Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Philosophisches und Nachdenkliches

Philosophisches und Nachdenkliches Philosophische Gedichte und solche, die zum Nachdenken anregen sollen.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 28.02.2015, 11:51   #1
männlich Issevi
 
Dabei seit: 01/2015
Alter: 25
Beiträge: 442

Standard Wen es zu finden gilt

Sich widersprechende Aussagen,
gewählt nach Adressat,
töten die Vertrauenswürdigkeit,
eins der höchsten Güter.

Sogar im kleinsten, intimsten Kreis,
den die Gesellschaft kennt,
regiert er, der Opportunismus,
eisern, mit harter Hand.

Dennoch gibt es auch Auserwählte,
die herzensrein und treu,
Bastionen der Gefühlsteilung,
der Zuflucht errichten.

Diese Messiasse,
die sich selbst nicht so sehen können,
die gilt es zu finden,
auf seinem Fußmarsch durchs Lebensmoor
Issevi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2016, 13:27   #2
männlich Ex-Poesieger
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2009
Beiträge: 7.287

So lasset uns wagen,
dies hier zu tragen
durch Pforten gebaut
sich niemand getraut.
Ex-Poesieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2016, 23:07   #3
weiblich Ex-MeineEigeneWelt
abgemeldet
 
Dabei seit: 12/2014
Beiträge: 1.506

...und ich habe mich grade so gefreut, dass Issevi wieder da ist...aber ne..
Ex-MeineEigeneWelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2016, 23:08   #4
männlich Ex-Poesieger
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2009
Beiträge: 7.287

Bloss der dumme Robert!
Ex-Poesieger ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Wen es zu finden gilt

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verlieren und finden Aron Javornik Humorvolles und Verborgenes 2 21.10.2014 22:41
Ab jetzt gilt es! Ex-Poesieger Lebensalltag, Natur und Universum 0 25.04.2014 06:53
Vom Finden... gedacht Lebensalltag, Natur und Universum 1 14.03.2010 18:59
Suchen & finden Lilly Liebe, Romantik und Leidenschaft 0 17.04.2005 21:10


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.