Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Philosophisches und Nachdenkliches

Philosophisches und Nachdenkliches Philosophische Gedichte und solche, die zum Nachdenken anregen sollen.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 28.05.2015, 19:31   #1
männlich Lewin
 
Dabei seit: 03/2015
Beiträge: 1.219

Standard Der Weg ins Chaos

Der Weg ins Chaos

Das Vermächtnis des Herrn
Benoît Mandelbrot (1924 – 2010)

Die Mauern waren das Verderben,
denn Steine wurden weich wie Brei.
Ein See bestand aus lauter Scherben
und auch der Vollmond brach entzwei.

Ein Lichtstrahl irrte um die Ecke.
Der Blitz verfiel dem Größenwahn.
Die Menschen hingen an der Decke
und glotzten sich nur baumelnd an.

Im Wurstblatt fehlte jede Zeile.
Denkmäler stürzten ein zuhauf.
Der Himmel gab vor Langeweile
die klassische Mechanik auf.

Das Nichts verwechselte die Seite
und war verhältnismäßig stumm.
Vier Rechenarten gingen pleite
und plötzlich fiel ein Buddha um.

Ein Schmetterling im Reich der Mitte,
sein Name war Rabindranath,
bat dann zu seiner Vollkornschnitte
um etwas Natriumsulfat.

Von Ordnung war nicht mehr die Rede.
Das Chaos nahm jetzt überhand.
Das war Herrn Mandelbrotes Fehde,
selbst Göttern völlig unbekannt.
Lewin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2015, 21:24   #2
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.150

Standard Lieber Lewin -

eine sehr gelungene Hommage an den - nicht nur - Chaosforscher.
Du hast ein erstaunliches Talent - ich bin immer wieder überrascht.
Angenehm überrascht.


Herzliche Abendgrüße!

Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2015, 15:58   #3
männlich Lewin
 
Dabei seit: 03/2015
Beiträge: 1.219

Standard Der Weg ins Chaos

Hallo Thing,
du weißt ja selbst, wenn es Spaß macht, etwas zu schreiben, dann scheint es, nach eigener Auffassung zumindest, meist zu gelingen. Das war solch ein Beispiel, auch wenn ich beim Natriumsulfat (Glaubersalz) noch genau nachsehen musste. Selbst Widerspruch (Reich der Mitte und Rabindranath) gab es schon einmal, aber dafür ist es ja der Weg ins Chaos. Danke und sehr liebe Grüße an dich von
Lewin.
Lewin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Der Weg ins Chaos

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Chaos bipolar Gefühlte Momente und Emotionen 1 18.03.2014 07:53
Chaos in der Natur? Twiddyfix Lebensalltag, Natur und Universum 5 16.02.2014 13:18
Chaos hopi Gefühlte Momente und Emotionen 3 21.11.2013 20:36
Chaos ist Leben! NuclearWinter Sprüche und Kurzgedanken 10 29.09.2012 11:05
Chaos Mimi Gefühlte Momente und Emotionen 0 24.10.2007 15:47


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.