Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Liebe, Romantik und Leidenschaft

Liebe, Romantik und Leidenschaft Gedichte über Liebe, Herzschmerz, Sehnsucht und Leidenschaft.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 24.11.2014, 23:18   #1
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 24.096

Standard Der erste Kuss

Du weißt um mein Begehr:
Es spielt mit meinem Mund
und zupft an deinen Lippen.

Schon sehe ich dein Herz schlagen,
rieche die Hitze deines Bluts,
fühle das Meer unter deinem Gewand,
schmecke die Jugend deines Atems –

fast höre ich dein Erröten.

24.November 2014
© Ilka-Maria
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2014, 11:38   #2
weiblich ANOUK
 
Benutzerbild von ANOUK
 
Dabei seit: 10/2014
Ort: Kreis Kleve am Niederrhein
Beiträge: 456

Liebe Ilka,
dieses Empfinden hast Du wunderbar treffend in Worte gekleidet. Und ich wage zu behaupten, dass es bei jedem "neuen" ersten Kuss so gefühlt werden kann - nicht nur beim allerersten...
Und es ist wunderbar! Und hält hoffentlich noch viele, viele Küsse lang an.
lG,
Anouk
ANOUK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2014, 11:44   #3
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 24.096

Danke, Anouk. Ich hoffe, Dir ist an der zweiten Strophe und am letzten Vers etwas aufgefallen .

LG
Ilka

P.S.: Jetzt bin ich mal wieder unsicher, ob es "das" oder "der" Begehr heißt oder ob beide Artikel möglich sind.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2014, 12:21   #4
weiblich ANOUK
 
Benutzerbild von ANOUK
 
Dabei seit: 10/2014
Ort: Kreis Kleve am Niederrhein
Beiträge: 456

Hallo Ilka,

meinen letzten Recherchen zufolge ( bei Deinem Gedicht mit der Rose im Herbst) kann man entweder der oder das Begehr sagen, beides möglich.

Die 2. Strophe bzw die letzte Zeile deuten mit Worten auf sehr junge Leute hin: "schmecke die Jugend deines Atems" und "dein Erröten". Erröten tut man aufgrund von Unsicherheit, mangelnder Erfahrung in dem Falle.

"Die Jugend Deines Atems" ... ich las mal in einem Buch, sehr junger Atem schmecke nach Milch... ich habe immer eine Pfefferminz-Zahnpasta oder Bubble Gum Assoziation. Bei (sehr viel älteren) älteren Liebenden mag das nicht mehr zutreffen

Ich denke, jede neue Liebe hält einen ersten Kuss parat. Bei dem man (hoffentlich, es sei denn, man ist sehr abgebrüht) unsicher ist, freudig erregt, unerfahren (was diesen "neuen" Menschen angeht). Daher gibt es meines Erachtens nach viele erste Küsse im Laufe des Lebens. Gut, die bereits zitierte "Jugend des Atems" geht irgendwann flöten.... und man ruht etwas mehr in sich selbst, dennoch bleibt doch dieses aufgeregte Verlangen. Vermute ich. Hoffe ich.
Ich habe zumindest schon viele Küsse (darunter nicht nur zärtliche, sondern auch lebhafte!) unter Altersheimbewohnern beobachtet. Das lässt hoffen.

lG
Anouk
ANOUK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2014, 17:33   #5
weiblich Whisperer
 
Dabei seit: 11/2014
Beiträge: 13

Trefflich, Trefflich......
Whisperer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2014, 17:33   #6
weiblich Whisperer
 
Dabei seit: 11/2014
Beiträge: 13

Trefflich, Trefflich...
Whisperer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2014, 22:55   #7
männlich HornVonEich
 
Dabei seit: 11/2014
Beiträge: 10

Hallo Ilka-Maria,
schönes Gedicht, besonders wie du die Situation stilistisch verkleidet hast, gefällt mir sehr!!
Ich lese alle deine Gedicht sehr gern, weiter so!!
LG HornVonEich
HornVonEich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2015, 23:47   #8
männlich Kryptonit
 
Benutzerbild von Kryptonit
 
Dabei seit: 03/2015
Ort: Gelsenkirchen
Alter: 32
Beiträge: 8

Standard ...

Hallo Ilka! Stöbere gerade durch (wow sind das viele meinen Respekt!) Deine Gedichte und bin auf dieses gestoßen. Astrein ausgedrückt diese sinnesassoziationen sind eine fabelhafte Idee. Und ich stimme auch Anouk zu, dass dieses Gefühl immer wieder so ist beim ersten Kuss. (oder hoffentlich so ein sollte). Und ich denke auch Liebe kennt kein Alter und ist daher immer jung und schön und frei! Hoffe Dir ergeht es grade so! Bester Gruss Krypto
Kryptonit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2015, 23:52   #9
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 14.844

kenne diese gefühle zum max...gerne gelesen. noch gerner was man selbst erfühlt.
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2015, 07:19   #10
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 24.096

Vielen Dank Euch allen fürs Lesen und Kommentieren.

Ilka
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2015, 10:37   #11
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Beiträge: 35.046

Standard Hallo, Ilka-Maria -

Hast Du den Sinnen etwa eine verdrehte Fähigkeit angedichtet?
Wer weiß, vielleicht können ja die einzelnen Sinne viel mehr, als wir ihnen zugesprochen und zugestanden haben?


LG
Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2015, 11:21   #12
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 24.096

Zitat:
Zitat von Thing Beitrag anzeigen
Hast Du den Sinnen etwa eine verdrehte Fähigkeit angedichtet?
Wer weiß, vielleicht können ja die einzelnen Sinne viel mehr, als wir ihnen zugesprochen und zugestanden haben?
Genau so ist es!

Wie riecht das Blau?
Wie schmeckt das Wort "Vertrauen"?
Wie fühlt sich der Klang einer Melodie an?
Wie hört sich Mondschein an?
Wie sieht die Hoffnung aus?
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2015, 11:26   #13
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Beiträge: 35.046

Dieser erste Kuß muß wahrlich sinnverwirrend gewesen sein!
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2015, 11:33   #14
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 24.096

Die Sinne sind schon vorher verwirrt, sonst käme es nicht zum ersten Kuss.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2015, 11:34   #15
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Beiträge: 35.046

Auch wieder wahr.
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2015, 15:17   #16
männlich Lichtsohn
 
Benutzerbild von Lichtsohn
 
Dabei seit: 03/2015
Beiträge: 1.118

manchmal hab ich Angst vor der so wohldurchdachten Verführungskunst einer Frau ...

wenn ich das lese, schalte ich den Kopf ab und mein Mund wandert wie von selbst dort hin, wo du ihn haben willst

irgendwie sehr vertraut

aber nix was ich bereuen müsste
(ich kann ja im Notfall immer noch sagen: "Sie ist Schuld")

*schmunzelt*

Alles Liebe
Lichtsohn
Lichtsohn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2015, 16:04   #17
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 24.096

Zitat:
Zitat von Lichtsohn Beitrag anzeigen
aber nix was ich bereuen müsste
(ich kann ja im Notfall immer noch sagen: "Sie ist Schuld")
Na, Du bist ja ein ganz Schlauer!

Soll ich Dir mal etwas verraten: Wir Frauen bekennen uns gerne schuldig. Das ist uns mit der Erbsünde aufgetragen worden und somit ein göttlicher Wille.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2015, 17:31   #18
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Beiträge: 35.046

Dafür sind die Frauen auch bis in alle Zeiten sehr hart bestraft worden:
"Unter Schmerzen sollst Du Deine Kinder gebären".
Da sieht man doch, daß Männer zusammenhalten!
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2015, 17:40   #19
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 24.096

Zitat:
Zitat von Thing Beitrag anzeigen
Dafür sind die Frauen auch bis in alle Zeiten sehr hart bestraft worden:
"Unter Schmerzen sollst Du Deine Kinder gebären".
Da sieht man doch, daß Männer zusammenhalten!
Na ja ... lieber hätte ich noch ein paar Kinder in die Welt gesetzt als mich auf einem Schlachtfeld in Stücke hauen zu lassen. Ein Mann zu sein kann durchaus einen hohen Preis haben.

Abgesehen davon: Vom Küssen wird man nicht schwanger.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2015, 17:47   #20
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Beiträge: 35.046

Küssen ist ja auch noch keine Erbsünde!
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2015, 19:50   #21
männlich Kryptonit
 
Benutzerbild von Kryptonit
 
Dabei seit: 03/2015
Ort: Gelsenkirchen
Alter: 32
Beiträge: 8

sag ich ja - alles Biester :-p (nix für ungut)
Kryptonit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2015, 20:23   #22
weiblich Zaubersee
 
Benutzerbild von Zaubersee
 
Dabei seit: 11/2014
Ort: Das Meer ist mein Garten aus Kristallen und Träumen ...
Alter: 63
Beiträge: 2.452

Ein sinnlich schönes Angebot, liebe Ilka Maria, ein Moment der die Zeit stillstehen kann, wenn zwei Herzschläge entscheiden, ob der Augenblick vorübergeht, oder ob sich der Zauber erfüllt. Ich wünsche der Protagonistin die zweite Möglichkeit.

Mit der letzten Aussage:

Zitat:
fast höre ich dein Erröten.
bleibt die Spannung für den Leser unbeantwortet, wie in der Luft stehen.

Sehr geschickt geschrieben, denn das ist es, was bleibt, die Frage: Und was geschieht jetzt? Und natürlich, die versteckte und doch offene Konfrontation.
Wow.

Habe ich sehr gern gelesen.

Liebe Grüße aus dem Norden

Mara
Zaubersee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2015, 20:57   #23
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 24.096

Danke, Zaubersee.

Es macht Spaß, ein wenig mit den Sinnen zu spielen. Und gerade in einem erotischen Moment gehen wohl alle Sinne gleichzeitig auf Radar.

Das geht aber auch mit anderen Situationen. Ich bin sicher, jeder von uns hat schon erlebt, dass ein Bild aus der Erinnerung aufsteigt und dieselben Gefühle erzeugt, die damals empfunden wurden. Manche Menschen behaupten, sie hätte sogar denselben Geruch wieder in der Nase gehabt wie zur Zeit des Geschehens.

Wäre das nicht ein Anstoß für Dich, Deine Sinne auch mal auf diese Weise ins Kreuzverhör zu nehmen?

Lieben Gruß
Ilka
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2015, 21:04   #24
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Beiträge: 35.046

[QUOTE=Ilka-Maria;348429 Manche Menschen behaupten, sie hätte sogar denselben Geruch wieder in der Nase gehabt wie zur Zeit des Geschehens.

Ilka[/QUOTE]

Kenne ich aus eigener Erfahrung.
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2015, 21:17   #25
weiblich Zaubersee
 
Benutzerbild von Zaubersee
 
Dabei seit: 11/2014
Ort: Das Meer ist mein Garten aus Kristallen und Träumen ...
Alter: 63
Beiträge: 2.452

Liebe Ilka-Maria,

ich lass diese Idee gerne einmal so in mir arbeiten… meistens schreibe ich nämlich aus einem Gefühl heraus, es schreibt sich oft bei mir und dann folgt die Arbeit an einem Text. Sollte mir in Kürze ein Text in dieser Richtung einfallen, lasse ich es Dich wissen … die Anstoßgeberin ;-)

Herzlichst

Zaubersee
Zaubersee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2015, 22:34   #26
weiblich Ex-Dabschi
abgemeldet
 
Dabei seit: 05/2014
Beiträge: 2.371

Liebe Ilka,

ich hab' eine Weile überlegt, ob ich es hier schreiben sollte, aber mich kennt ja hier so gut wie keiner ...

Also mein erster Kuss war nicht so prickelnd. Ich war 12 und 3 Jungs hatten mich in eine Bushaltestelle gezerrt, mich befummelt und der eine sagte (ich werde es nie vergessen): "Jetzt bekommt sie erstmal einen heißen Kuss." Und dann ging das Gesabber los.

Heute kann ich drüber lachen, aber damals fand ich es nicht so lustig. Ich kannte die Jungs aus der Schule und sie hatten mir auch nichts Schlimmeres angetan. Einer von ihnen starb einige Zeit später bei einem Verkehrsunfall.

So hat wohl jeder seine "Geschichte". Ich hätte mir meinen ersten Kuss auch lieber romantischer vorgestellt.

Liebe Grüße
Dabschi
Ex-Dabschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2015, 22:57   #27
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 24.096

Dabschi, das ist ein anderes Feld. In meinem Gedicht geht es darum, küssen zu wollen und diesen Kuss empfangen zu wollen aus einem erotischen Empfinden heraus. Das hat nichts mit pubertärem Blödsinn zu tun; Du hättest diesem Gockel eine Ohrfeige verpassen sollen - aber ehrlich gesagt: So geistgesgegenwärtig hätte ich mich auch nicht verhalten.

Ist nun mal so: Erst kommt die Erfahrung, dann das Nachenken ... und leider nie mehr die Gelegenheit, die Sache zurechtzurücken. Mit dieser Blessur muss der Mensch dann leben.

C'est la vie.

Nur zum Trost: Es hat uns bis heute nicht umgebracht.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2015, 23:05   #28
weiblich Ex-Dabschi
abgemeldet
 
Dabei seit: 05/2014
Beiträge: 2.371

Zitat:
Zitat von Ilka-Maria Beitrag anzeigen
Dabschi, das ist ein anderes Feld. In meinem Gedicht geht es darum, küssen zu wollen und diesen Kuss empfangen zu wollen aus einem erotischen Empfinden heraus. Das hat nichts mit pubertärem Blödsinn zu tun;
Das weiß ich doch, deshalb schrieb ich ja auch, dass ich überlegt habe, ob ich es hier schreiben sollte. Aber ist es denn so schlimm, wenn ich mich beim Lesen Deines Gedichtes daran zurückerinnere und meinen ersten Kuss damit assoziiere?

Zitat:
Du hättest diesem Gockel eine Ohrfeige verpassen sollen - aber ehrlich gesagt: So geistgesgegenwärtig hätte ich mich auch nicht verhalten.
Es waren 3 Gockel ...

Und nö, mich hat's nicht umgebracht.
Ex-Dabschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2015, 06:49   #29
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 24.096

Zitat:
Zitat von Dabschi Beitrag anzeigen
Das weiß ich doch, deshalb schrieb ich ja auch, dass ich überlegt habe, ob ich es hier schreiben sollte. Aber ist es denn so schlimm, wenn ich mich beim Lesen Deines Gedichtes daran zurückerinnere und meinen ersten Kuss damit assoziiere?
Nein, das ist nicht schlimm, so wollte ich meine Antwort nicht verstanden haben. In meine Threads darfst Du alles schreiben, was Dir in den Sinn kommt, dafür sind die Kommentarfenster ja da.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2015, 18:12   #30
weiblich shoshin
gesperrt
 
Dabei seit: 02/2014
Beiträge: 1.060

Ja, so stelle ich mir Küsse vor!
Sehr gern gelesen, liebe Ilka
Lieben Gruß
shoshin
shoshin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2015, 19:45   #31
männlich Kurier
R.I.P.
 
Dabei seit: 06/2010
Beiträge: 705

Liebe Ilka,

der erste Kuss ist das Erlebnis schlechthin.

Jeder hat ihn anders erlebt – hatte ein anderes Du.

Den ersten Kuss malt die Erinnerung mit einem besonders feinen Pinsel; überwiegend in Gold, doch alle (auch schmutzigen) Farben erinnern.

Der erste Kuss ist die Explosion der zum Teil unbekannten Gefühle, verbunden mit einem Begehren, dies zu erleben, zu genießen und es dann unvergessen für immer im Herzen zu bewahren.

Du hast dies sehr schön beschrieben, auch hier im Forum ist daher das Echo ein überdurchschnittliches.

Liebe Grüße

Dieter
Kurier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2015, 20:13   #32
weiblich scrabblix
 
Dabei seit: 03/2015
Ort: Mitten im Revier
Beiträge: 364

Je häufiger ich deine Verse lese, Ilka-Maria, um so eindringlicher werden die Erinnerungen, die die Luft zum Knistern bringen.


Liebe Grüße
scrabblix
scrabblix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2015, 21:20   #33
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 24.096

Bei allen, die sich inzwischen noch ihre Kommentare hinterlassen haben, herzlichen Dank für die Aufmerksamkeit.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Der erste Kuss

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der Kuss anna amalia Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 0 26.02.2014 08:51
Kuss FabianHrtmnn Liebe, Romantik und Leidenschaft 0 22.05.2013 12:59
Der erste Kuss gummibaum Düstere Welten und Abgründiges 4 26.01.2013 17:49
Der erste Kuss AndereDimension Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 7 13.08.2012 18:01
Ein Kuss Dayna Gefühlte Momente und Emotionen 0 21.08.2007 21:20


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.