Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte

Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte Ursprünglich japanische Gedichtformen mit wachsender Beliebtheit.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 23.10.2015, 22:35   #2311
weiblich anna amalia
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 3.478

Es sind Geschenke,
Worttränen, die in Perlen
verwandelt schimmern.
anna amalia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2015, 22:53   #2312
weiblich Merith
R.I.P.
 
Dabei seit: 10/2013
Ort: Im Isental
Alter: 78
Beiträge: 3.384

Danke an meine Nachtfadenfreunde, die mir auch in schwierigen Zeiten beigestanden sind und mir geholfen haben, mein "gehätscheltes poetry-Kind" am Leben zu erhalten

Eure Merith
Merith ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2015, 19:11   #2313
männlich ganter
 
Benutzerbild von ganter
 
Dabei seit: 04/2015
Beiträge: 1.787

Standard Trugbilder

Gespenstisches Licht
wenn der Mond Wolken durchbricht

rätselhafter Schein

-ganter-
ganter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2015, 19:15   #2314
männlich Jeronimo
gesperrt
 
Dabei seit: 10/2011
Alter: 66
Beiträge: 4.223

Ferne Herzschläge
können wir spüren zwischen
unseren Händen.
Jeronimo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2015, 21:44   #2315
weiblich Merith
R.I.P.
 
Dabei seit: 10/2013
Ort: Im Isental
Alter: 78
Beiträge: 3.384

Dritter Stern von links
wies mir einst den Weg zu dir,
leuchtet hoch heute
Merith ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2015, 23:59   #2316
weiblich Herbst
 
Dabei seit: 09/2015
Ort: 38820 Halberstadt
Beiträge: 87

Die Ķälte der Nacht
liegt wie Eis auf meiner Haut,
nimmt mir die Worte.
Herbst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2015, 08:20   #2317
weiblich anna amalia
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 3.478

Die Boote sind vertäut,
spiegelglatt die Oberfläche,
Krähen krächzen heiser
anna amalia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2015, 10:47   #2318
weiblich Merith
R.I.P.
 
Dabei seit: 10/2013
Ort: Im Isental
Alter: 78
Beiträge: 3.384

Ein letztes Mal glänzt
Herbstgold im bunten Blattwerk,
ein Sonnenstrahl nur -
Merith ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2015, 02:14   #2319
weiblich Herbst
 
Dabei seit: 09/2015
Ort: 38820 Halberstadt
Beiträge: 87

Im Licht der Sterne
die schon lange erloschen,
ist der Himmel nah.
Herbst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2015, 02:45   #2320
weiblich Herbst
 
Dabei seit: 09/2015
Ort: 38820 Halberstadt
Beiträge: 87

Im Universum
leuchtet hell der Sternenstaub
bis in die Träume.
Herbst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2015, 02:57   #2321
männlich Fremder
 
Dabei seit: 07/2015
Beiträge: 256

Goldene Blätter
verteilt auf feuchten Wiesen,
gehören auch dir.
Fremder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2015, 18:48   #2322
weiblich anna amalia
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 3.478

Baumsilhouetten
ragen in das Abendorange,
Täler ruhen tief
anna amalia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2015, 21:13   #2323
männlich Fremder
 
Dabei seit: 07/2015
Beiträge: 256

Schwarzpappelblätter
flackern sich lösend im Wind,
leuchten im Azur.
Fremder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2015, 21:21   #2324
männlich Jeronimo
gesperrt
 
Dabei seit: 10/2011
Alter: 66
Beiträge: 4.223

Tief unter dem Laub
liegt schon die Trauer versteckt,
noch gold dein Lächeln.
Jeronimo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2015, 21:29   #2325
männlich Jeronimo
gesperrt
 
Dabei seit: 10/2011
Alter: 66
Beiträge: 4.223

Herbstsonne lächelt,
rasch schlafen die Tage ein -
und wir auf der Bank.
Jeronimo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2015, 21:34   #2326
männlich Jeronimo
gesperrt
 
Dabei seit: 10/2011
Alter: 66
Beiträge: 4.223

Kuschel dich ins Laub,
wärm noch dein Herz, denn bald schon
kommt der kalte Mann.
Jeronimo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2015, 21:38   #2327
männlich Jeronimo
gesperrt
 
Dabei seit: 10/2011
Alter: 66
Beiträge: 4.223

Doch ungebrochen
schauen dir still drei Zeilen
ins traurige Herz.
Jeronimo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2015, 23:20   #2328
weiblich scrabblix
 
Dabei seit: 03/2015
Ort: Mitten im Revier
Beiträge: 364

Zitat:
Zitat von Jeronimo Beitrag anzeigen
Tief unter dem Laub
liegt schon die Trauer versteckt,
noch gold dein Lächeln.
Das ist sooo schön, lieber jeronimo!
scrabblix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2015, 23:41   #2329
weiblich Merith
R.I.P.
 
Dabei seit: 10/2013
Ort: Im Isental
Alter: 78
Beiträge: 3.384

Auf Reisen gehen
ist wie Abschiednehmen vom
Gestern und Heute.
Merith ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2015, 01:13   #2330
weiblich Merith
R.I.P.
 
Dabei seit: 10/2013
Ort: Im Isental
Alter: 78
Beiträge: 3.384

Ich möchte wandern
im hellen Sternenlicht,
eine Wolke kommt.
Merith ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2015, 01:23   #2331
männlich Jeronimo
gesperrt
 
Dabei seit: 10/2011
Alter: 66
Beiträge: 4.223

Unter den Wolken
steht noch eine Laterne
für den Kuss der Nacht.
Jeronimo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2015, 07:42   #2332
weiblich Merith
R.I.P.
 
Dabei seit: 10/2013
Ort: Im Isental
Alter: 78
Beiträge: 3.384

Neuer Tag liegt dunkel
noch hinter Morgenwolken,
will gelebt werden.

Guten Morgen ihr lieben Nachtfadenfreunde
Merith ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2015, 21:33   #2333
weiblich Merith
R.I.P.
 
Dabei seit: 10/2013
Ort: Im Isental
Alter: 78
Beiträge: 3.384

Welch ein Schauspiel !
Nebelschwaden ziehen weg
wie tanzende Feen
Merith ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2015, 00:33   #2334
weiblich Merith
R.I.P.
 
Dabei seit: 10/2013
Ort: Im Isental
Alter: 78
Beiträge: 3.384

Liebe Sonnenanbeter, liebe Mondsüchtige, liebe Sternendeuter, liebe Traumfänger,
liebe Fadenspinner,

ich mach eine kleine Reise zur Milchstraße, ein bisschen Urlaub von der Erde,
lasst unseren Faden nicht abreißen !

Bis bald, herzlichst
Merith
Merith ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2015, 05:25   #2335
Trembalo
 
Dabei seit: 03/2014
Beiträge: 684

Die Nacht liegt noch warm,
der Tau glänzt im Kelch so samt,
der Mond still, er tanzt.
Trembalo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2015, 06:06   #2336
Trembalo
 
Dabei seit: 03/2014
Beiträge: 684

Die Nacht liegt einsam,
und alle sind am Träumen,
das Laub fängt sich bunt.
Trembalo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2015, 20:32   #2337
männlich ganter
 
Benutzerbild von ganter
 
Dabei seit: 04/2015
Beiträge: 1.787

Standard Der Tag zerfließt

Zerflossen im Kitsch
fasziniert starr ich hinaus

rosa Abendhimmel

-ganter-
ganter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2015, 19:28   #2338
männlich ganter
 
Benutzerbild von ganter
 
Dabei seit: 04/2015
Beiträge: 1.787

Standard Zebras sollten Warnwesten tragen

Nächtlicher Unfall
Zebra war nicht erkennbar

auf Zebrastreifen

-ganter-
ganter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2015, 21:57   #2339
männlich Ex-Poesieger
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2009
Beiträge: 7.287

Now the freaks come out
and giggle like a thunderstorm
for a bombing love!
Ex-Poesieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2015, 18:41   #2340
Trembalo
 
Dabei seit: 03/2014
Beiträge: 684

Die Nacht, sie wartet,
wunderbar seicht, zart und still,
glänzende Sterne
Trembalo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2015, 20:12   #2341
männlich ganter
 
Benutzerbild von ganter
 
Dabei seit: 04/2015
Beiträge: 1.787

Standard Dunkle Zeiten

Als weiße Scheibe
Herbstsonne versinkt ins Grau

kurzer Tage Aus

-ganter-
ganter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2015, 22:14   #2342
männlich Ex-Poesieger
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2009
Beiträge: 7.287

Torpedosonne
knallt dir durch die Synapsen,
bis du im Wind klingst!
Ex-Poesieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2015, 00:29   #2343
männlich Orakel
 
Benutzerbild von Orakel
 
Dabei seit: 10/2012
Ort: Nah am Wurmlöch
Alter: 60
Beiträge: 1.247

Meteoriten
Atmosphäre verglüht sie
wenn sie klein genug
Orakel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Zur Nacht

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stille Nacht, sündige Nacht Löwenzahn Liebe, Romantik und Leidenschaft 2 04.11.2018 21:07
Der Nacht gummibaum Lebensalltag, Natur und Universum 13 07.07.2016 01:04
In der Nacht und am Tag Zeitpunkt Sonstiges und Experimentelles 0 08.06.2013 02:07
Nacht Juicesaar Liebe, Romantik und Leidenschaft 4 18.06.2012 20:59
Immer wieder Nacht für Nacht Butterfly Philosophisches und Nachdenkliches 0 15.02.2010 02:00


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.