Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Humorvolles und Verborgenes

Humorvolles und Verborgenes Humorvolle oder rätselhafte Gedichte zum Schmunzeln oder Grübeln.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 03.12.2011, 17:21   #1
männlich Günter Mehlhorn
R.I.P.
 
Benutzerbild von Günter Mehlhorn
 
Dabei seit: 12/2009
Ort: Berlin
Alter: 98
Beiträge: 792

Standard Warnung.

Mammuts.

Den Mammuts war es einst zu heiß
drum machten sie sich auf die Reis´.
Sie wanderten, in großen Horden,
im Gänsemarsch hinauf nach Norden.

Nun liegen sie, als der Beweis
für Dummheit, rum im dicken Eis.
Günter Mehlhorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2011, 17:34   #2
weiblich BABSvomKUTSCHI
gesperrt
 
Dabei seit: 03/2011
Beiträge: 3.076

Dem Jünta wars zu warm jeworden
So zog es ihn nach Deutschlands Norden
Is hängjeblieben in Berlin
Verzichtete aufs Weiterziehn
Lebt dort die nächsten dreißig Jahre
Im Vollbesitz der blonden Haare
Bleibt natürlich weiter heiter
Und dichtet munter immer weiter
BABSvomKUTSCHI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2011, 17:17   #3
männlich Günter Mehlhorn
R.I.P.
 
Benutzerbild von Günter Mehlhorn
 
Dabei seit: 12/2009
Ort: Berlin
Alter: 98
Beiträge: 792

Dank, vielen, vielen Dank.
Wenn ick Dir nich hätte,
würde mia ja keen Aas bemerken!
LG.Jünta.
Günter Mehlhorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2011, 18:21   #4
weiblich BABSvomKUTSCHI
gesperrt
 
Dabei seit: 03/2011
Beiträge: 3.076

Mein Freund, ich les, Du hast Bedenken
Man würd Dir nicht Beachtung schenken?
Du weest et doch, erzähl keen Mist
Det Du der Meistjelesne bist
BABSvomKUTSCHI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2011, 20:00   #5
männlich Ex-Gamma
abgemeldet
 
Dabei seit: 01/2011
Beiträge: 1.196

Ich will mir das verbitten, bin ich doch ein Tier wie wir. Die Dummheit hockt doch dort bei dem, der sie ruft.

Tierquäler
Ex-Gamma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2011, 12:02   #6
männlich Günter Mehlhorn
R.I.P.
 
Benutzerbild von Günter Mehlhorn
 
Dabei seit: 12/2009
Ort: Berlin
Alter: 98
Beiträge: 792

@ Babs.
Da muss ich mich bei dir bedanken.
Die Eitelkeit hat keine Schranken.

@ Jamma.
Willste mia nich ma besuchen?

LG. Günter.
Günter Mehlhorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2011, 12:46   #7
weiblich BABSvomKUTSCHI
gesperrt
 
Dabei seit: 03/2011
Beiträge: 3.076

Det is wie am Boom die Lichter
Eitelkeit jehört zum Dichter
Nur mit jesunder Eitelkeit
Bringste et als Dichter weit
BABSvomKUTSCHI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2011, 14:24   #8
männlich Ex-Gamma
abgemeldet
 
Dabei seit: 01/2011
Beiträge: 1.196

Zitat:
Zitat von Günter Mehlhorn Beitrag anzeigen
@ Babs.
Da muss ich mich bei dir bedanken.
Die Eitelkeit hat keine Schranken.

@ Jamma.
Willste mia nich ma besuchen?

LG. Günter.
Doch, ich komme gleich, ich muss in der Tundra nur noch schnell meine Knochen zusammen suchen. Bis bald Schatzi, mein liebster Knuddelmuddelpuddel.
Ex-Gamma ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Warnung.

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elke (Warnung: enthält Ruhrdeutsch) Ex-Schamanski Liebe, Romantik und Leidenschaft 7 12.01.2011 15:29
Warnung Ilka-Maria Fantasy, Magie und Religion 4 23.12.2010 14:51
Anagramm Warnung Cado Theorie und Dichterlatein 2 29.01.2008 20:10


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.