Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Humorvolles und Verborgenes

Humorvolles und Verborgenes Humorvolle oder rätselhafte Gedichte zum Schmunzeln oder Grübeln.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 31.10.2019, 22:58   #1
männlich yves
 
Benutzerbild von yves
 
Dabei seit: 08/2014
Ort: Katzenelnbogen
Alter: 27
Beiträge: 49

Standard Gedicht-Variation

Heinrich Heines Gedicht "Belsazar" inspirierte mich zu einer Variation.
(Ich hoffe sehr, dass Heine nichts dagegen gehabt haben würde).

Die Mitternacht ist nicht mehr fern.
In stiller Ruh liegt nun Luzern.

Nur oben in einer letzten Etage
Da bringt ein Hund die Leute in Rage.

Er rennt irr umher und bellt wie wild.
Ein Nachbar schon lange "Ruhe!" brüllt.

Des Hundes Herrchen mit strengem Blick
Sagt: "Bello komm her!", doch der bellt nur zurück.

Der trug um den Hals ein Halsband aus Leder,
Und das war sauteuer, sowas hat nicht jeder.

Sein Herrchen ergriff dann mit frevler Hand
Eine noch volle Pulle, gefüllt bis zum Rand.

Und er leert sie hastig bis auf den Grund,
Und ruft laut mit schäumendem Mund:

"Hey, Bello, dir künd ich auf ewig Hohn.
Du bist mir ein richtiger Hundesohn!"

Doch kaum das grause Wort verklang,
Dem Herrchen wards heimlich im Busen bang.

Denn das irre Bellen verstummte allhier,
Weil plötzlich stand die Polizei vor der Tür.

Und schrieb und schrieb auf weißem Papier
Was alles passiert' mit dem Hunde hier.

Das Herrchen stieren Blicks dasaß,
Mit schlotternden Knien und totenblaß.

Denn wußte er doch, dass es war erwiesen,
Der Hund hatte zwölfmal schon zugebissen.

Das Herrchen saß nun kalt durchgraut,
Und auch der Hund gab keinen Laut.

Die Polizei ging und der Hund jaulte matt.
Sein Herrchen hatte den Gammel nun satt.

Bello ward aber in selbiger Nacht
Von seinem Herrchen umgebracht.
yves ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2019, 15:46   #2
männlich Walther
 
Benutzerbild von Walther
 
Dabei seit: 03/2013
Beiträge: 428

Hi Yves, wenn da nicht das leidige metrum wäre und die alte forderung der "dichtung" "dicht", also kurz und knapp das wesentliche ausdrückend, auch. lg W.
Walther ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2019, 00:16   #3
männlich Eisenvorhang
 
Dabei seit: 04/2017
Beiträge: 1.714

Wenns nach der Dichtung gänge, lieber Walther, wären so einige berühmte Dichtungen, auf einmal Freier.
Eisenvorhang ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2019, 10:58   #4
männlich Walther
 
Benutzerbild von Walther
 
Dabei seit: 03/2013
Beiträge: 428

manche dichtung ginge freier, wenn sie dichter wäre, lb. EV. lg W.
Walther ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Gedicht-Variation

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Variation Boccaccio89 Humorvolles und Verborgenes 0 03.10.2016 00:33
Variation Thing Düstere Welten und Abgründiges 5 19.12.2015 12:46
Variation Thing Liebe, Romantik und Leidenschaft 11 29.06.2015 15:03
Variation. Kurt Sonstiges Gedichte und Experimentelles 3 23.10.2010 20:13
Gedicht-Variation Kurt Sonstiges Gedichte und Experimentelles 0 09.05.2010 00:24


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.