Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Lebensalltag, Natur und Universum

Lebensalltag, Natur und Universum Gedichte über den Lebensalltag, Universum, Pflanzen, Tiere und Jahreszeiten.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 13.03.2012, 22:57   #1
männlich Walter
 
Benutzerbild von Walter
 
Dabei seit: 02/2012
Ort: Ludwigshafen am Rhein
Beiträge: 903

Standard Zeitverschiebung

Im Frühling
träumte mir,
es sei
Sommer.

Doch als
der Sommer
kam,

zog in mir
der Herbst
schon ins Land,

und der Winter
stand vor der Tür.
Walter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2012, 23:42   #2
männlich Ex-Peace
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2011
Beiträge: 3.450

Traurig...

Gegen das Wetter in sich kann man sich leider kaum wetterfest machen.
Mir gefallen deine Zeilen sehr, lieber Walter.

Viele liebe Grüße
Peace
Ex-Peace ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2013, 22:13   #3
weiblich simbaladung
 
Dabei seit: 07/2012
Alter: 63
Beiträge: 3.056

Hallo, lieber Walter,

ich hab mal etwas gegraben und ein Gedicht gefunden, das mir auch richtig gut gefällt. So kann Dichtung auch sein: wenige, wohlgesetzte Worte, die das, worum es eigentlich geht, gar nicht aussprechen, alles spielt sich im Kopf des Lesers ab, sehr inspirierend, transportiert ein großes, bedrückendes Gefühl.

sehr schön,

liebe Grüße,
simbaladung
simbaladung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2013, 09:24   #4
männlich Walter
 
Benutzerbild von Walter
 
Dabei seit: 02/2012
Ort: Ludwigshafen am Rhein
Beiträge: 903

Liebe Simba,

es schmerzt mich sehr, dass ich Deine lieben Worte erst jetzt entdecke! Ich hoffe, Du hast Nachsicht!
Ein herzliches verspätetes Dankeschön!

Liebe Grüße
Walter
Walter ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Zeitverschiebung

Stichworte
jahreszeiten

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Keine Zeitverschiebung DemonOfTheFall Düstere Welten und Abgründiges 0 03.07.2007 15:26


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.