Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 31.07.2012, 15:29   #1
weiblich simbaladung
 
Dabei seit: 07/2012
Alter: 62
Beiträge: 3.056

Standard Das U

Warum nur, du U -
klingst so dunkel du?
So unheimlich und schaurig klingst nur du!
Hu-Hu tönte einst der Gespenster Geheule -
und heut in der Nacht das Rufen der Eule.
Von ganz tief unten kommt dein Klang
und klingt immer noch wie Geistergesang.
Und wenn du schaust - siehst du dann nicht,
was die Vorsilbe -un bringt ans helle Licht?
Etwas Gutes zeigt plötzlich sein dunkles Gesicht:
die heilbare Krankheit - der ehrliche Mann ...
wie furchtbar die dunkle Seite sein kann!
Und manchmal ist es auch nur unangenehm -
wie - neben einem Ungewaschenen stehn.

Manchmal wünsch ich mir, ich könnt das un- einfach streichen -
das Unglück würd dem Glück wieder weichen!

Und dann zeigt uns das Un- auch an,
wie hilflos mit Worten der Mensch sein kann:
Manchmal fehln mir die Worte und ich stammele nur:
Wie unbeschreiblich schön - Staunen pur ...
so unfassbar unaussprechlich,
so unendlich gut ...
Dann fass ich für mein Menschsein wieder Mut.
Dann fühl ich, dass es gut ist ein Mensch zu sein ...
unfähig, doch berührbar,
so zerbrechlich und klein!
simbaladung ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Das U

Stichworte
glück, unglück

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.