Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Internationale Gedichte

Internationale Gedichte Sämtliche nicht-deutschsprachige Gedichte.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 05.11.2016, 14:16   #1
weiblich Eiskönigin
 
Benutzerbild von Eiskönigin
 
Dabei seit: 09/2016
Ort: In meinen Gedanken
Alter: 19
Beiträge: 196

Standard My fish

I really love my fish
But luckily not as dish

He is a very nice guy
Believe me it's not a lie

Sometimes he eats out of my hands
I don't know if he understands

That my hands are no plants
Which are dancing in the tank

Hi likes swim through my fingers
And that is why he lingers

At this side of his tank
Where i usually stand

He loves to impress the snail
But it does't see his tail

Maybe he is sad about this
'Cause the snail doesn't like my fish

But I love them both so much more
Than i'm saying you can't ignore



Das ist mein allererstes Gedicht auf Englisch, also kann es sein, dass da viele Fehler drin sind. Aber ich hab mein bestes gegeben.
Eiskönigin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2016, 17:56   #2
weiblich Eiskönigin
 
Benutzerbild von Eiskönigin
 
Dabei seit: 09/2016
Ort: In meinen Gedanken
Alter: 19
Beiträge: 196

Meint ihr, ich kann das Gedich vor der Klasse vortragen? Ich halte nämlich ein Referat über Kampffische in Englisch und so ein Gedicht würde bestimmt Zusatzpunkte geben.
Aber ich weiß nicht, ob die aus meiner Klasse mit Gedichten etwas anfangen können.
Ich weiß, dass ihr mir das auch nicht beantworten könnt, da ihr meine Klasse nicht kennt, aber ich glaube ich brauche einfach die Bestätigung, dass das nicht allzu peinlich ist
Eiskönigin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2016, 16:18   #3
weiblich Eiskönigin
 
Benutzerbild von Eiskönigin
 
Dabei seit: 09/2016
Ort: In meinen Gedanken
Alter: 19
Beiträge: 196

Weiß jemand ob es "as dish" oder "as a dish " heißt?
Oder ganz anders?
Eiskönigin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2016, 16:47   #4
männlich Ex-Poesieger
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2009
Beiträge: 7.287

Sicherer ist a dish.
Ex-Poesieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2016, 16:48   #5
männlich Gemini
gesperrt
 
Dabei seit: 05/2006
Alter: 46
Beiträge: 1.349

Soll ich dir helfen, ich bin momentan aber nicht gut angesehen hier.

Gem
Gemini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2016, 16:59   #6
männlich Gemini
gesperrt
 
Dabei seit: 05/2006
Alter: 46
Beiträge: 1.349

Funky fish

Oh how I really love my fish,
but luckily quite not as dish

He is a very pretty guy
Believe me it is not a lie

Sometimes he eats out of my hands
I don't know if he understands,
that my hands are no plants for him,
which only dance for teasing him
He likes to squirrel through my fingers
And that is when he likes to linger

This little tank, I like to stay
Thats Where he loves to trail the snail
But she dont even see his tail

Maybe he is sad about?
The snail won´t give a think about

But everytime I love them more
but both of them can´t me ignore


Besser bring ichs schnell nicht hin, da müsste ich zu viel umschreiben

LG

Gem

edit1: and zu but
edit2: Title added
edit3: It´s zu it is

Geändert von Gemini (06.11.2016 um 18:30 Uhr)
Gemini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2016, 18:18   #7
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 22.458

Ich meine, dass Poesieger richtig liegt mit "as a dish".

Woher weiß man, dass der Fisch männlich ist? Solte man nicht lieber neutral von "it" sprechen?
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2016, 18:27   #8
männlich Gemini
gesperrt
 
Dabei seit: 05/2006
Alter: 46
Beiträge: 1.349

Ilka

definately

as dish

Ilka, schau mal nach oben, das ist echtes Englaise

Nur kauft der Kleinen das vermutlich niemand ab, weil die denken der Papa hat es geschrieben.

Oder Prinz Charles

Gem
Gemini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2016, 23:38   #9
weiblich Eiskönigin
 
Benutzerbild von Eiskönigin
 
Dabei seit: 09/2016
Ort: In meinen Gedanken
Alter: 19
Beiträge: 196

Danke Gemini für die Überarbeitung.
Liebe Ilka-Maria, aus dem Gedict kann man natürlich nicht herauslesen, dass der Fisch männlich ist. Aber das Gedicht ist über meinen Fisch Gideon, er ist männlich und es käme mir komisch vor, ihn als it zu bezeichnen. Bei der Schnecke dagegen weiß ich das Geschlecht nicht. Also geht bei ihr it.
Eiskönigin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2016, 10:08   #10
männlich Ex-Trapsycho
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2016
Beiträge: 40

Auch wenn man das Geschlecht weiss, ist "it" richtig, das ist im Englischen einfach so.
definitely, I agree with Poesieger. It is better to say "a dish", because it is simply better style than just "as dish".

Das Gedicht finde ich gut gelungen.
Ex-Trapsycho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2016, 12:11   #11
weiblich Eiskönigin
 
Benutzerbild von Eiskönigin
 
Dabei seit: 09/2016
Ort: In meinen Gedanken
Alter: 19
Beiträge: 196

Aber bei Hunden oder so, sagt man doch auch he oder she?
Eiskönigin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2016, 12:16   #12
männlich Gemini
gesperrt
 
Dabei seit: 05/2006
Alter: 46
Beiträge: 1.349

Nein Honey, im Englischen gibt es keine Genderisierung.
So traurig das auch klingt, ein Fisch ist ein IT.
Gemini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2016, 13:08   #13
männlich Ex Yuki
abgemeldet
 
Dabei seit: 05/2016
Alter: 41
Beiträge: 237

Es gibt im Englischen sehr wohl eine Genderisierung.
Also, erstmal logischerweise boy/girl.

Dann aber auch bei Tieren, sofern man das Geschlecht weiß.
Google mal ein bißchen; da bezeichnen Menschen
ihre "cats" als "he".

Auch mit Amerikanern im Gespräch wurde he/she benutzt
bei den eigenen Haustieren.

So gesehen kann ich das bei Engländern natürlich dann auch nicht
wissen.

Als Abschluss wollte ich noch auf ein literarisches Werk eines US-Amerikaners hinweisen. Ich habe ins Buch von R.A. Salvatore geschaut (Saga um Drizzt Do Urden, dem Dunkelelf) und meist verhindert er es, bei dem magischen Panther "Guenhwyvar" ein Geschlecht zu nennen und nennt den Panter in einem Atemzug mit seinem Herrn. Wenn doch das Geschlecht genannt wird, dann "it", obwohl klar ist, das es ein Weibchen ist. Ich habe nicht allzu lange gesucht. Jedenfalls wird in unabhängigen Beschreibungsseiten des Internets der Panter mit "She" angegeben.

Selbst beim japanischen Brettspiel "Go" werden die Steinfarben in Büchern schonmal mit "he" oder "she" bezeichnet. Das liegt wohl daran, dass es ein japanisches Kunstrukt war und viele Bücher aus dem Japanischen übersetzt wurden. Das wollte man beibehalten. Viele Englischsprecher sind Anfangs irritiert, gewöhnen sich aber meist daran. Es ist aber eher ein Buchphänomen, im Internet konnte sich das nicht wirklich durchsetzen.
Ex Yuki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2016, 13:14   #14
männlich Gemini
gesperrt
 
Dabei seit: 05/2006
Alter: 46
Beiträge: 1.349

Also du hast dein Anglaise von R.A. Salvatore gelernt

Na dann

Gem

Lies mal den Panther

http://rainer-maria-rilke.de/080027panther.html

Ein Amerikaner der Salvatore heißt.

Ich zerkugel mich gerade.
Gemini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2016, 13:52   #15
männlich Ex Yuki
abgemeldet
 
Dabei seit: 05/2016
Alter: 41
Beiträge: 237

Stimmt. Danke für die Erinnerung.
Lies mal "The Panther"
https://en.wikipedia.org/wiki/The_Panther_(poem)

Zitat:
Ein Amerikaner der Salvatore heißt.
"Robert Salvatore was born in Leominster, Massachusetts [..]
He earned a Bachelor of Science Degree in Communications/Media from Fitchburg. [..] and later a Bachelor of Arts in English."

-----------------------
Ich bin Deutscher mit russischem Nachnamen.
peace

Geändert von Ex Yuki (27.12.2016 um 15:42 Uhr)
Ex Yuki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2016, 15:43   #16
männlich Gemini
gesperrt
 
Dabei seit: 05/2006
Alter: 46
Beiträge: 1.349

Also Salvatore ist Amerikaner und hat in Fitchburg studiert und dort einen Bachelor of Art erreicht.

Sag mal, bist du einer von den Monty Phyton Typen? Wenn nicht, dann würde mich interressieren wie du so grotesk sein kannst.

Gem

Fitchburg
Gemini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2016, 15:59   #17
männlich Ex-Trapsycho
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2016
Beiträge: 40

Zitat:
Zitat von Yuki Beitrag anzeigen
Es gibt im Englischen sehr wohl eine Genderisierung.
Also, erstmal logischerweise boy/girl.

Dann aber auch bei Tieren, sofern man das Geschlecht weiß.
Google mal ein bißchen; da bezeichnen Menschen
ihre "cats" als "he".

Auch mit Amerikanern im Gespräch wurde he/she benutzt
bei den eigenen Haustieren.
Das ist bestimmt, weil man einen persönlichen, engeren Bezug zu dem Tier hat, ist ja immerhin das Haustier. Rein grammatisch nüchtern müsste es dennoch “it“ sein. Unter der Betrachtung des Haustieres geht “he“ dann vielleicht doch
Ex-Trapsycho ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für My fish

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.