Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Düstere Welten und Abgründiges

Düstere Welten und Abgründiges Gedichte über düstere Welten, dunkle und abgründige Gedanken.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 28.03.2016, 14:33   #1
männlich buhzz
 
Dabei seit: 03/2016
Ort: Tobawohu
Beiträge: 29

Standard Eine von vielen Nächten

Der Tag war lang, wir gehen zur Ruh,
mein Magen liegt schwer,
in den Fingerspitzen kribbelt das Blut,
Mein Geist auf Abruf,
mein Körper auf der Hut.

Wie gespürt kommt es zum Eklat,
dein vom Krebs zerfressener Körper verabschiedet sich,
laut, schnell, und mit Gekreisch,
in alter death Metal Manier.

Der Schmerz der schreit,
dein Körper der krampft,
deine Träne die tanzt.

Ich halte deine Hand,
spreche ruhig von dem was war,
von dem was schönes wird,
berechne jedes einzelne Wort.

Stark muss ich sein,
leise im Nacken höre ich mein panisches Schreien,
wie mein Herz um dich weint.

Nun kommt dein Körper ganz zum erliegen.
Routine fühlt Herz, Atem, Puls,
berechne die Zeit von Atemzug

Jede Sekunde ein Jahr!
Jede Sekunde gewahr!
Jede Sekunde im Innern starr!

Jede Sekunde ein Jahr!
Jede Sekunde gewahr!
Jede Sekunde im Innern starr!

zu Atemzug.

In der Hand 112,
peitsche dir ins Gesicht,
peitsche dir ins Gesicht
schlägst die Augen wieder auf.

Für heute ist es vorbei!
buhzz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2016, 16:46   #2
weiblich Zaubersee
 
Benutzerbild von Zaubersee
 
Dabei seit: 11/2014
Ort: Das Meer ist mein Garten aus Kristallen und Träumen ...
Alter: 62
Beiträge: 2.386

Hallo buhzz,

Zeile um Zeile zieht mich Dein Text immer tiefer in atmende Sekunden; wie von einem leisen Herzschlag zu einem immer lauter werdenden.
Fast habe ich das Gefühl eine Hand zu halten, weiß nicht welche, die des Protagonisten oder die seiner Partnerin. Und habe das Gefühl, am Ende die Erschöpfung des Protagonisten zu spüren und die vorläufige Erleichterung.

Ich finde das sehr gut geschrieben!


Liebe Grüße aus dem Norden

Zaubersee
Zaubersee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2016, 13:46   #3
männlich buhzz
 
Dabei seit: 03/2016
Ort: Tobawohu
Beiträge: 29

Hi Zaubersee,

hab dank für die schönen Worte!

Liebe Grüße aus dem Osten
buhzz
buhzz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Eine von vielen Nächten

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
In kühlen Nächten nightchild Liebe, Romantik und Leidenschaft 0 22.07.2014 15:09
Unter Vielen Meishere Zeitgeschehen und Gesellschaft 25 02.07.2014 11:26
Vater der Vielen Phönix-GEZ-frei Düstere Welten und Abgründiges 0 12.09.2013 23:26
In manchen Nächten Schmuddelkind Gefühlte Momente und Emotionen 2 04.04.2011 11:43


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.