Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Düstere Welten und Abgründiges

Düstere Welten und Abgründiges Gedichte über düstere Welten, dunkle und abgründige Gedanken.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 02.07.2014, 20:12   #1
weiblich brokenwingangel
 
Dabei seit: 06/2014
Beiträge: 8

Standard Die Frage

Kein Klagelaut
Nur der Blick auf die Haut
So weich so engelsgleich

Ich zöger noch
Die Frage
Nein oder doch?

Als die Klinge schon die Haut berührt
Der Schnitt
Noch unausgefürt

Die Frage
Nein oder doch?

Jeden Tag die gleichen Fragen
Wie lange kann ein Mensch das ertragen?
brokenwingangel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2014, 20:17   #2
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Beiträge: 35.046

Standard Hallo, brokenwingangel -

Bis er zur Vernunft kommt.
Der Mensch hat lediglich ein Leben.
Nicht eines zum Ausprobieren und ein zweites zum Bessermachen.

Aber immerhin ist dies wenigstens ein knapper, kurzer und wohlgestalteter Fast-Ritzer-Text.

Metrisch und reimlich gelungen.
LG
Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2014, 20:27   #3
weiblich brokenwingangel
 
Dabei seit: 06/2014
Beiträge: 8

Danke thing
brokenwingangel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Die Frage

Stichworte
depression, ritzen, suizid

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage bipolar Sprüche und Kurzgedanken 25 14.04.2014 12:56
Frage Anopheles Sprüche und Kurzgedanken 1 21.05.2012 15:39
Frage 2 Ayatollah Sprüche und Kurzgedanken 2 05.03.2012 20:36
Frage Ayatollah Sprüche und Kurzgedanken 3 29.02.2012 01:25
Frage aventinus Philosophisches und Nachdenkliches 3 18.10.2011 01:30


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.