Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Philosophisches und Nachdenkliches

Philosophisches und Nachdenkliches Philosophische Gedichte und solche, die zum Nachdenken anregen sollen.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 07.10.2019, 20:42   #1
männlich Orakel
 
Benutzerbild von Orakel
 
Dabei seit: 10/2012
Ort: Nah am Wurmlöch
Alter: 60
Beiträge: 1.243

Standard Chancennuancen

Er hatte keine Chance
und sie auch nicht genutzt
Alles lief an ihm vorbei
Nur er blieb stehen

Er hatte keine Orange
bestellt, nicht die Welt beschmutzt
Alles flog an ihm vorbei
Nur er blieb stehen

Er sah eine kleine Nuance
die den Welten trutzt
Es ist bald vorbei
Dann wird man verstehen
Orakel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2019, 22:49   #2
männlich hp.haspinger
 
Dabei seit: 08/2019
Beiträge: 77

Standard Liebes Orakel

Selbstzweifel?
hp.haspinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2019, 23:07   #3
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 11.596

einer der KEINE chance NIE nutzte hat viele chancen genutzt.
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2019, 21:57   #4
männlich Orakel
 
Benutzerbild von Orakel
 
Dabei seit: 10/2012
Ort: Nah am Wurmlöch
Alter: 60
Beiträge: 1.243

Lieber hp.

Selbst wenn das Selbst
Selbst nicht mehr ist
Bleiben doch vielleicht Zweifel
Orakel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Chancennuancen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.