Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 13.02.2012, 16:32   #1
männlich Perry
 
Benutzerbild von Perry
 
Dabei seit: 11/2006
Alter: 67
Beiträge: 2.850

Standard im schlepptau

in gepudertem
eine spur gezogen
auf schlitternden kufen
hin zu den hängen
wo freude jauchzend
abwärts sauste

die hügel höher
blieb das tal zurück
im nebel das tor
zur welt durchschritten
behielt ich doch
die schnur in der hand
Perry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2012, 10:44   #2
Ex-Kaleidoskop
abgemeldet
 
Dabei seit: 07/2011
Beiträge: 217

Das ist wunderbar geschrieben:

Der Freudenrausch im Los-und-Hinter-sich-lassen
ist spürbar. Und doch verliert LI nicht seine
Sicherheit/Zuversicht, denn er hat den Schlitten am
Band, im Schlepptau.

So wünschen wir uns das Lebensgefühl,
nicht nur beim
rodeln.

sehr gern gelesen,

lg,
kalei
Ex-Kaleidoskop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2012, 12:02   #3
weiblich Ex-Suzette
abgemeldet
 
Dabei seit: 04/2010
Beiträge: 605

Hallo Perry,
schließe mich von der Begeisterung her komplett an!

Die Ideen und Bilder sind teils voll überschwenglicher,
kindlicher Gefühle, teils voll Tiefe - die
Schnur interpretiere ich als Überblick, den man nicht
verliert, obwohl das LI weit oben ist - weg vom Tal -
und durch Nebel geht.

LG
Suzette
Ex-Suzette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2012, 12:35   #4
männlich Perry
 
Benutzerbild von Perry
 
Dabei seit: 11/2006
Alter: 67
Beiträge: 2.850

Hallo Kalei,
freut mich, dass diese unbekümmerte Freude aus Kinderzeiten bei dir angekommen ist. Gut wenn man sie sich im Alter bewahren kann, dann fällt einem der Blick ins Neblige nicht so schwer.
Danke fürs Lob und LG
Perry

Hallo Suzette,
ja es kam mir vor allem auf eine spürbare Verbundenheit der Kindheitsfreude im erwachsen geworden Gipgfelstürmer an, der irgendwann erkennt, dass das Lebensglück nicht nur auf dem höchsten Punkt wohnt.
Schön, dass dich die Bilder begeistern konnten.
LG
Perry
Perry ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für im schlepptau

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schlepptau Neny Sonstiges Gedichte und Experimentelles 4 22.12.2009 19:50


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.