Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Liebe, Romantik und Leidenschaft

Liebe, Romantik und Leidenschaft Gedichte über Liebe, Herzschmerz, Sehnsucht und Leidenschaft.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 27.06.2012, 19:30   #1
männlich DerPinguin
 
Benutzerbild von DerPinguin
 
Dabei seit: 06/2012
Alter: 27
Beiträge: 10

Standard Verborgenes Herz

Ich habe erlangt die Kraft zu sagen,
die Gefühle süsser wie Nektar.
Gesagt getan, vor deiner Tür ich jetzt hier steh,
stolz der Schlüssel zu deinem Herzen,
hoch blickend stark ermutigt,
doch überascht bin ich sehr wohl..
Ein Gitter mit Schlösser aus allen dichten,
verzweifelnde Blicke ziehen über,
den hinter dem Gitter da seh ich es,
ein Herz, eine bracht aus purem Gold,
verschlossen durch Wörter mit Hass...
Mein Schlüssel er passt, doch nur ganz kurz,
zusammengewachsen durch schmerz und ohne Liebe,
die tritte und hiebe, verletzte Liebe...
DerPinguin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2012, 19:57   #2
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

Zitat:
Zitat von DerPinguin Beitrag anzeigen
Ich habe erlangt die Kraft zu sagen,
die Gefühle süsser wie Nektar.
Gesagt getan, vor deiner Tür ich jetzt hier steh,
stolz der Schlüssel zu deinem Herzen,
hoch blickend stark ermutigt,
doch überascht bin ich sehr wohl..
Ein Gitter mit Schlösser aus allen dichten,
verzweifelnde Blicke ziehen über,
den hinter dem Gitter da seh ich es,
ein Herz, eine bracht aus purem Gold,
verschlossen durch Wörter mit Hass...
Mein Schlüssel er passt, doch nur ganz kurz,
zusammengewachsen durch schmerz und ohne Liebe,
die tritte und hiebe, verletzte Liebe...

Halli Hallo, Pinguin -

ich zeige mal kurz, was mir persönlich an dem Gedicht nicht sehr behagt:

Ich habe die Kraft erlangt, zu sagen:
Gefühle sind süßer als Nektar.
Gesagt, getan: Vor Deiner Tür steh ich jetzt
stolz den Schlüssel zu Deinem Herzen tragend,
hochblickend, ermutigt, stark.
Doch bin ich sehr wohl überrascht:
Ein Gitter mit Schlössern
...... (da weiß ich nicht, was gemeint ist)
Verzweifelte Blicke wechseln von drüben nach hüben;
hinter dem Gitter sehe ich das Herz,
es ist aus purem Gold.
Das Herz verschlossen von Hass.
Mein Schlüssel paßt nur einen Augenblick
.......
.........


In meinen Augen ist die Form dieses Schmerzgedichtes noch s e h r roh.
Es wäre sicher wert, noch daran zu feilen.
Ich möchte lediglich anregen.
Aber ich will anderen Kommentaren und Dir nicht vorgreifen.


LG
Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2012, 20:15   #3
männlich DerPinguin
 
Benutzerbild von DerPinguin
 
Dabei seit: 06/2012
Alter: 27
Beiträge: 10

Ich danke für den Feedback und Ihren beispiel.
Ich sehe ich hab noch einen langen Weg vor mir.
Aber übung macht den Meister!

Danke. DerPingu
DerPinguin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Verborgenes Herz

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Herz marlenja Sprüche und Kurzgedanken 0 29.11.2011 11:31
verborgenes blühen Perry Gefühlte Momente und Emotionen 0 19.12.2010 16:39
Herz aus Eis Sugarbowl Liebe, Romantik und Leidenschaft 0 09.03.2008 16:22
Herz nothingtosay Gefühlte Momente und Emotionen 1 21.10.2007 19:18


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.