Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Geschichten und sonstiges Textwerk > Kolumnen, Briefe und Tageseinträge

Kolumnen, Briefe und Tageseinträge Eure Essays und Glossen, Briefe, Tagebücher und Reiseberichte.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 26.08.2017, 11:09   #1
männlich Schippe
 
Benutzerbild von Schippe
 
Dabei seit: 09/2013
Ort: Da wo meine Füsse stehen
Beiträge: 159

Standard Fünf Sätze und ein Danke

Solcherlei Text ist für alle Werke, die ich nicht Lesen konnte und nicht gelesen habe. Welche Gründe auch immer dafür aufzuzählen wären.

Derlei Zeilen sind für all die angefangenen, aber nicht zu Ende gebrachten, Kommentare und dem beiläufigen abwinken getragen von Gleichgültigkeit gegenüber dem geschriebenen.

Diese Worte sind für all die Lesenswerten aber untergegangenen Kleinode in diesem Poetryarchiv.

Jene Schrift widmet sich dem Anerkannten, dem Missverstandenen, dem Akzeptierten, dem Gemiedenen, dem Geliebten und Gehassten Autor.

DANKE.
Schippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Fünf Sätze und ein Danke

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sätze, sylphisch Sylphe Gefühlte Momente und Emotionen 6 16.09.2016 16:50
Fremde Sätze nimmilonely Gefühlte Momente und Emotionen 4 30.06.2014 22:57
Bemerkenswerte Sätze Ex Rivus Die Philosophen-Lounge 10 17.11.2012 11:35
Kein Titel. Die ersten Saetze eines Buches Agstc Geschichten, Märchen und Legenden 3 01.10.2010 20:48
Danke Deepeye Düstere Welten und Abgründiges 3 15.09.2009 17:44


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.