Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Fantasy, Magie und Religion

Fantasy, Magie und Religion Gedichte über Religion, Mythologie, Magie, Zauber und Fantasy.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 31.08.2019, 10:28   #1
männlich gelberhund
 
Benutzerbild von gelberhund
 
Dabei seit: 02/2015
Ort: erzgebirge
Alter: 41
Beiträge: 1.081

Standard Zeusiges Paris

Es strahlt ein weißes herz so sternig sonnig blumig durch das freie
es gibt ein pastor reiner seel die julianische weihe
vergangenheit! seht der liebe weises glück
führt das dunkel des denkens weit in die ferne zurück
Blüht uns selbst einmal eine blume für die zunge der lieder
kehren wir auf einen großen kaffee durch die welt dann wieder
Ein vogel lacht uns an weil die tür der weite schweigt
bis sich ein pariser freundlich vor der statue der kinder verneigt
so glücklich lacht ein reicher engel in das weite land
keiner mag das harte, wir sind so als weiche bekannt!
gelberhund ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Zeusiges Paris

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ein Zeusiges gelberhund Sprüche und Kurzgedanken 0 28.03.2019 10:01
Paris Isabel Seifried Gefühlte Momente und Emotionen 1 10.01.2015 10:40
Paris Jeronimo Liebe, Romantik und Leidenschaft 4 03.09.2014 20:25
Für Paris Thing Lebensalltag, Natur und Universum 4 15.03.2014 23:47
Paris BABSvomKUTSCHI Zeitgeschehen und Gesellschaft 1 09.12.2013 18:32


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.