Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Poetry Workshop > Content- und Jobbörse

Content- und Jobbörse Marktplatz für Redakteure und Autoren mit Anfragen und Angeboten.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 27.01.2019, 19:44   #1
weiblich webeganasone
 
Dabei seit: 01/2019
Ort: Berlin
Alter: 35
Beiträge: 12

Standard Songwriterin sucht Poeten

Ich finde immer eine schoene Melodie, nur fehlen mir oft die Worte. So suche ich jemanden, der Lust hat, zusammen mit mir Songkonzepte zu erschaffen. Als Team kann man mehr erreichen und ich moechte nicht mehr den ganzen Tag vor mich hinsummen, waehrend mir die Worte fuer die schoenen Melodien nicht einfallen moegen.

Mit einfachen Strukturen kann ich am besten arbeiten.

Ich kann nicht viel, im Grunde nur deine Worte auf einen Loop klatschen, traeume aber davon im Team hier in Berlin spaeter mit Produzenten unsere kleinen Werke auszuarbeiten und dann professionellen Saengern anzubieten.


Beim durchlesen einiger Gedichte hier sind mir sofort Melodien eingefallen, so dass ich mich gerne an meinen Rechner setzen mag, einen Beat raussuchen und etwas werkeln. Wenn ihr Lust habt, dann meldet euch gerne und schickt mir einen Text als Forenlink oder so! Egal ob's ein alter Text ist oder etwas neues. Wenn ihr den Anfang findet, kann ich normalerweise damit arbeiten.
webeganasone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2019, 20:15   #2
weiblich Ex-WUI
 
Dabei seit: 09/2018
Beiträge: 1.059

Okay. Klingt interessant.

Soll es auch Richtung Schlager gehen?
Deutschpop? Rock? Schöne Stimme übrigens. Zwischendurch ein bisschen "schwach" im halten der Töne und in der Ausdrucksstärke aber nichts, das man nicht lernen könnte, bzw. vielleicht liegt es auch an der Aufnahme.

Spielst du ein Istrument? Hast du nur vor Studiomusik zu machen oder möchtest du Live auftreten?
Ex-WUI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2019, 20:22   #3
weiblich webeganasone
 
Dabei seit: 01/2019
Ort: Berlin
Alter: 35
Beiträge: 12

Zitat:
Zitat von WeiblichUndIrre Beitrag anzeigen
Okay. Klingt interessant.

Soll es auch Richtung Schlager gehen?
Deutschpop? Rock? Schöne Stimme übrigens. Zwischendurch ein bisschen "schwach" im halten der Töne und in der Ausdrucksstärke aber nichts, das man nicht lernen könnte, bzw. vielleicht liegt es auch an der Aufnahme.

Spielst du ein Istrument? Hast du nur vor Studiomusik zu machen oder möchtest du Live auftreten?
Vielen Dank für das Kompliment. Ja, ich bin keine so gute Sängerin, trotz der Stimme Darum auch nur Songwriterin. Ich mach das aktuell nur so für mich, veröffentliche es auch nicht.

Ich habe so viele Songs, von Rap bis Softrock... aber ja, deutscher Pop/Schlager sollte es werden. Auch wenn es mir in erster Linie darum geht, etwas zu erschaffen, kann ich mir hier in Berlin eben doch alles vorstellen. So dass ein bisschen kommerzielles Denken, gerade in Bezug auf die einfache Struktur, auch dabei ist. Aber das ist nur Traumdenken.
webeganasone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2019, 20:26   #4
weiblich webeganasone
 
Dabei seit: 01/2019
Ort: Berlin
Alter: 35
Beiträge: 12

Zitat:
Zitat von WeiblichUndIrre Beitrag anzeigen
Okay. Klingt interessant.

Soll es auch Richtung Schlager gehen?
Deutschpop? Rock? Schöne Stimme übrigens. Zwischendurch ein bisschen "schwach" im halten der Töne und in der Ausdrucksstärke aber nichts, das man nicht lernen könnte, bzw. vielleicht liegt es auch an der Aufnahme.

Spielst du ein Istrument? Hast du nur vor Studiomusik zu machen oder möchtest du Live auftreten?
Ich spiele kein Instrument. Ich plane, das Gedicht auf eine einfache Grundmelodie zu legen und suche gleichzeitig parallel auch Kontakt zu Produzenten auf einer anderen Plattform. Dann wird eine richtige Konzeptversion produziert, die wiederum eine echte Sängerin singen soll...
webeganasone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2019, 20:36   #5
weiblich Ex-WUI
 
Dabei seit: 09/2018
Beiträge: 1.059

Find ich voll schade. Ich finde du solltest die Texte selbst singen, n bisschen Erfahrung in der Liveperformance sammeln, ne Band gründen oder n Duo und dann ab auf die Bühne. In Berlin gibts alles, was du dafür brauchst. Und du hast ja ne tolle Stimme, also warum die Arbeit für andere machen...
(außer es geht jetzt nur ums finanzielle.)

Zum verkaufen an andere oder für irgendwelche Produzenten gebe ich meine Texte nicht her. Eins zu eins Kontakt mit den Leuten, die das dann musikalisch umsetzen wäre ne andere Sache.

Aber ich wünsche dir alles Gute und viel Erfolg. :-)
Ex-WUI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2019, 20:45   #6
weiblich webeganasone
 
Dabei seit: 01/2019
Ort: Berlin
Alter: 35
Beiträge: 12

Zitat:
Zitat von WeiblichUndIrre Beitrag anzeigen
Find ich voll schade. Ich finde du solltest die Texte selbst singen, n bisschen Erfahrung in der Liveperformance sammeln, ne Band gründen oder n Duo und dann ab auf die Bühne. In Berlin gibts alles, was du dafür brauchst. Und du hast ja ne tolle Stimme, also warum die Arbeit für andere machen...
(außer es geht jetzt nur ums finanzielle.)

Zum verkaufen an andere oder für irgendwelche Produzenten gebe ich meine Texte nicht her. Eins zu eins Kontakt mit den Leuten, die das dann musikalisch umsetzen wäre ne andere Sache.

Aber ich wünsche dir alles Gute und viel Erfolg. :-)
Das ist lieb von dir, bin aber sehr introvertiert und auch irre (konnte mich aber aus der Gummizelle befreien...). Ich würde so etwas stressiges gar nicht hinbekommen. Live Performing muss man im Blut haben. Ich möchte im Team Musik erschaffen, schon so lange. Ich verstehe dich, das ist auch vollkommen okay, dass du sowas nicht möchtest. Mein Talent reicht leider nur für Gesangslinien und Improvisationen als Konzeptarbeit.

Danke für dein Feedback.
webeganasone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2019, 20:50   #7
weiblich Ex-WUI
 
Dabei seit: 09/2018
Beiträge: 1.059

Okay. Ich schreib dir mal ne PN.
Ex-WUI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2019, 16:59   #8
weiblich Schreibfan
 
Benutzerbild von Schreibfan
 
Dabei seit: 02/2014
Ort: bei Stuttgart
Alter: 35
Beiträge: 754

Liebe webeganasone.

Das klingt toll. Ich suche auch immer Leute, die meine Texte mal vertonen würden. Die meisten meiner Gedichte sind mittlerweile auf poetry.de veröffentlicht. Wenn du Lust hast, dann schau doch mal nach ob dich ein Text anspricht. Ich kann dir natürlich auch welche raussuchen Anders herum würde ich mir grundsätzlich auch zutrauen, etwas auf eine Melodie zu Texten, das habe ich auch schon gemacht. Willst du deutsche oder englische (oder anderssprachige ) Texte?
Freue mich auf deine Antwort.
Lg Schreibfan
Schreibfan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2019, 20:29   #9
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 22.483

Ich bin alles andere als ein Experte auf diesem Gebiet. Trotzdem hier meine Eindrücke rein vom Hören, und da fange ich mal mit dem zweiten Link an:

Deine Stimme ist klar, klingt aber etwas zu hart. Außerdem habe ich den Eindruck, dass du falsch atmest, dein Gesang wirkt gehetzt und mit den falschen Zäsuren rübergebracht. Mit etwas Schulung ließe sich da eine Menge mehr rausholen.

Was auf jeden Fall weg muss, ist der Jammerton. Der Text spricht davon, in jemanden so verknallt zu sein, dass man ihn haben will. Da muss Leidenschaft hervorbrechen, kein unterwürfiger "Bitte, bitte, hab mich auch lieb"-Singsang.

Die Musik ist zu laut und aufdringlich. Sie trägt den Song nicht, sondern versucht, gleich dominant zu sein. Das nimmt dem Text die Überzeugungskraft und stiehlt der Sängerin die Show. Die Musik sollte den Text vielmehr tragen und die Sängerin unterstützen.

Die Akustik ist nicht gut, ungefähr so, als hätte die Sängerin das Mikrofon zu nah am Mund.

Soweit mein Eindruck, wie gesagt, from the non-expert's poin of view, aber im Gottvertrauen auf mein Gehör.

P.S.: Beim ersten Link kommt das Verhältnis Gesang : Begleitmusik wesentlich besser weg.

Besten Gruß
Ilka
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2019, 13:01   #10
weiblich webeganasone
 
Dabei seit: 01/2019
Ort: Berlin
Alter: 35
Beiträge: 12

Zitat:
Zitat von Ilka-Maria Beitrag anzeigen
Ich bin alles andere als ein Experte auf diesem Gebiet. Trotzdem hier meine Eindrücke rein vom Hören, und da fange ich mal mit dem zweiten Link an:

Deine Stimme ist klar, klingt aber etwas zu hart. Außerdem habe ich den Eindruck, dass du falsch atmest, dein Gesang wirkt gehetzt und mit den falschen Zäsuren rübergebracht. Mit etwas Schulung ließe sich da eine Menge mehr rausholen.

Was auf jeden Fall weg muss, ist der Jammerton. Der Text spricht davon, in jemanden so verknallt zu sein, dass man ihn haben will. Da muss Leidenschaft hervorbrechen, kein unterwürfiger "Bitte, bitte, hab mich auch lieb"-Singsang.

Die Musik ist zu laut und aufdringlich. Sie trägt den Song nicht, sondern versucht, gleich dominant zu sein. Das nimmt dem Text die Überzeugungskraft und stiehlt der Sängerin die Show. Die Musik sollte den Text vielmehr tragen und die Sängerin unterstützen.

Die Akustik ist nicht gut, ungefähr so, als hätte die Sängerin das Mikrofon zu nah am Mund.

Soweit mein Eindruck, wie gesagt, from the non-expert's poin of view, aber im Gottvertrauen auf mein Gehör.

P.S.: Beim ersten Link kommt das Verhältnis Gesang : Begleitmusik wesentlich besser weg.

Besten Gruß
Ilka
Es hab's im ersten Post bereits geschrieben, ich möchte mit jemandem Songs schreiben und diese jemand anderes anbieten. Ich bin keine professionelle Sängerin. Dennoch danke für's Feedback, sehr nett :P

P.S.: Ich nehme meine Ideen als rough takes meist kurz nach dem Schreiben auf...
webeganasone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2019, 13:02   #11
weiblich webeganasone
 
Dabei seit: 01/2019
Ort: Berlin
Alter: 35
Beiträge: 12

Zitat:
Zitat von Schreibfan Beitrag anzeigen
Liebe webeganasone.

Das klingt toll. Ich suche auch immer Leute, die meine Texte mal vertonen würden. Die meisten meiner Gedichte sind mittlerweile auf poetry.de veröffentlicht. Wenn du Lust hast, dann schau doch mal nach ob dich ein Text anspricht. Ich kann dir natürlich auch welche raussuchen Anders herum würde ich mir grundsätzlich auch zutrauen, etwas auf eine Melodie zu Texten, das habe ich auch schon gemacht. Willst du deutsche oder englische (oder anderssprachige ) Texte?
Freue mich auf deine Antwort.
Lg Schreibfan
Ja, gerne. Ich schau mich nachher mal durch. Dein Text "eat it" hat mir schon bewiesen, dass du einen schönen Sinn für englische Poesie hast! LG
webeganasone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2019, 13:16   #12
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 22.483

Zitat:
Zitat von webeganasone Beitrag anzeigen
Es hab's im ersten Post bereits geschrieben, ich möchte mit jemandem Songs schreiben und diese jemand anderes anbieten. Ich bin keine professionelle Sängerin. Dennoch danke für's Feedback, sehr nett :P
Schon klar.

Aber du könntest eine Sängerin werden. Das Potential hast du.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2019, 14:09   #13
männlich Amir
 
Benutzerbild von Amir
 
Dabei seit: 04/2010
Ort: Schweiz
Beiträge: 759

Ich mache schon sehr lange Musik. Was Ilka sagt hat seine vollkommene Berechtigung. Man sollte auf solche ausgereiften Kritiken eingehen, denn was sie sagt zeigt doch nur, dass das Projekt potentiell zum scheitern verurteilt ist, obschon Talent da ist. Die Punkte, welche sie anführt, würden auch keine grosse Umsetzung bedürfen. Aber wenn du tatsächlich nur die Songs schreiben möchtest, dann verstehe ich deinen Standpunkt.
Amir ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2019, 18:43   #14
weiblich webeganasone
 
Dabei seit: 01/2019
Ort: Berlin
Alter: 35
Beiträge: 12

Zitat:
Zitat von Amir Beitrag anzeigen
Ich mache schon sehr lange Musik. Was Ilka sagt hat seine vollkommene Berechtigung. Man sollte auf solche ausgereiften Kritiken eingehen, denn was sie sagt zeigt doch nur, dass das Projekt potentiell zum scheitern verurteilt ist, obschon Talent da ist. Die Punkte, welche sie anführt, würden auch keine grosse Umsetzung bedürfen. Aber wenn du tatsächlich nur die Songs schreiben möchtest, dann verstehe ich deinen Standpunkt.
Es steht im ersten Post bereits drin. Leute, ich bin 34 Jahre alt. Ich träume schon lange nicht mehr von einer Gesangskarriere. Außerdem sind es rough takes...
webeganasone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2019, 19:02   #15
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 22.483

Zitat:
Zitat von webeganasone Beitrag anzeigen
Leute, ich bin 34 Jahre alt.
Ha ... da fing mein Leben erst richtig an!
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2019, 19:48   #16
weiblich Ex-WUI
 
Dabei seit: 09/2018
Beiträge: 1.059

Dann fang wieder an zu träumen. ^^
Ex-WUI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2019, 20:31   #17
männlich Amir
 
Benutzerbild von Amir
 
Dabei seit: 04/2010
Ort: Schweiz
Beiträge: 759

...

Geändert von Amir (31.01.2019 um 02:59 Uhr)
Amir ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2019, 20:37   #18
männlich Gylon
 
Dabei seit: 07/2014
Beiträge: 4.269

Zitat:
Amir
Ich mache schon sehr lange Musik.
Ist das eine Garantie für Qualität?
Dann ist die bei mir schon abgelaufen
(Ich hoffe Du verstehst Spass )

Nicht träumen, arbeiten!

Liebe Grüße Gylon
Gylon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2019, 20:53   #19
weiblich webeganasone
 
Dabei seit: 01/2019
Ort: Berlin
Alter: 35
Beiträge: 12

Mhmm... vielleicht läuft die Zeit als Frührentnerin schneller Ich glaube, meine mid life crisis hat offiziell begonnen. Vorgestern hatte ich noch keine Falten, ich bin mir ganz sicher. *Decke über den Kopf zieh*
webeganasone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2019, 20:59   #20
männlich Gylon
 
Dabei seit: 07/2014
Beiträge: 4.269

Du bist ja noch neu hier, ich verrate dir ein Geheimnis ( psssst, nicht verraten, wir sind ja ganz unter uns hier, jedenfalls benehmen sich einige User manchmal so), wenn man hier länger abhängt, hilft auch keine Faltencreme mehr
Gylon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2019, 21:03   #21
weiblich webeganasone
 
Dabei seit: 01/2019
Ort: Berlin
Alter: 35
Beiträge: 12

Zitat:
Zitat von Gylon Beitrag anzeigen
Du bist ja noch neu hier, ich verrate dir ein Geheimnis ( psssst, nicht verraten, wir sind ja ganz unter uns hier, jedenfalls benehmen sich einige User manchmal so), wen man hier länger abhängt, hilft auch keine Faltencreme mehr
Jetzt hab ich meine letzten 15 Euro diesen Monat also umsonst für die Cremes ausgegeben? Verdammt...
webeganasone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2019, 21:10   #22
männlich Gylon
 
Dabei seit: 07/2014
Beiträge: 4.269

Ich kann dich beruhigen, vor fünf Minuten kam die exklusive Nachricht rein, das endlich felsenfest, also granithart bewiesen wurde, das ausgiebiges singen und lachen besser als jede Creme vor Falten vorbeugt. Ich übe schon mal das Lachen, singen kann ich ja nicht! Hahaha .Es wirkt, es wirkt

Grüße von AdoniusGylonius
Gylon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2019, 22:02   #23
weiblich webeganasone
 
Dabei seit: 01/2019
Ort: Berlin
Alter: 35
Beiträge: 12

Zitat:
Zitat von Gylon Beitrag anzeigen
Ich kann dich beruhigen, vor fünf Minuten kam die exklusive Nachricht rein, das endlich felsenfest, also granithart bewiesen wurde, das ausgiebiges singen und lachen besser als jede Creme vor Falten vorbeugt. Ich übe schon mal das Lachen, singen kann ich ja nicht! Hahaha .Es wirkt, es wirkt

Grüße von AdoniusGylonius
Gut, dann werd ich das mal probieren. Danke
webeganasone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2019, 02:58   #24
männlich Amir
 
Benutzerbild von Amir
 
Dabei seit: 04/2010
Ort: Schweiz
Beiträge: 759

Zitat:
Zitat von Gylon Beitrag anzeigen
Ist das eine Garantie für Qualität?
Dann ist die bei mir schon abgelaufen
(Ich hoffe Du verstehst Spass )

Nicht träumen, arbeiten!

Liebe Grüße Gylon
Ja, ziemlich witzig.
Amir ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2019, 14:13   #25
weiblich Schreibfan
 
Benutzerbild von Schreibfan
 
Dabei seit: 02/2014
Ort: bei Stuttgart
Alter: 35
Beiträge: 754

Und, webeganasone? Wie ist der Stand der Dinge? LG Schreibfan
Schreibfan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2019, 06:14   #26
männlich Cilonsar
 
Dabei seit: 05/2017
Beiträge: 98

Standard Hallo,

ich habe Dir eine persönliche Nachricht geschickt, mit einem Link zu einem Text den ich gern vertont hätte, ich könnte ihn auch einfach für ein Akkustik-medium umschreiben.

Eine Antwort wär schön.

MfG Cilonsar
Cilonsar ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Songwriterin sucht Poeten

Stichworte
liedertexter, singer, songwriter

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Poeten-Date‘s Ex-Dabschi Humorvolles und Verborgenes 38 26.06.2016 03:11
Ein Lied für Poeten Lewin Lebensalltag, Natur und Universum 26 26.03.2015 16:53
Poeten Schmuddelkind Zeitgeschehen und Gesellschaft 2 02.07.2014 11:23
Dem Poeten otto Humorvolles und Verborgenes 3 29.01.2013 09:44
Poeten-Talent Derandere Sonstiges Gedichte und Experimentelles 0 25.05.2006 17:00


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.