Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Düstere Welten und Abgründiges

Düstere Welten und Abgründiges Gedichte über düstere Welten, dunkle und abgründige Gedanken.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 25.10.2019, 03:06   #1
männlich Necronom
 
Dabei seit: 10/2019
Ort: Hamm
Beiträge: 2

Standard Mein Schatten bei Nacht

Alleine im Dunkel bei eisigem Wind
kein Funken am Himmel, kein Schimmer bei Nacht
so gänzlich verfinstert - die Seele im Kind
kein Licht mehr zu finden, kein Tag der erwacht
so sitzt es alleine - vertieft und verflucht
zittiert das Verderben verliebt im Gedicht
verliert seine Seele in giftigen Zeilen
verurteilt und richtet bei Mondfinsternis

Im Brief an das Leben erzählt er vom Tod
von nebligen Fluten aus schattigem Eis
wo hassende Engel sein Herz infizieren
mit krankhafter Liebe zur Dunkelheit

Hier welt er allein in verborgenen Schatten
denn hatte das Licht ihn damals verraten
Necronom ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Mein Schatten bei Nacht

Stichworte
ich & ich

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gute Nacht mein Kind (Schlaflied für Kinder) Ex-Letreo71 Lebensalltag, Natur und Universum 13 28.08.2016 07:46
Die nacht ist mein zuhause Lottilol Gefühlte Momente und Emotionen 8 20.09.2015 02:43
Ich und mein Schatten Rosenblüte Humorvolles und Verborgenes 6 06.09.2015 12:19
Mein Schatten Wolfmozart Gefühlte Momente und Emotionen 0 26.05.2012 15:28
Mein Schatten Miriam2709 Gefühlte Momente und Emotionen 0 15.05.2008 13:00


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.