Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Liebe, Romantik und Leidenschaft

Liebe, Romantik und Leidenschaft Gedichte über Liebe, Herzschmerz, Sehnsucht und Leidenschaft.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 21.04.2014, 14:16   #1
männlich Jenno Casali
 
Benutzerbild von Jenno Casali
 
Dabei seit: 02/2014
Beiträge: 280

Standard Ich wollt ich wär

ICH WOLLT ICH WÄR

Ich wollt’ ich wär der Sommer
Dann könnte ich dich am Swimming-Pool wärmen

Ich wollt’ ich wär der Vollmond
Dann könnte ich dich nachts nach Hause begleiten

Ich wollt’ ich wär ein Regentropfen
Nur das schmächtige arglose Tröpfchen
Dann fiele ich in dein Dekolletee
Ein wohlbusiges Wohlfühlen
Hautnah
Und ach so zwischenmenschlich
Ich bliebe auf ewig dort drinnen
Und kündigte meinem Wolkenbruch
Fristlos


© Jenno Casali
Jenno Casali ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2014, 17:14   #2
weiblich Ex Täubchen
abgemeldet
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 433

Wenn Du wärst, was Du wolltest,
wärst Du nicht was Du bist
für mich ein Lichtblick mit Papier und Stift.
Ich halte mir das Dekoltee zu...
und verneige mich.

LG Täubchen
Ex Täubchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Ich wollt ich wär

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ich wollt doch nur... hopi Lebensalltag, Natur und Universum 3 23.01.2013 13:36
Was wollt ihr lesen? nimmilonely Gefühlte Momente und Emotionen 0 19.07.2012 01:19
Ich wollt ich wär ein Dichter zenbroetchen Humorvolles und Verborgenes 7 25.01.2012 18:21
Macht damit, was ihr wollt Limmy Humorvolles und Verborgenes 6 26.09.2011 00:07
Ihr wollt wissen... P4clcly Gefühlte Momente und Emotionen 5 03.05.2010 17:51


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.