Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Geschichten und sonstiges Textwerk > Sonstiges und Experimentelles

Sonstiges und Experimentelles Andersartige, experimentelle Texte und sonstige Querschläger.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 04.11.2006, 12:45   #1
turmfalke
 
Dabei seit: 05/2005
Beiträge: 677

Standard Frag nicht

Als du deinen Mantel ausziehst und dir dein Oberteil etwas über die Schulter rutscht, sehe ich sie. Deine Geschichten, auf Haut gebannt.
Du hast nichts gemerkt, also lächelst du mich an und ich zeige dir den Weg in mein Zimmer. Du schaust dich um, als wärest du in eine fremde Welt getreten. Mit bewunderndem Blick streichst du über meine Sammlungen. Steine, Muscheln, Sand. „Du magst das Meer, oder?“, fragst du.
In meinen Spiegel schaust du besonders lange. Dein Blick verändert sich. Du wirst zum hilflosen kleinen Kind. Als ich dich in den Arm nehme, erzählst du mir weinend deine Geschichten.

-----

drabbled.
turmfalke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2006, 13:14   #2
Struppigel
 
Dabei seit: 05/2006
Beiträge: 1.007

Das gefällt mir absolut gut! )
Geschichten auf der Haut - dabei denke ich an Narben. Ich finde dieses Drabble einfach toll.
Dann diese andere Welt - das strahlt sehr viel Positives aus, Hoffnung auf ein besseres Leben.
Struppigel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2006, 13:18   #3
turmfalke
 
Dabei seit: 05/2005
Beiträge: 677

Ahh, es kommt an *aufatme*
Dankesehr für diesen sehr positiven Kommentar
Jetzt kann ich mich nahezu ganz mit deinem Ava abfinden
turmfalke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2006, 13:19   #4
Natake
 
Dabei seit: 11/2006
Beiträge: 41

Ich kann nur zustimmen. Vor allen Dingen beruhigt mich das Ende.
Das hat, obwohl es ja im Grunde traurig ist (dass man eben überhaupt dir Geschichte unter Tränen erzählen muss) so etwas hoffnungsvolles, schönes an sich...
Natake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2006, 13:30   #5
turmfalke
 
Dabei seit: 05/2005
Beiträge: 677

Danke auch dir, liebe Natake,
Lob tut so gut...
turmfalke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2006, 15:31   #6
weiblich Ex Darkskin
abgemeldet
 
Dabei seit: 04/2005
Beiträge: 901

Standard RE: Frag nicht

Liebe Shadow,

Ein Kleinod, eine Perle in einer Muschel, ein Stück Platin im Erz - das ist dein Text.
Ich habe selten etwas so kurzes gelesen, was so gut war.

Kompliment dritten Grades

von

Darkskin
Ex Darkskin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2006, 15:36   #7
cute_fighter
 
Dabei seit: 02/2006
Beiträge: 1.123

ja.

Darky hat mir alles aus dem Mund genommen.
Es ist wunderbar. Die Geschichte, die schließlich doch nach außen dringt. So traurig und wunderschön. So geheimnisvoll und klar. Unbeschreibliche Intensität.

Mehr fällt mir dazu einfach nicht ein.

Meine Hochachtung.
cutie
cute_fighter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2006, 21:37   #8
turmfalke
 
Dabei seit: 05/2005
Beiträge: 677

Nicht so viel Lob, ich bin so rot, dass ich wohl gleich platze
Daaaanke euch allen, das ist wirklich wunderschön, dass es euch so gefällt.

Zitat:
Ein Kleinod, eine Perle in einer Muschel, ein Stück Platin im Erz
Darkskin, deine Worte tun mir fast am wohlsten.

lG, dankend,
-Sha-
turmfalke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2006, 21:52   #9
weiblich Ex Darkskin
abgemeldet
 
Dabei seit: 04/2005
Beiträge: 901

Zitat:
Original von Shadow
Darkskin, deine Worte tun mir fast am wohlsten.
Meine liebe Shadow,

"Ehre wem Ehre gebührt"

)

Ehrlich.

Darkskin
Ex Darkskin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2006, 22:17   #10
Nachtschatten
 
Dabei seit: 05/2006
Beiträge: 270

Geschichten auf deiner Haut...Ich werd nicht müde deine Texte zu lesen. Faszinierend, wirklich gut gemacht.
Naja viel kann ich nicht mehr sagen, ist alles schon gesagt worden.

Liebe Grüße
Nachtschatten
Nachtschatten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2006, 03:32   #11
weiblich ravna
 
Benutzerbild von ravna
 
Dabei seit: 04/2005
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 732

meine liebe liebe liebe shadow.
da bin ich mal kurz nicht da, komme zurück und lese so etwas.
ich bin - angetan, entzückt, begeistert,... (solll ich weiter machen, oder reicht das?)

danke für's schreiben und lesen lassen.

ravna
ravna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2006, 16:15   #12
turmfalke
 
Dabei seit: 05/2005
Beiträge: 677

Vielen Dank ravna.
Du weißt schon.

Danke.
Sha
turmfalke ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Frag nicht

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.