Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Lebensalltag, Natur und Universum

Lebensalltag, Natur und Universum Gedichte über den Lebensalltag, Universum, Pflanzen, Tiere und Jahreszeiten.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 08.03.2011, 22:59   #1
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.119

Standard Morgen

Du, Lerche, steig hinauf
an Deiner Töne Leiter!
Mach mir den Himmel auf
und mich im Herzen weiter.
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2011, 01:28   #2
Ex-Odiumediae
abgemeldet
 
Dabei seit: 07/2010
Beiträge: 1.152

Wunderschön, besonders die Doppelbedeutung der Leiter!

Es wundert mich, dass noch niemand etwas dazu gesagt hat.

Persönlich würde ich das Komma vor Lerche weglassen, weil ich den Eindruck habe, dass dadurch ein doppelt betonter Auftakt entsteht, aber das mag nur mein Eindruck sein.
Ex-Odiumediae ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2011, 13:13   #3
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 22.390

Zitat:
Zitat von Odiumediae Beitrag anzeigen
Es wundert mich, dass noch niemand etwas dazu gesagt hat.
.
Das ist nicht verwunderlich, denn es ist bereits durch das Gedicht selbst alles gesagt: ein gekonntes Beispiel, wie man mit wenigen Worten sehr viel ausdrücken und ein komplettes Bild malen kann. Jeder weitere Kommentar wäre mehr schlecht als recht.

LG
Ilka-M.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2011, 16:39   #4
männlich Heinz
 
Benutzerbild von Heinz
 
Dabei seit: 10/2006
Ort: Hilden, NRW
Beiträge: 5.238

Standard Morgen

Lieber Thing,
solche Gedichte streifen den Staub von der Seele!
Das Komma nach dem Du, da kann man geteilter Meinung sein. Zwei Hebungen bei der Begeisterung, warum nicht? Ich kenne den Gedichtanfang des Goethegedichts "Weit, hoch, herrlich der Blick...", da sind (so lese ich es) drei Hebungen zu Beginn nicht zuviel. Dieser Vers: "Du -Pause- Lerche -Pause- steig hinauf" hätte auch drei Hebungen, - ich finds es in Ordnung und noch mehr - ich finde es fabelhaft.
Liebe Grüße,
Heinz
Heinz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2011, 11:28   #5
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.119

Halli Hallo, Heinz!

Hab Dank!
Ich selbst betonte so:
Du, Lerche, steig hinauf...

Aber jedem seine eigene Singsangweise!
Ich freue mich über Dein Lob!

Thing
(geweiteten Herzens)
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2011, 13:22   #6
männlich Fridolin
 
Dabei seit: 04/2010
Beiträge: 1.021

Lieber Thing,

wunderschöne, unsterbliche Verse! Nichts Schöneres seit Rilke gelesen!

LG Fridolin
Fridolin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2011, 11:20   #7
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.119

Halli Hallo, Odiumediae, Ilka-Maria und Fridolin -

da erröte ich ja, wenn ich solches Lob lese!
Habt meinen innigen Dank!

Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2013, 21:54   #8
weiblich simbaladung
 
Dabei seit: 07/2012
Alter: 62
Beiträge: 3.056

Hi, Thing, da biste ja wieder!

Hab ein bisschen gestöbert, es war gar nicht so einfach sich zu entscheiden,
dann hab ich dieses hier gefunden. Einfach schön!!

lg simba
simbaladung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2013, 22:23   #9
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.119

Herzlichen Dank, Simbaladung -

beim heutigen Morgenfrühspaziergang durfte ich den Künstlern wieder lauschen.
Leider taugen die alten Augen nicht mehr dazu, sie hoch oben zu sehen.

Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2013, 15:24   #10
männlich Twiddyfix
 
Benutzerbild von Twiddyfix
 
Dabei seit: 02/2012
Ort: kleines Nest in Bayern
Beiträge: 2.703

Standard Morgen

ach Thing...
das mit dem -Herzen weiter-machen, nein lass das, denn...
ein weites Herz bringt nur -mehr- Schmerz.

ganz lieben Gruß
vom ollen Twiddy...
Twiddyfix ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2013, 15:29   #11
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.119

Standard Twiddyfix -

Du lieber Freund!
Wie schön, Dich zu sehen, auch wenn Deine Klage in mein Herz sticht.
Was ist geschehen?

Sehr bedrückten Gruß
von
Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2013, 16:28   #12
männlich Twiddyfix
 
Benutzerbild von Twiddyfix
 
Dabei seit: 02/2012
Ort: kleines Nest in Bayern
Beiträge: 2.703

Standard Morgen

Hallo Thing,
es ist schon eine lange Zeit vergangen und ich habe mich von vielen Dingen zurück gezogen. Mein Bruder ist vor Kurzem gestorben, meine Frau ist schwer erkrankt,...alles in allem...ein Scheiß Leben.
Mir selbst geht es gut, na ja...die Hoffnung stirbt zuletzt. (Nenn mich -Hoffnung-

Aber ich freue mich, wieder etwas von Dir gelesen zu haben.
Behalte Dich wohl

Lieben Gruß von mir, Twiddy...
Twiddyfix ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2013, 19:42   #13
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.119

Lieber Twiddy -


all meine guten Wünsche begleiten Dich!
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2013, 20:59   #14
weiblich Daisy
 
Dabei seit: 10/2010
Beiträge: 890

Lieber Thing,

das ist eine besonders edle Perle und eine solche
sollte immer wieder aus der Schatulle geholt und bewundert werden!

Wunderschön und kostbar.

Ganz lieben Gruß von
Daisy
Daisy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2013, 08:52   #15
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.119

Standard Liebe Daisy -

laß Dir danken für dieses große Lob!


Herzlichen Gruß
von
Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2013, 20:43   #16
männlich isis
 
Dabei seit: 07/2013
Ort: Unter der Brücke zu Poetry.de
Alter: 25
Beiträge: 28

wunderschön.
isis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2013, 11:50   #17
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.119

Danke!
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2013, 15:33   #18
männlich Phönix-GEZ-frei
 
Benutzerbild von Phönix-GEZ-frei
 
Dabei seit: 06/2012
Ort: Erstwohnsitz: Der Himmel, ein Schneeweißes Wolkenbett
Alter: 58
Beiträge: 1.726

Lieber Thing,

Dein

Morgen

Du, Lerche, steig hinauf
an Deiner Töne Leiter!
Mach mir den Himmel auf
und mich im Herzen weiter.

Sehr interessant dieses "Morgen" als Titel

auf auf der Leiter weiter mach mich im Herzen weiter

Du meine Lerche!

Dichterkunst? das ist es!

Habe mir erlaubt, Lerche zu googlen


Ganz lieben Gruß
einer der die Lerche sucht




Die Lerche

1

Ich kann hier nicht singen,
Aus dieser Mauern dunklen Ringen
Muß ich mich schwingen
Vor Lust und tiefem Weh.
O Freude, in klarer Höh
Zu sinken und sich zu heben,
In Gesang
Über die grüne Erde dahin zu schweben,
Wie unten die licht' und dunkeln Streifen
Wechselnd im Fluge vorüberschweifen,
Aus der Tiefe ein Wirren und Rauschen und Hämmern,
Die Erde aufschimmernd im Frühlingsdämmern,
Wie ist die Welt so voller Klang!
Herz, was bist du bang?
Mußt aufwärts dringen!
Die Sonne tritt hervor,
Wie glänzen mir Brust und Schwingen,
Wie still und weit ists droben am Himmelstor!


2

Ich hörte in Träumen
Ein Rauschen gehn,
Und sah die Wipfel sich säumen
Von allen Höhn –
Ists ein Brand, ists die Sonne?
Ich weiß es nicht,
Doch ein Schauer voll Wonne
Durch die Seele bricht.
Schon blitzts aus der Tiefe und schlagen
Die Glocken und schlängelnder Ströme Lauf
Rauscht glänzend her,
Und die glühenden Berge ragen
Wie Inseln aus weitem dämmernden Meer.
Noch kann ich nichts sagen,
Beglänzt die Brust,
Nur mit den Flügeln schlagen
Vor großer selger Lust!

Joseph Freiherr von Eichendorff
Phönix-GEZ-frei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2013, 15:42   #19
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.119

Ganz lieben Dank für die Präsentation!
J. v. Eichendorff gehört zu meinen Lieblingsdichtern.


Alles Gute Dir!

Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2013, 14:59   #20
weiblich Rosenblüte
abgemeldet
 
Dabei seit: 05/2010
Beiträge: 2.164

Zitat:
Zitat von Thing Beitrag anzeigen
Lieber Twiddy -
all meine guten Wünsche begleiten Dich!
Meine guten Wünsche ebenso, lieber Twiddy. Hab gesehen, dass du heute online warst. Hoffe, du hast nun öfter die Muße, mal vorbeizuschauen.

Lieben Gruß
Rosenblüte
Rosenblüte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2018, 20:04   #21
männlich Amir
 
Benutzerbild von Amir
 
Dabei seit: 04/2010
Ort: Schweiz
Beiträge: 730

Zitat:
Zitat von Fridolin Beitrag anzeigen
Lieber Thing,

wunderschöne, unsterbliche Verse! Nichts Schöneres seit Rilke gelesen!

LG Fridolin
Amir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2018, 19:18   #22
weiblich Schnulle Köhn
 
Dabei seit: 05/2017
Ort: am Ende der Welt
Alter: 59
Beiträge: 928

Hallo Thing,
das trifft es :
mach mir den Himmel auf
und mich im Herzen weiter...
Wunderschön. Gefällt mir sehr.
LG Schnulle
Schnulle Köhn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2018, 12:01   #23
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.119

Standard Liebe Schnulle Köhn -

Hab ganz lieben Dank für das Lob!

Herzlichen Gruß
von
Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Morgen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dem Morgen Jasmina Lebensalltag, Natur und Universum 1 06.02.2011 11:32
Guten Morgen lieber Morgen FarbenLeere Kolumnen, Briefe und Tageseinträge 2 31.05.2010 14:45
für morgen. pusteblume Zeitgeschehen und Gesellschaft 4 18.11.2007 16:09
Morgen Hamilkar Barkas Sonstiges Gedichte und Experimentelles 2 31.10.2007 03:39


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.