Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Fantasy, Magie und Religion

Fantasy, Magie und Religion Gedichte über Religion, Mythologie, Magie, Zauber und Fantasy.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 30.01.2019, 20:27   #1
männlich gelberhund
 
Benutzerbild von gelberhund
 
Dabei seit: 02/2015
Ort: erzgebirge
Alter: 40
Beiträge: 664

Standard jesus und odin

sie stiegen durch die berge
verloren wie die himmel ohne angst
er zauberte die heimat
sie griff die sterne an
damit liefen sie kindlich vorbei am leben
und zeugten einsame glücke
verborgen vom unheil der unvernunft!

das ist ein endloses pferd, sagte ein mann
das ist chinesisches glück, sagte eine frau

trotzdem wursteln wir uns zusammen
verborgen vom kosmos der ein lächeln probiert
schweigen wir auch so süß, geliebte kinder?
haben wir das glück verloren wie euren dritten daumen?

so schrieb der verlorene mensch seine kinder an
und schwieg leise über den anderen tod
der uns tief in die sterne trägt
und bücher aus rußland beschreibt...
gelberhund ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für jesus und odin

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
no jesus gelberhund Internationale Gedichte 1 04.11.2018 19:01
jesus gelberhund Fantasy, Magie und Religion 28 14.07.2018 00:58
jesus gelberhund Fantasy, Magie und Religion 1 22.08.2015 19:07
Odin feat. AxaS. Rebird Fantasy, Magie und Religion 3 13.10.2013 14:12
jesus heldenkind Gefühlte Momente und Emotionen 0 21.07.2005 23:27


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.