Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Humorvolles und Verborgenes

Humorvolles und Verborgenes Humorvolle oder rätselhafte Gedichte zum Schmunzeln oder Grübeln.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 07.09.2009, 00:28   #1
winterhart
 
Dabei seit: 09/2009
Alter: 39
Beiträge: 25

Standard Alle mögen Fleisch

dri dra drulla
Hopsasa der Ripper ist nah.
Heute Kinder wirts was geben
Heute Kinder kommt Fleisch auf den Tisch
Hol schon mal das gute Besteck.

WINTERHART
winterhart ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2009, 07:21   #2
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 23.195

Ich habe mit Entsetzen festgestellt, daß du schon 28 Jahre alt bist. Hast du noch ein paar ältere Werke von dir? Nur so zum Vergleich.

Gruß
Ilka-M.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2009, 12:23   #3
winterhart
 
Dabei seit: 09/2009
Alter: 39
Beiträge: 25

ich weiss zwar nicht warum du mein Alter kennst, oder dich dies so interessiert, aber ja ich habe diese Alter (ob alt oder nicht)
Und ich weiss auch, dass du meine Sachen scheiße findest, aber das ist gut so. Es es so: Wenn meine Sachen so sind wie sie sind (s.o.), leuchten deine Texte um so besser; also immer schön positiv denken.

Gruss
WINTERHART
winterhart ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2009, 13:11   #4
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 23.195

Na, wenn du meinst. Auf die Idee, Texte zu vergleichen, um festzustellen, welche besser leuchten, muß man erst einmal kommen. Kann mich nicht erinnern, daß das schon mal jemand hier gemacht hat. Wüßte auch gar nicht, welche Kriterien anzulegen wären.

Woran ich mich messen will, entscheide ich ohnehin selbst, und das hat nichts mit Lichtquellen zu tun.

Dein Alter steht in deinem Benutzerprofil. Ich gehe davon aus, daß du es selbst eingetragen hast.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2009, 17:01   #5
weiblich Sonja
 
Benutzerbild von Sonja
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: In meiner eigenen Welt...
Alter: 29
Beiträge: 1.157

Ich kann ehrlich gesagt mit deinen Gedicht nicht viel anfangen.
Ist mir irgendwie zu kidschig. Nicht böse gemeint!!!
Hat ein wenig etwas von: "Hoppe, hoppe Reiter."
Sonja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2009, 21:41   #6
weiblich Charly
 
Benutzerbild von Charly
 
Dabei seit: 08/2009
Ort: Österreich
Alter: 27
Beiträge: 143

Ilka-Maria, deine Texte leucht schon ziemlich. Weil du vel scheibst und oft qualitativ sehr hochwertig. Anscheinend haben auch Texte ein Karma

Ich finde das Gedicht auch nicht so toll, auf mich wirkt es oberflächlich und wie etwas, das ich einem Kleinkind vorsage, damit es eher den teller brav leer ist. Oder hattest du irgendwelche Hintergedanken bei dem Text? Will dich ja nicht gemeinerweise verurteilen.

lg charly
Charly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2009, 22:13   #7
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 23.195

Charly, dein Gefühl hat dich nicht getrogen. Vertrau dir!

LG Gruß
Ilka-M.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2009, 23:09   #8
winterhart
 
Dabei seit: 09/2009
Alter: 39
Beiträge: 25

Hallo an allle die geantwortet haben,

ich finde es schön, dass ihr euch da einig seid, da habe ich ja doch was mit meinem kleinen Text geschaffen! (meine eigene Qualität/Anspruch und eure Einigkeit).

Schöne Grüsse, und immer offen für Feedback

WINTERHART
winterhart ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2009, 08:52   #9
weiblich victim of the night
 
Benutzerbild von victim of the night
 
Dabei seit: 07/2006
Ort: Mon Choisy
Beiträge: 4.086

Zitat:
Zitat von winterhart Beitrag anzeigen
Heute Kinder wirts was geben
Heute Kinder kommt Fleisch auf den Tisch
Dein Text erinnert mich an einen lustigen Spruch, den ich in Bayern oft gehört habe, ich weiss nicht, ob ich das mit dem bayrisch richtig hinbekomme:

"Heut auf'd Nacht, da wern die Preussn g'schlacht -
wer a Preussenfleisch mag soll kumma die Tag"

Tja, das fand ich recht lustig. Auch lustig finde ich, dass in Bayern natürlich keiner auf die Idee gekommen wäre, das unter Lyrik oder Poesie einzuordnen.
Tja, die Bayern sind halt realistisch. Nicht jeder hat diese Gabe, Texte oder gar eigene Texte realistisch einzuordnen.

corey
victim of the night ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2009, 13:02   #10
winterhart
 
Dabei seit: 09/2009
Alter: 39
Beiträge: 25

Hallo Corazon,

schönes historisches Vermächtnis.

Und dein Kommentar am Ende: "Nicht jeder hat diese Gabe, Texte oder gar eigene Texte realistisch einzuordnen.", finde ich sehr klasse, das ist mal eine sehr schön formulierte Kritik an mich, selten so etwas gutes gehört. Vielen Dank für das Feedback, ich finde es gut das ihr so Kritik äussert, (könnte ruhig offener sein ).

Ich werde mal in den nächsten Tagen hier wieder was reinstellen....

Beste Grüsse an dich
WINTERHART
winterhart ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Alle mögen Fleisch

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nur Fleisch nitscherella Düstere Welten und Abgründiges 0 11.09.2008 22:53
Familie und Fleisch Inti Sonstiges und Experimentelles 1 21.01.2007 01:19
Mein Fleisch Kanon Gefühlte Momente und Emotionen 0 26.01.2006 18:47
Fleisch is Fleisch Hassi Geschichten, Märchen und Legenden 0 17.10.2005 15:17
totes Fleisch Hassi Lebensalltag, Natur und Universum 2 22.09.2005 12:04


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.