Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Liebe, Romantik und Leidenschaft

Liebe, Romantik und Leidenschaft Gedichte über Liebe, Herzschmerz, Sehnsucht und Leidenschaft.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 09.10.2011, 15:23   #1
weiblich phi
 
Dabei seit: 07/2010
Beiträge: 17

Standard (Ohne Titel)

Zärtlich berührt er ihre Wange,

Samtig weich ist seine Hand,

Die nun streicht hinter ihr Ohr

In ihr Haar

Bis in die Spitzen.

Verfolgt jeden ihrer Wirbel,

Umspielt sanft ihre Hüften,

Streichelt ihren Bauch

Und jede Rippe,

Umhüllt ihre Busen

Und gleitet über ihre Arme und Fingerspitzen

Hinab zu den Oberschenkeln,

Da hält er plötzlich inne und schaut

Ihr in die Augen

Und merkt

In diesem Augenblick

Wie schön sie eigentlich ist.
phi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2011, 15:43   #2
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

Halli Hallo, Phi -

und willkommen!
Das ist ja ein hübscher erotischer Text mit noch hübscherem clou;

aber beim Streicheln jeder Rippe mußte ich unwillkürlich schmunzeln, obwohl ich weiß, was gemeint ist.

LG
Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für (Ohne Titel)

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ohne Titel shanie Gefühlte Momente und Emotionen 2 15.08.2007 08:09
Ohne Titel Antares Sonstiges Gedichte und Experimentelles 3 05.08.2007 00:17
Ohne Titel turmfalke Düstere Welten und Abgründiges 3 16.11.2006 21:02
Ohne Titel Jeremy Gefühlte Momente und Emotionen 20 07.10.2006 22:59
ohne Titel tagedieb Gefühlte Momente und Emotionen 4 10.07.2006 21:13


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.