Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Fantasy, Magie und Religion

Fantasy, Magie und Religion Gedichte über Religion, Mythologie, Magie, Zauber und Fantasy.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 06.02.2019, 21:19   #1
weiblich Bini09
 
Dabei seit: 02/2019
Beiträge: 2

Standard träumerische Fantasiereise

Was gehört zur Fantasie dazu?
Nein, kein zerrissener alter Schuh
es geschieht beim Träumen in der Nacht,
wenn die Hexe aus dem Hause lacht
der Kobold seinen Klee versteckt
Dein Mund den süßen Regen schmeckt
Feen und Elfen am Feste tanzen
und die Trolle im Takte stampfen.

Das Besondere am Träumen,
Ist wenn der Hexe die Töpfe schäumen
der Kobold seinen Klee nicht findet
oder ein Troll plötzlich verschwindet.
Wir begleiten sie auf ihren Wegen
und laufen vor der Sonne im Regen
Hör nie auf zu fantasieren
denn das kann dein Leben ausradieren.
Bini09 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2019, 21:24   #2
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City
Beiträge: 20.719

Kobold
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2019, 21:35   #3
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 8.276

hallo B09 -

ich liebe feen, nymphen, trolle, zwerge, faune, kobolde, hexen...aber TAKT schreibt man nicht mit CK...

vlg
vom winzigen Rchen

Zitat:
Ein Zwerg sprach grad zu einem Faun:
Du solltest ins poetry schaun.
Da schreibt die BINI el 09
du wirst vor Lachen wirklich schrein!

Sie zeigt die Welt so wie sie ist
und nichts von dem Erwachsnen-Mist.
Die Feen hüpfen frech im Wald
den Faunen wird gleich heiß und kalt!
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2019, 23:25   #4
männlich gelberhund
 
Benutzerbild von gelberhund
 
Dabei seit: 02/2015
Ort: erzgebirge
Alter: 40
Beiträge: 664

Es ist so schön ein Faun zu sein
mit einem Vati wie ein Schwein
der dann im Stalle fröhlich singt
wenn mir ein Lied wie deins gelingt
und wenn ich auch mal albern singe
man hofft daß es nach Liebe klinge
das war doch niemals eine Rache
sondern nur ein alter Drache
wie der alte schöne Mann
der ich mal war im irgendwann!
gelberhund ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für träumerische Fantasiereise

Stichworte
fantasie, gedanken, träume

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fantasiereise, die Flamme dr.Frankenstein Sonstiges und Experimentelles 3 13.01.2018 21:51


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.