Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Liebe, Romantik und Leidenschaft

Liebe, Romantik und Leidenschaft Gedichte über Liebe, Herzschmerz, Sehnsucht und Leidenschaft.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 03.11.2019, 01:59   #1
weiblich Anastasia28
 
Benutzerbild von Anastasia28
 
Dabei seit: 07/2012
Alter: 25
Beiträge: 29

Standard Herzsterben

Du siehst mich anders an.
Und ich spür noch ihren Kuss
auf deinen Lippen
Reiß mir das Herz aus meinen Rippen
dass ich nicht länger leiden muss!

In mir hallt das Echo wider,
meiner Fragen - Klagelieder
warum, wieso, seit wann
schau ich dich traurig an.

Meine Tränen fließen, schießen
an dir vorbei
ich bin dir plötzlich einerlei.
In mir - nur noch Leere, Schmerz
ein gestorbenes Herz.
Anastasia28 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2019, 07:01   #2
männlich Ex-Wortklauber
abgemeldet
 
Dabei seit: 08/2019
Beiträge: 73

Ein ehrliches Herz-Schmerz Gedicht. Hab ich gern gelesen.

Wer kennt nicht den Schmerz und die Enttäuschung des gebrochenen Herzens. Aber es hat auch sein Gutes: den Neubeginn... man muss nur wieder offen dafür sein. Und überhaupt : Reisende soll man ziehen lassen...

Liebe Grüße
Wortklauber
Ex-Wortklauber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2019, 12:08   #3
männlich Heinz
 
Benutzerbild von Heinz
 
Dabei seit: 10/2006
Ort: Hilden, NRW
Beiträge: 5.816

Liebe Anastasia28,
ja, ein Herz-Schmerz-Gedicht, das authentisch rüber kommt. Der Vers "Und ich spür noch ihren Kuss" ist a bisserl verwirrend, vielleicht kommt "Und ich schmeck noch ihren Kuss" der Sache näher.
Wenn es etwas zu kritisieren gibt, dann sind es die tausendfach abgeschmackten Reime "Herz - Schmerz", "Lippen - Rippen", "Kuss - muss".
Bei der von mir vermuteten Sprachgewandtheit sollte Dir das was anderes einfallen.
Doch und trotzdem: Ein glaubwürdiges Gedicht aus einem betrübten Herzen.
Liebe Grüße,
Heinz

PS. Sollte es autobiografisch sein, merke: "Es küsst sich die Lippe des zweiten, wie kaum sich die Lippe des ersten geküsst".
Heinz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2019, 20:25   #4
männlich milchmirzucker
 
Benutzerbild von milchmirzucker
 
Dabei seit: 08/2019
Alter: 25
Beiträge: 212

Hallo Anastasia28

Ja, ein Herz-Schmerz Gedicht. Aber warum schreibt man ein Herz-Schmerz Gedicht, wenn es der ewig gleiche Inhalt ist. Dein Gedicht lässt sich hundertfach vertauschen, ich würde mir ehrlich gesagt originellere Themen wünschen

L.G
Patrick
milchmirzucker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2019, 21:18   #5
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Alter: 73
Beiträge: 14.903

ja EISENVORHANG hat recht. aber ich lese daraus auch eine verzweifelte eifersucht und/oder tiefste verletzung aber auch der eitelkeit einer schönen frau.

vlg
r
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2019, 22:28   #6
männlich Orakel
 
Benutzerbild von Orakel
 
Dabei seit: 10/2012
Ort: Nah am Wurmlöch
Alter: 61
Beiträge: 1.517

Es wurde alles schon gesagt
nur noch nicht von jedem

Dein Sagen hat Berechtigung
und Orakel gefällts

Orakel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2019, 22:37   #7
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Alter: 73
Beiträge: 14.903

Zitat:
Zitat von Orakel Beitrag anzeigen
Es wurde alles schon gesagt
nur noch nicht von jedem

Dein Sagen hat Berechtigung
und Orakel gefällts

mir auch
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2019, 23:26   #8
weiblich tatjana
 
Benutzerbild von tatjana
 
Dabei seit: 10/2019
Ort: Landkreis Freiburg Breisgau Hochschwarzwald
Beiträge: 87

Hallo Anastasia,

mich hat dein Gedicht sehr berührt, wenn eine Beziehung in die Brüche geht, tut das immer weh....aber in der Krise können auch neue Chancen liegen

LG tatjana
tatjana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2019, 23:51   #9
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Alter: 73
Beiträge: 14.903

Zitat:
Zitat von tatjana Beitrag anzeigen
Hallo Anastasia,

mich hat dein Gedicht sehr berührt, wenn eine Beziehung in die Brüche geht, tut das immer weh....aber in der Krise können auch neue Chancen liegen
stimmt definitiv und erfahrungsgemäß. ich erinnere mich als ich eine langjährige beziehung zu einer cosmischen nymphe abbrach - und das eher ungerecht - war ich ziemlich lange niedergeschmettert und hatte sogar manchmal in der mitte meines industrielofts auf einem Eames gesessen, ihren namen geflüstert und geweint. ich konnte mit keiner anderen frau zusammen sein. dann hatte ich einen magischen traum und danach traf ich die traumfrau. dazu muss gesagt sein, dass ich ein begnadetes und erfülltes leben mit ausschliesslich wunderbaren frauen hatte. scheiße sind meist die männer inkl. meiner person.
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Herzsterben

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.