Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Liebe, Romantik und Leidenschaft

Liebe, Romantik und Leidenschaft Gedichte über Liebe, Herzschmerz, Sehnsucht und Leidenschaft.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 26.04.2014, 15:25   #1
weiblich simbaladung
 
Dabei seit: 07/2012
Alter: 62
Beiträge: 3.056

Standard Nachhall

Nachhall

Noch einmal möcht ich
"Liebster" sagen,

"Schlaf gut; all Weh
wird sich verliern,
wenn wir uns nicht verlieren."


So kam es nicht.

Nun sitz ich hier
und schmeck den Klang.
Im Weinglas seh ich Schlieren.
simbaladung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2014, 17:09   #2
gummibaum
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 66
Beiträge: 10.927

Hallo simba,

ein unreiner Klang. Ein schmerzlicher Misston, den das Gedicht aber klangvoll wiedergibt.

Gern gelesen
gummibaum
gummibaum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2014, 15:54   #3
weiblich simbaladung
 
Dabei seit: 07/2012
Alter: 62
Beiträge: 3.056

Ich freu mich, danke, gummibaum.

simba
simbaladung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2014, 16:35   #4
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

Standard Hallo, simba -

Liest sich des gefälligen Metrums wie durchweg gereimt, bis auf die unreine Stelle.

Schön, schlicht, tiefempfunden, unpathetisch und berührend.

Herzlichen Gruß
von
Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2014, 14:48   #5
weiblich simbaladung
 
Dabei seit: 07/2012
Alter: 62
Beiträge: 3.056

Dann sag ich mal ganz lieb Danke schön für das Lob, Thing,

Bin ja immer noch bei meinen Gedichten mit den Reimen sehr sparsam und versuch es durch Metrum und klangverwandte Wortwahl rund hinzubekommen.

Freut mich sehr, dass es dich als Ganzes angesprochen hat.

simba
simbaladung ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Nachhall

Stichworte
nachhall

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nachhall Thing Kolumnen, Briefe und Tageseinträge 8 20.06.2013 18:45


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.