Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Lebensalltag, Natur und Universum

Lebensalltag, Natur und Universum Gedichte über den Lebensalltag, Universum, Pflanzen, Tiere und Jahreszeiten.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 24.07.2019, 09:08   #1
männlich DerArmePoet71
 
Benutzerbild von DerArmePoet71
 
Dabei seit: 12/2018
Ort: Raum Nürnberg
Alter: 48
Beiträge: 94

Standard Das Sandkorn

Das Sandkorn


eine humoristische Parabel



Ein Urlauber aus der ***, er freute sich auf das Meer,
der letzte Sommer im Süden - wie lange war das her!
Endlich war die Zeit dafür gekommen,
bald schon wird in der salzigen See geschwommen!

Die Fahrt in den sonnigen Staat verging schnell,
auch das Lebens Freude war wieder zur Stell´!
So bald wie möglich ging es zum nahen Strande,
dort fühlte man keine fesselnden, bundesdeutschen Bande!

Barfuß durch den heißen Sand - hin zu den Wellen,
auf einmal hörte der Tourist jemanden eine Frage stellen:
"Hola, turista! Que vas a hacer conmigo?!"
"Hoppla!", dachte sich dieser, "Hatte ich zuviel Cerveza de Trigo?!"

"Caraj, un Alemán! - Ich haben im Leben Dir etwas angetan?"
"Wer spricht mit mir? Lebe ich denn schon im tollen Wahn?"
"Yo la arena - nur ein kleines Sandkorn - ein Teil unserer Welt!
Ihr nennt Euch die Krone der Schöpfung, doch denkt Ihr nur ans Geld!"

Der Bundesdeutsche, er erschrak und versank in seinen Gedanken:
"Wer weist mich denn hier in ungerechte Schranken!?"
"Ich bin es nur - ein Sandkorn - ein Teil unserer Natur!
Ihr sollte gelten der Menschen heiligster Lebensschwur!"

In Gedanken versunken, so stieg der Urlauber in die Fluten:
"Das letzte Steuerjahr - ich musste ordentlich finanziell bluten!
Mein Lebtag waren vernebelt mir meine Sinne -
es wird Zeit sich zu ändern - was bedeuten schon Börsengewinne!"

Als das Sandkorn durch den Wind davon hörte,
so seufzte es erleichtert: "Wie gut, daß er mich störte!
Nur ein offenes Wort von Standpunkt zu Standpunkt,
der bewirkt, daß die Gerechtigkeit auf Erden wieder funkt!"


Der_Arme_Poet71
23. Juli 2019
DerArmePoet71 ist offline  
Alt 24.07.2019, 09:22   #2
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 22.390

Die Bezeichnung "***" ist eine provokante DDR-Erfindung und von der Bundesrepublik Deutschland nie anerkannt worden. Wie penetrant du im Forum diese unselige Bezeichnung verbreiten willst, schaue ich mir nicht länger an. Du wirst das künftig lassen und die Bundesrepublik Deutschland bei ihrer amtlichen Bezeichnung nennen, oder deine diesbezüglichen Texte werden von mir gelöscht.

Dieser Faden wird geschlossen und steht für weitere Kommentare nicht zur Verfügung.
Ilka-Maria ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen für Das Sandkorn

Stichworte
mensch, natur, sensibilisierung

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sandkorn nachbarsgarten Gefühlte Momente und Emotionen 1 01.11.2016 16:50
Ein Sandkorn... timeplanet Philosophisches und Nachdenkliches 3 12.10.2012 20:12
Vom Sandkorn Und Dem Eiskristall leflo. Geschichten, Märchen und Legenden 3 21.02.2007 10:21
Vom Sandkorn geküsst dead_poet Sonstiges Gedichte und Experimentelles 3 28.09.2006 23:01


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.