Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Liebe, Romantik und Leidenschaft

Liebe, Romantik und Leidenschaft Gedichte über Liebe, Herzschmerz, Sehnsucht und Leidenschaft.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 13.05.2015, 13:27   #1
männlich Lewin
 
Dabei seit: 03/2015
Beiträge: 1.219

Standard du könntest bleiben

du könntest bleiben

Ich bin als Leuchtturm in der Nacht
des Glühwurms alter Vetter.
Mein Licht wird an- und ausgemacht
bei irgendeinem Wetter.

Die Wärme bin ich und das Licht,
die Ruhe und das Leben.
Doch wandern, wandern kann ich nicht,
vermag nur Hoffnung geben.

Ach, komm zu mir herauf geschwind,
du, Blütenblatt, kannst treiben.
Ich bin vom vielen Leuchten blind.
Du könntest bei mir bleiben.
Lewin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2015, 20:51   #2
weiblich Merith
R.I.P.
 
Dabei seit: 10/2013
Ort: Im Isental
Alter: 78
Beiträge: 3.384

Lieber Lewin,

Deine Gedanken, die du zu einem so wunderschönen Gedicht gemacht hast, habe ich bei meinen Favoriten aufgenommen, ein blütenzartes Kleinod.

Merith
Merith ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2015, 11:03   #3
weiblich shoshin
gesperrt
 
Dabei seit: 02/2014
Beiträge: 1.060

Lieber Lewin,

Ein blinder Leuchturm und ein vom Wind verwehtes Blütenblatt. Was für ein schönes Liebespaar. Die schöne, weiche Versmelodie klingt in mir nach!

Sehr gerne gelesen!
Lieben Gruß
shoshin
shoshin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2015, 17:11   #4
männlich gray-poet
 
Dabei seit: 08/2014
Ort: 72336 Balingen
Alter: 84
Beiträge: 142

Guten Abend Lewin
ein wunderschönes Gedicht - man muss es nur einmal lesen.
Ich las es freiwillig - mehrere Male
Und sicher nicht zum letzten Mal.
lg
gray poet
gray-poet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2015, 21:28   #5
männlich Lewin
 
Dabei seit: 03/2015
Beiträge: 1.219

Standard du könntest bleiben

Liebe Merith,
es freut mich, dass du diese Zeilen so siehst, wie ich sie empfunden habe, als ich sie schrieb. Und dass du sie zu deinen Favoriten hinzugefügt hast, sehe ich als große Ehre an. Sei herzlich gegrüßt von
Lewin.
Lewin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2015, 21:45   #6
männlich Lewin
 
Dabei seit: 03/2015
Beiträge: 1.219

Standard du könntest bleiben

Liebe shoshin,
danke für deine besonderen Zeilen. Ich muss schon gestehen, dass ich eine Schwäche für Leuchttürme habe, seit ich 1966 „Das Gesamtwerk“ von Wolfgang Borchert erworben habe, in dem das Gedicht

Ich möchte Leuchtturm sein
in Nacht und Wind –
für Dorsch und Stint,
für jedes Boot –
und bin doch selbst
ein Schiff in Not!

enthalten ist. Damals habe ich keinen Gedanken daran verschwendet, jemals eigene Zeilen zu schreiben, aber diese sechs Zeilen haben mich nie losgelassen.
Sei herzlich und lieb gegrüßt von
Lewin.
Lewin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2015, 21:53   #7
männlich Lewin
 
Dabei seit: 03/2015
Beiträge: 1.219

Standard du könntest bleiben

Hallo gray-poet,
manchmal sollte man auch die Kommentare mehrmals lesen. So wie deinen. Es geht nicht darum, sich daran zu berauschen, sondern sich gemeinsam still zu erfreuen. Eine Fähigkeit, die viel zu vielen schon abhanden gekommen sein muss. Danke für deinen Beitrag und die Freude, die du mir damit gemacht hast.
Herzlich grüßt dich
Lewin.
Lewin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2015, 23:54   #8
weiblich Merith
R.I.P.
 
Dabei seit: 10/2013
Ort: Im Isental
Alter: 78
Beiträge: 3.384

Hallo Lewin,

das Gedicht aus Borcherts Gesamtwerk kenne ich. Gut kann ich verstehen, dass es dich nie mehr los gelassen hat.

Lg
Merith
Merith ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2015, 17:44   #9
männlich Gylon
 
Dabei seit: 07/2014
Beiträge: 4.269

Hallo Lewin,
auch das gefällt mir wieder sehr gut von dir. Du schreibst Klasse Texte.

Liebe Grüße Gylon
Gylon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2015, 20:56   #10
männlich Lewin
 
Dabei seit: 03/2015
Beiträge: 1.219

Standard du könntest bleiben

Hallo Gylon,
das Morsen wird mir zu anstrengend. Deshalb versuche ich es ab und zu mit normalen Texten. Danke für deine Zeilen und herzlichen Gruß
Lewin.
Lewin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2015, 20:59   #11
männlich Lewin
 
Dabei seit: 03/2015
Beiträge: 1.219

Standard du könntest bleiben

Hallo Merith,
schön, dass wir offenbar irgendwann schon einmal einen Gleichklang gefunden hatten. Wir sollten ihn beibehalten. Lieben Gruß
Lewin.
Lewin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2015, 21:11   #12
weiblich Merith
R.I.P.
 
Dabei seit: 10/2013
Ort: Im Isental
Alter: 78
Beiträge: 3.384

Gerne

Merith
Merith ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2015, 21:17   #13
weiblich scrabblix
 
Dabei seit: 03/2015
Ort: Mitten im Revier
Beiträge: 364

Ob Tag oder Nacht, deine Verse leuchten, lieber Lewin!

Gefällt mir ausgesprochen gut!

Liebe Grüße
scrabblix
scrabblix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2015, 14:44   #14
männlich Lewin
 
Dabei seit: 03/2015
Beiträge: 1.219

Standard du könntest bleiben

Liebe scrabblix,

ob nun die Verse leuchten, das sei sicher dahingestellt. Mit Radioaktivität versuche ich es wahrlich noch nicht. Dass sie (die Verse) dir gefallen, freut mich natürlich genauso wie mir dein Kommentar zusagt.

Jedenfalls danke ich dir ganz herzlich und grüße dich
Lewin.
Lewin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2015, 14:47   #15
weiblich Ex-Letreo71
abgemeldet
 
Dabei seit: 01/2014
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 4.052

Lieber Lewin,

wieder so schöne Verse von Dir, die einladen zum Träumen und Verweilen.
Da möchte man gerne bleiben.

Einfach schön!

Lieben Gruß

Letreo
Ex-Letreo71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2015, 15:45   #16
männlich Lewin
 
Dabei seit: 03/2015
Beiträge: 1.219

Standard du könntest bleiben

Hallo Manuela,
erst einmal bin ich dir noch eine andere Antwort schuldig. Aber zu diesem Kommentar habe ich mich natürlich sehr gefreut. Leider habe ich gerade festgestellt, dass ich den ganzen Mai über das falsche Kalenderblatt angesehen habe, das direkt über meinem Schreibtisch hängt. Und was habe ich verpasst: einen wunderschönen Leuchtturm von Schleswig-Holstein. Ich könnte mich…
Liebe Grüße an dich, du Blütenblatt, von
Lewin.
Lewin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2016, 14:47   #17
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

Zitat:
Zitat von Lewin Beitrag anzeigen
du könntest bleiben

Ich bin als Leuchtturm in der Nacht
des Glühwurms alter Vetter.
Mein Licht wird an- und ausgemacht
bei irgendeinem Wetter.

Die Wärme bin ich und das Licht,
die Ruhe und das Leben.
Doch wandern, wandern kann ich nicht,
vermag nur Hoffnung geben.

Ach, komm zu mir herauf geschwind,
du, Blütenblatt, kannst treiben.
Ich bin vom vielen Leuchten blind
.

Du könntest bei mir bleiben.

Lieber Lewin,

allein dieses Verses wegen ragt Dein Gedicht aus vielen anderen heraus.

Lieben lobenden Gruß
von
Romulus Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2016, 21:36   #18
weiblich Ex Lucyinthesky
abgemeldet
 
Dabei seit: 07/2016
Beiträge: 202

Einfach schön!
Ex Lucyinthesky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2016, 09:23   #19
weiblich Zaubersee
 
Benutzerbild von Zaubersee
 
Dabei seit: 11/2014
Ort: Das Meer ist mein Garten aus Kristallen und Träumen ...
Alter: 62
Beiträge: 2.379

Lieber Lewin,

wie ein Baum, steht der Leuchtturm, trotzt Wind und Wetter und alles was er erleben kann, muss zu ihm kommen. Er leuchtet anstatt zu rauschen, das machen ja auch die Wellen um ihn herum; er muss mit diesen Laubwesen irgendwie verwandt sein. Ich liebe Bäume.Und Leuchttürme.
Deshalb wird dieses wunderschöne Leuchtturmbaumgedicht mein Favorit.

Zitat:
Ich bin vom vielen Leuchten blind
das wandert aber tief …


Herzlichst

Mara
Zaubersee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2016, 08:31   #20
männlich Ex-Poesieger
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2009
Beiträge: 7.287

Als ob hier jemand Gefühle hätte.
Ex-Poesieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2016, 08:42   #21
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

Zitat:
Zitat von Poesieger Beitrag anzeigen
Als ob hier jemand Gefühle hätte.
außer Dir und Beate?
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2016, 11:39   #22
männlich Ex-Poesieger
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2009
Beiträge: 7.287

Wie bist du denn wieder aus deiner Zelle rausgekommen?
Ex-Poesieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2016, 12:09   #23
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

Ich bin nicht rausgekommen, ich bin jetzt reingerollt.
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2016, 13:56   #24
männlich Lewin
 
Dabei seit: 03/2015
Beiträge: 1.219

Standard du könntest bleiben

Hallo Thing,

ob er nun herausragt oder nicht, vermag ich gar nicht zu sagen. Was herausragt, ist dein wunderbares Lob.
Das begeistert mich immer wieder.
Und ist Anlass, mich ganz herzlich zu bedanken und dich liebevoll zurück zu grüßen.
Lewin.
Lewin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2016, 14:01   #25
männlich Lewin
 
Dabei seit: 03/2015
Beiträge: 1.219

Standard du könntest bleiben

Hallo Lucyinthesky,

danke für dein Einfach schön!
Einfach sehr lieb von dir.
Herzlich grüßt Lewin.
Lewin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2016, 21:10   #26
männlich Lewin
 
Dabei seit: 03/2015
Beiträge: 1.219

Standard du könntest bleiben

Liebe Mara,

nun mag man zunächst den Leuchttürmen die größere Standhaftigkeit gegenüber Bäumen einräumen, siehe die umgeworfenen Windflüchter, selbst der legendäre Leuchtturm von Pharos hat etwa das Alter tausendjähriger Eichen erreicht, die Regel dürfte aber sein, dass Wind und Wellen wohl einen größeren Schaden als die übrigen Witterungsereignisse anrichten.
Wie auch immer, beides, Bäume und Leuchttürme stehen für Sicherheit und eine gewisse Zeitlosigkeit; der Mensch kann nur bewundernd zusehen und sollte möglichst nicht frevelnd eingreifen. Danke für deine Favorisierung.
Vor allem, weil du recht sparsam damit umgehst.

Liebe Grüße von Lewin.
Lewin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2016, 15:27   #27
weiblich Silver
 
Dabei seit: 08/2014
Beiträge: 130

Standard berührende Schlichtheit

Hallo, Dein Vers ist von berührender Schlichtheit und doch mit hoher Aussagekraft, das gefällt mir sehr. Da bleib ich doch gern ein Weilchen.
Liebe Grüße Silver
Silver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2016, 22:45   #28
männlich dr.Frankenstein
 
Benutzerbild von dr.Frankenstein
 
Dabei seit: 07/2015
Ort: Zwischen den Ostseewellen ertrunken
Alter: 37
Beiträge: 4.333

Ja ich bin auch immer gerne Nachts zum Strand wenn der Lichtkegel so über das Wasser dreht und mich immer ganz kurz blendet.
dr.Frankenstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2016, 15:11   #29
männlich Lewin
 
Dabei seit: 03/2015
Beiträge: 1.219

Standard du könntest bleiben

Hallo Silver,
danke für dein Verweilen.
Ich habe mir einige deiner Verse angesehen, um deinen Kommentar einordnen zu können.
Vielfach haben sie wunderbare Ansätze, die noch etwas ausgefeilt werden können.
Aber auch für sich stehen sie liebevoll in ihrer sanften Einsamkeit da.
Schön, dass du bei mir rein gesehen hast.
Herzlich grüßt dich Lewin.
Lewin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für du könntest bleiben

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
bleiben ANOUK Liebe, Romantik und Leidenschaft 15 27.11.2014 09:39
Weg bleiben Seiss Gefühlte Momente und Emotionen 0 16.11.2014 23:50
Liegen bleiben Arno Sonstiges Gedichte und Experimentelles 0 11.06.2007 22:27
Sieger bleiben... Jeanny Sonstiges und Experimentelles 3 25.05.2007 23:10
Stehen bleiben Inline Gefühlte Momente und Emotionen 0 23.04.2005 20:51


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.