Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Philosophisches und Nachdenkliches

Philosophisches und Nachdenkliches Philosophische Gedichte und solche, die zum Nachdenken anregen sollen.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 13.01.2015, 00:14   #1
weiblich simbaladung
 
Dabei seit: 07/2012
Alter: 62
Beiträge: 3.056

Standard flüchtig

flüchtig
oder fünf sterne im eis

weiß nicht
wer sie warf
weiß nicht warum

vernarbt
bizarr im abendlicht
und morgen

werd ichs
noch in mir tragen
dieses bild

meine furcht - ich
muss es malen
simbaladung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2015, 11:36   #2
gummibaum
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 66
Beiträge: 10.910

Die Fünf sind flüchtig, aber, wie sich Schlüssel oft wenig unterscheiden, wo sie passen, öffnen sie die Tür.

LG g
gummibaum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2015, 00:08   #3
weiblich simbaladung
 
Dabei seit: 07/2012
Alter: 62
Beiträge: 3.056

Lieber gummibaum,

über deinen Besuch hier und deine Antwort hab ich mich sehr gefreut.
Das hast du schön gesagt.

lg, simba
simbaladung ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für flüchtig

Stichworte
sterne im eis

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gedanken flüchtig anna amalia Gefühlte Momente und Emotionen 2 02.02.2014 15:43
Flüchtig püppi25 Sprüche und Kurzgedanken 0 07.07.2013 19:10
Flüchtig Ex-Poesieger Zeitgeschehen und Gesellschaft 4 15.10.2012 19:45


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.