Jedenfalls sind die Wortspiele sehr gelungen, habe mich bestens unterhalten.

Jeronimo
Jeronimo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2015, 23:20   #5
männlich Lichtsohn
 
Benutzerbild von Lichtsohn
 
Dabei seit: 03/2015
Beiträge: 1.124

die Genehmigung muss von Django Asül stammen

(eigentlich wird der Name aber nicht irgendwie durch schmutzigen "Kuhkau" gezogen, somit ist die Genehmigung nicht wirklich erforderlich, im Grunde darf jeder Name einer Person die im Blickpunkt der Öffentlichkeit steht verwendet werden, solange keine absichtliche Diffamierung erfolgt und solange nicht ein Name z.B. mit einer "eher zwielichtigen" Vereinigung (z.B. "die Kuhfladenlutscher") erzwungen wird, deren Zugehörigkeit der Namensinhaber nicht ausdrücklich zustimmt)

nette Wortspiele

Gern gelesen

Alles Liebe
Lichtsohn

(PS: bitte vielmals um Entschuldigung wenn ich mich jetzt mit meinem Kommentar vor die der das Textblättlein gewidmet ist gedrängt haben sollte)
Lichtsohn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2015, 14:15   #6
männlich Lewin
 
Dabei seit: 03/2015
Beiträge: 1.219

Standard Die Kuh macht Muh

Hallo Thing,
es ist ein kleines Gedicht, bei dem es mir um die kulturelle Offenheit geht. Darin und durch die Hommage an MeineEigeneWelt für ihr großartiges heimatverbundenes Gedicht versuche ich nur, diese Offenheit auch nach innen abzurunden. Und Offenheit heißt natürlich auch: lernen, und nicht einseitig!
Gruß
Lewin.
Lewin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2015, 14:22   #7
männlich Lewin
 
Dabei seit: 03/2015
Beiträge: 1.219

Standard Die Kuh macht Muh

Hallo Jeronimo,
Lichtsohn hat ja deine Frage schon beantwortet: Django Asül. Wenn ich es richtig sehe, ist es auch der einzige Name. Kuh als Künstlername ist mir jedenfalls nicht geläufig. Danke dennoch für deine Art, wie du damit umgegangen bist.
Herzlich grüßt
Lewin.
Lewin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2015, 14:35   #8
männlich Lewin
 
Dabei seit: 03/2015
Beiträge: 1.219

Standard Die Kuh macht Muh

Lieber Lichtsohn,
natürlich hast du mit deinem Text in der Klammer recht. Aber ich wollte sicher gehen. Nun ist es gut, er (Django Asül) hat den Text gelesen und aus Asül einen Asülanten zu machen: er hat es mir durch sein Büro schriftlich bestätigen lassen. Das heißt, ein niederbayerischer Satiriker hat erlaubt, dass es so in einem Internet-Forum stehen darf.
Danke und zu entschuldigen gibt es nichts, was ich erkennen kann. Wie immer grüßt dich ganz freundlich
Lewin.
Lewin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2015, 14:39   #9
männlich Lichtsohn
 
Benutzerbild von Lichtsohn
 
Dabei seit: 03/2015
Beiträge: 1.124

lieber lewin,

das zeigt mir einmal mehr wie liebevoll und umsichtig und verantwortungsbewusst du mit deiner umwelt umgehst
großes kompliment für diese vorbildhafte handlung

alles liebe
lichtsohn
Lichtsohn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2015, 15:33   #10
weiblich Ex-MeineEigeneWelt
abgemeldet
 
Dabei seit: 12/2014
Beiträge: 1.506

Lieber Lewin,
jetzt hab ich das besagte Gedicht gefunden!

Und es ist großartig! Hab es sehr gerne gelesen, Dankeschön!

Lieben Gruß
aus Niederbayern
Ex-MeineEigeneWelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2015, 15:36   #11
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

Kleiner Scherz am Rande:

Die Kuh macht Muh.
Viele Kühe machen Mühe.

Grüße in die Runde
v.
Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2015, 19:34   #12
männlich Lewin
 
Dabei seit: 03/2015
Beiträge: 1.219

Standard Die Kuh macht Muh

Liebe Lara,
nun freue ich mich erst richtig. Und: du hast dir die Würdigung allemal verdient.
Liebe Grüße von ziemlich weit weg.
Lewin.
Lewin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2015, 19:37   #13
männlich Lewin
 
Dabei seit: 03/2015
Beiträge: 1.219

Standard Die Kuh macht Muh

Hallo Thing,
schön, dass du auch noch einmal rein gesehen hast.
Da fühlt man sich sicherer. Wirklich!
Herzlich
Lewin.
Lewin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Die Kuh macht Muh

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Macht FairnessFighter Sprüche und Kurzgedanken 2 18.07.2013 22:37
Die Macht Svennox Sprüche und Kurzgedanken 2 17.01.2013 14:29


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.