Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Liebe, Romantik und Leidenschaft

Liebe, Romantik und Leidenschaft Gedichte über Liebe, Herzschmerz, Sehnsucht und Leidenschaft.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 24.10.2011, 17:49   #1
männlich P-Town
 
Dabei seit: 10/2011
Alter: 29
Beiträge: 2

Standard "über die Liebe" Peter Maiwald

ich muss von der Schule aus etwas über das Gedicht "über die Liebe" von Peter Maiwald finden. Mein Problem ist jedoch, dass ich im Internet nichts darüber finde, nicht einmal den Text des Gedichtetes

ich hoffe mir kann da jemand weiterhelfen..
ich brauche es dringend

Danke im Vorraus
P-Town ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2011, 17:57   #2
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

Soll das ein fake oder was Trolliges sein?
Google ist überfüllt mit Maiwald!


U.
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2011, 19:39   #3
männlich P-Town
 
Dabei seit: 10/2011
Alter: 29
Beiträge: 2

wie meinst du? :-D
also ich finde schon dinge über maiwald, aber nicht das spezielle "über die Liebe" Gedicht :-D
P-Town ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2011, 06:36   #4
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 22.453

Stimmt, darüber gibt es nichts im Internet. Lediglich in einem Forum wurde der folgende Text mit dem Titel "Über die Liebe" von Maiwald präsentiert (allerdings nicht darüber diskutiert), er könnte es also sein (sicher bin ich mir allerdings nicht):

Wer liebt macht lachhaft sich und blind zum Narrn.
Er sieht nicht (sagst du) sondern: Dass er glotzt.
Er weint nicht (sagst du) sondern, geht sie, rotzt.
Er fährt nicht, sondern zieht in Dreck den Karrn
worauf sich seine Liebe lachend flezt
Der Undank ist zu Recht der Liebe Lohn-
Man mache besser sich bei Zeit davon
Bevor der Jammer Tisch und Bett besetzt
Und aus Tränen seinen Honig saugt.
Die Rechnung ruft, die himmlische Geduld.
Aus jeder Unschuld wird am Ende Schuld.
Nichts an der Liebe ist, was taugt.
Nun auf zum nächsten Bett und unbeschwert.
Wir lieben sie, dass sie uns Bessres lehrt.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für "über die Liebe" Peter Maiwald

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Nadelkissen" oder "die französische Heldin" Tanais Gefühlte Momente und Emotionen 7 20.03.2015 23:27
"Verkatert" oder "Der Morgen danach" Querbeetmensch Gefühlte Momente und Emotionen 0 24.10.2011 00:49
[HILFE] Suche Geschichte über "Der grösste aller Schätze" johnbello Schreibwerkstatt / Hilfe 5 14.06.2010 19:25
"Himmel der Hoffnung" oder "Zufluchtsort" Sehnsucht Gefühlte Momente und Emotionen 0 03.05.2009 13:28
Der Zwischenfall (Frei nach einer Kurzgeschichte von Peter Maiwald) Manou Geschichten, Märchen und Legenden 8 25.07.2006 23:21


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.