Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Geschichten und sonstiges Textwerk > Geschichten, Märchen und Legenden

Geschichten, Märchen und Legenden Geschichten aller Art, Märchen, Legenden, Dramen, Krimis, usw.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 07.11.2017, 23:03   #1
männlich Freienweide
 
Dabei seit: 01/2017
Alter: 22
Beiträge: 178


Standard Schizophren

Warum redest du ständig mit mir? Ich will das nicht.
Du musst Vincent, du musst! Ich bin doch ein Teil von dir. Deine arrogante Art ist zum Kotzen, weißt du das? Irgendwann vergess´ ich mich. Ja, ja...Stehst du jetzt auf, oder nicht? Es ist schon spät, du verschläfst noch den ganzen Tag. Als ob ich irgendwas verpasse.
Ich stehe auf, weil ich mich in diesem Moment selbst dazu entschieden habe und nicht, weil du das willst, klar? Natürlich! Alles klar. Nimmst du dein Frühstück wieder liquide
zu dir, hm?
Weiß nicht, was dich das angeht. Es geht mich was an, weil ich ein Teil von dir bin. Maul halten! Ich trinke, wenn ich trinken möchte. Du bist nicht mein Gewissen. Und da bist du dir ganz sicher? Ich meine, du bist nicht gerade im Stande darüber zu urteilen, was genau das ist, mit dem du sprichst. Wenn du meiner Fantasie entspringen würdest, dann wäre ich zumindest im Stande dafür zu sorgen, dass du mir nicht ständig widersprichst. Dazu wäre ich dann im Stande, verstehst´?
Versuchst du kluge Reden zu schwingen? Wir Beide wissen, dass da nichts bei rauskommt.
Ha! Was? Von wegen ein Teil von mir. Du hast gerade selber von uns Beiden gesprochen.
Ach, komm´ mach´ dich nicht lächerlich. Ich verspreche mich sehr oft, bin eben auch nur so blöd, wie du. Hey, pass´ auf, was du sagst! Oder was? Willst du mir eine reinhauen, ha ha?
Du bist so ein mieses Arschloch. Also ich find mich klasse! Schnauze! Was hast du bis jetzt geschissen gekriegt, he? Genauso viel wie du, also quasi nichts.
Ich leg´ dich um! Ich schwöre dir, ich leg´ dich um! Mach´ und laber mich nicht voll.
Ich wohne im 5 Stock. Ich warne dich. Hm... Siehst du das Fenster?! Hm... Ich habe gefragt, ob du das Fenster siehst?!... Antworte!...Du sollst reden hab´ ich gesagt! Ich springe, wenn du nicht redest! Ich springe!
Freienweide ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2017, 16:27   #2
weiblich Skaylar
 
Benutzerbild von Skaylar
 
Dabei seit: 10/2017
Alter: 20
Beiträge: 277


Du hast den alltäglichen Konflikt eines Schizophrenen mit sich selbst perfekt wieder gegeben, super!
Sehr gerne gelesen!

Liebste Grüße,
Skaylar
Und ich hehe
Skaylar ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2017, 18:17   #3
männlich Freienweide
 
Dabei seit: 01/2017
Alter: 22
Beiträge: 178


Danke für die Anerkennung (und quasi die Weiterführung meines Werkes^^)
Freienweide ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2017, 18:28   #4
männlich Muellmann
 
Benutzerbild von Muellmann
 
Dabei seit: 11/2017
Ort: nrw
Alter: 29
Beiträge: 145


Könnte auch ein Dialog sein, den ein Schizophrener mit der Stimme führt, die er hört. Kommt auf die Art der Schizophrenie an. Interessant wird es ab 3 Stimmen und mehr.
Gern gelesen.
Lg
Muellmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2017, 18:50   #5
männlich Muellmann
 
Benutzerbild von Muellmann
 
Dabei seit: 11/2017
Ort: nrw
Alter: 29
Beiträge: 145


Was nicht klar wird, ist , ob das li diese Stimme hört - Halluziniert - oder ob es sich um wiedersprechende Gedanken handelt.
Muellmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2017, 22:45   #6
weiblich Skaylar
 
Benutzerbild von Skaylar
 
Dabei seit: 10/2017
Alter: 20
Beiträge: 277


Zitat:
Zitat von Muellmann Beitrag anzeigen
Was nicht klar wird, ist , ob das li diese Stimme hört - Halluziniert - oder ob es sich um wiedersprechende Gedanken handelt.
Guten Abend Muellmann,

ich finde das eigentlich gar nicht so schlimm, dass das nicht ersichtlich ist.
Da wird dem Leser viel Freiraum gelassen, um das selbst zu interpretieren, was ich immer gut finde!
Man kann den Konflikt und das Resultat auch ohne dieses "Hintergrundwissen" verstehen.

Aber ich kann Deine Kritik dennoch nachvollziehen, ich hätte auch gerne gewusst, wie sich die Schizophrenie äußert, aber das überlasse ich meiner Fantasie!

Liebste Grüße,
Skaylar
Skaylar ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Schizophren

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Paranoid Schizophren bipolar Düstere Welten und Abgründiges 0 01.03.2014 13:54
Schizophren ha-K-an Sonstiges Gedichte und Experimentelles 43 12.03.2006 01:13


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.