Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Geschichten und sonstiges Textwerk > Eigene Liedtexte

Eigene Liedtexte Showroom für selbst geschriebene Liedtexte.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 06.01.2022, 15:29   #1
männlich Blindschleicher
 
Benutzerbild von Blindschleicher
 
Dabei seit: 12/2021
Ort: Planet Erde
Beiträge: 21

Standard An stillen Wassern

Ich...
...mit dem Kopf in den Wolken
und den Füßen im Dreck.
Du warst immer hier,
aber ich war dann mal weg.

Unterwegs mit den falschen,
ganz dunklen Träumen,
vor verschlossenen Türen,
zu sinnfreien Räumen.

Ich war gottloser König,
nicht vorhandener Reiche,
wähnte mich so lebendig,
war nur wandelnde Leiche.

An stillen Wassern
hast du mich getränkt,
mir Liebe und Gnade
und Hoffnung geschenkt.

Hab nach Gold und nach Silber
und nach Wollust geschaut,
meine leblose Burg
auf Gräbern erbaut.

Von meiner Hybris geblendet,
gesehen habe ich nicht.
Nach außen hin blind
in mir brannte dein Licht.

Nie ist die Flamme erloschen,
von den Blinden geheilt.
Hast dein Brot und dein Wasser
mit mir geteilt.

An stillen Wassern
hast du mich getränkt,
mir trotz aller Sünde
Vergebung geschenkt.

Du...
hast mich erlöst
von falschen Göttern.
Jetzt bin ich taub
dem Wort von Frevlern und Spöttern.

An stillen Wassern
hast du mich getauft,
hast mich mit deinem Opfer
freigekauft.

Geändert von Blindschleicher (06.01.2022 um 15:30 Uhr) Grund: Tippfehler
Blindschleicher ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für An stillen Wassern

Stichworte
danke jesus christus!

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
In stillen Nächten OneWingedAngel Liebe, Romantik und Leidenschaft 0 13.12.2017 14:19
Am stillen Wintersee Peter Czelinsky Düstere Welten und Abgründiges 17 12.04.2017 10:58
An den Wassern von Babylon Thing Humorvolles und Verborgenes 2 11.02.2013 17:23
Gesang über den Wassern Fridolin Lebensalltag, Natur und Universum 1 09.11.2011 20:49
im stillen Perry Gefühlte Momente und Emotionen 8 13.05.2011 09:56


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.