Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Humorvolles und Verborgenes

Humorvolles und Verborgenes Humorvolle oder rätselhafte Gedichte zum Schmunzeln oder Grübeln.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 14.09.2019, 23:24   #1
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 11.614

Standard Familienfeier (Die Wahrheit)

Familienfeier (Die Wahrheit)

Eins hat diese Familienfeier:
Sie geht mir grässlich auf die Eier.
Den Scheiß hab ich nun jedes Jahr,
das bringt mir immer weißes Haar.

Doch diesmal werde ich agieren,
ohne die Nerven zu verlieren.
Ich lass die Wohnung voller Dreck,
darin seh ich auch einen Zweck.

Leer-Wodka-Flaschen machen Sinn:
Ich füll sie auf mit Wundbenzin.
Zum Glück bin ich ne volle Waise,
die Eltern gingen nicht grad leise.

Mein Paps erhängte Mumm am Strang
und kriegte dreimal lebenslang.
So kommt der Ops, denn meine Oma
die liegt seit Jahren schon im Koma.

Vier Schwestern – ja - die lieben mich
und schuften alle auf dem Strich.
Zwei Luden sind da auch dabei,
die sind bekannt per Konterfei.

Die Glocke schrillt mit dem Geläute
und vor der Tür die ganze Meute.
Sie stürmen rein so ist der Brauch,
zwei fliegen fluggsi auf den Bauch.

Mein Heim ist halt ein Abfall-Tümpel,
mit meterhohem Drecks-Gerümpel.
Ich hab nur einen Campingtisch,
auf dem servier ich toten Fisch.

Dann noch zwei Sessel, modisch nett.
Man sitzt am Boden und am Bett.
Die Luden streiten um die Stühle,
der eine zieht in voller Kühle…

…die Glock und es knallt einmal Bumm,
pustet den Anderen locker um.
Das trägt zur Unterhaltung bei,
ein Toter ist hier einerlei.

Und ich hüpf kurz mal in den Keller;
das Fest erledig' ich heut schneller:
unterm Parkett - hallo Jucheee,
sind vierzehn Kilo TNT.

Ich drück den Knopf, lege mich nieder
und hör von himmelseits die Lieder:
Moment!? Mir wird ein wenig flau:
Ich sprengte den gesamten Bau.

Die Opferzahl ist leider groß,
doch ich bin die Familie los.
Na ja - ich sags nun mit Betonung:
Ich brauch nur eine neue Wohnung.
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2019, 15:15   #2
männlich Cilonsar
 
Dabei seit: 05/2017
Beiträge: 98

Hallo Ralfchen,

es scheint mir Deine gute Laune kann ansteckend sein.

Ich hatte auch schon ein anderes Deiner Gedichte dieser Rubrik gern gelesen.
Cilonsar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2019, 13:48   #3
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 73
Beiträge: 11.614

Zitat:
Zitat von Cilonsar Beitrag anzeigen
Hallo Ralfchen,

es scheint mir Deine gute Laune kann ansteckend sein.

Ich hatte auch schon ein anderes Deiner Gedichte dieser Rubrik gern gelesen.
servus -

danke für dein amüsement. es gibt nichts schwierigeres als einen humorvollen text zu schreiben. es gelingt mir ebensowenig wie allen anderen hier. aber wie du erkannt hast lasse ich mir die laune nicht verderben.

vlg
rchen
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Familienfeier (Die Wahrheit)

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Wahrheit fkms Geschichten, Märchen und Legenden 0 17.11.2017 14:50
Familienfeier fatale klaatu Gefühlte Momente und Emotionen 7 08.09.2017 12:53
Wahrheit Kurier Lebensalltag, Natur und Universum 2 18.04.2015 00:39
Wahrheit nimmilonely Lebensalltag, Natur und Universum 1 30.10.2014 18:02
Wahrheit Isabel Seifried Gefühlte Momente und Emotionen 0 03.04.2011 17:39


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.