Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Lebensalltag, Natur und Universum

Lebensalltag, Natur und Universum Gedichte über den Lebensalltag, Universum, Pflanzen, Tiere und Jahreszeiten.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 07.10.2018, 13:06   #1
männlich Schippe
 
Benutzerbild von Schippe
 
Dabei seit: 09/2013
Ort: Da wo meine Füsse stehen
Beiträge: 159

Standard Ein Quadratmeter Universum.

Ich beobachte Erde, es geht drunter und drüber.
Ich finde meine Mitte und summe erfundene Lieder.
All die Kriecher und Flieger die Verlierer und Sieger
all das kreuchen, der Duft, die Geräusche.
Das Selbstverständliche das geborene und vergängliche.
Im erneuten Kreislauf das Tote und Lebendige.
Es ist allgegenwärtig wie das All gegenwärtig.

Ich atme ein und atme aus begleite den Kreislauf und geb der Natur der Dinge imaginären Applaus.
Schippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2018, 18:36   #2
männlich AndereDimension
 
Benutzerbild von AndereDimension
 
Dabei seit: 06/2009
Beiträge: 3.352

Man könnte noch eine Schippe drauflegen, aber für einen Quadratmeter Universum ist das schon ganz gut.
AndereDimension ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Ein Quadratmeter Universum.

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Universum Isabel Seifried Gefühlte Momente und Emotionen 10 13.01.2015 10:43
an das universum ene leh Lebensalltag, Natur und Universum 2 02.10.2014 22:23
Universum Ayatollah Sprüche und Kurzgedanken 1 29.02.2012 01:10
Das Universum Mondtänzerin Lebensalltag, Natur und Universum 0 07.01.2010 00:08
Universum peeshee Sonstiges Gedichte und Experimentelles 0 09.06.2007 15:57


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.